Nachrichten

Emir: Katar hat Terrormiliz IS nie unterstützt
    • aHR0cDovL3d3dy53ZXJyYS1ydW5kc2NoYXUuZGUvbmFjaHJpY2h0ZW4vcG9saXRpay9lbWlyLWthdGFyLXRlcnJvcm1pbGl6LXVudGVyc3R1ZXR6dDItenItMzg2Nzc2Ny5odG1s3867767Emir von Katar: "Haben nie Terroristen unterstützt"0true
    • 17.09.14
    • Politik

Emir von Katar: "Haben nie Terroristen unterstützt"

Berlin - Der Emir von Katar besucht erstmals Deutschland. Das freut die Wirtschaft, weil die Scheichs verlässliche Investoren sind. Vorwürfe, sein Land helfe der mörderischen Terrormiliz IS, weist der Scheich zurück.Mehr...

Zeuge: NSU-Terroristen könnten Tatwaffe früher beschafft haben

Woher stammt die NSU-Mordwaffe?

München - Das Münchner Oberlandesgericht untersucht akribisch, wie die wichtigste Mordwaffe des NSU in die Szene eingeschleust wurde. Das ist mühsam, aber notwendig, um den Vorwurf der Beihilfe zum Mord gegen zwei Mitangeklagte zu belegen.Mehr...

Wirbel um "Sieg Heil"-Aufdruck auf Kassenzettel

Wirbel um "Sieg Heil"-Aufdruck auf Kassenzettel

Stockholm - Nach ihrem Einkauf in einem Supermarkt in Stockholm hat eine Frau eine verstörende Entdeckung gemacht: Auf ihren Kassenzettel war der Hitlergruß gedruckt - und eine Drohung.Mehr...

Unschuld verloren: Frau bekommt Schadenersatz

Unschuld verloren: Frau bekommt Schadenersatz

Schanghai - Dieses Urteil schlägt Online-Wellen: Ein chinesisches Gericht hat einer von ihrem Liebhaber getäuschten Frau rund 3900 Euro Schadenersatz für den Verlust ihrer sexuellen Unschuld zugesprochen.Mehr...

Die SKL findet wieder einen Platz im TV

Die SKL findet wieder einen Platz im TV

Berlin - Die Süddeutsche Klassenlotterie (SKL) hat wieder einen Platz im Fernsehen. Am 25. Oktober wird Steven Gätjen erstmals die „SKL-Millionen-Show“ für Sat.1 moderieren.Mehr...

Diebe stehlen 75-Jähriger Weihnachts-Basteleien

Diebe stehlen 75-Jähriger Weihnachts-Basteleien

Ludwigshafen - Diese Schurken soll Knecht Ruprecht holen: Knapp 100 Tage vor dem Fest haben Diebe einer 75 Jahre alten Frau in Ludwigshafen einen Korb mit weihnachtlichen Bastelarbeiten geklaut.Mehr...

Heike Maurer: Von der Lottofee zum Lebens-Coach?

Heike Maurer: Von der Lottofee zum Lebens-Coach?

Berlin - Heike Maurer, frühere Lotto-am-Mittwoch-Fee und ZDF-Ansagerin, ist noch nicht bereit für die Rente. Die etwa 61-Jährige befindet sich "in einer Findungsphase" und orientiert sich neu.Mehr...

Geburtstag mit Biwak - Reinhold Messner wird 70

Geburtstag mit Biwak: Reinhold Messner wird 70

München/Bozen - Reinhold Messner hat Rekorde gebrochen wie kein anderer, ruhelos neue Grenzerfahrungen gesucht und seine Positionen stets kompromisslos vertreten. Nun wird der Südtiroler 70 Jahre alt.Mehr...

Großvater gesteht Todesschüsse in Kopenhagener Gericht

Opa gesteht Todesschüsse in Kopenhagener Gericht

Kopenhagen - Nach den tödlichen Schüssen in einem Gericht in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen hat ein 67 Jahre alter Mann die Tat am Mittwoch gestanden.Mehr...

Fiskus-Schulden mit 30 Kilo Cent-Münzen beglichen

Steuerschulden mit Cent-Münzen beglichen

Sallanches - Aus Protest gegen die in ihren Augen zu hohen Steuern hat eine Französin einen Teil ihrer Schulden beim Fiskus mit Cent-Münzen beglichen. Die kiloschwere Aktion sorgte für Aufsehen.Mehr...

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/Werra.Rundschau300truefalsefalse

Meist gelesene Artikel

  • Heute
  • letzten 7 Tage
  • letzten 30 Tage
  • Themen
Bewerbungstipps für ältere Arbeitnehmer

Bewerbungstipps für Fortgeschrittene

Berlin - Mit 45 noch einmal in einem neuen Job durchstarten: Für viele erfahrenere Arbeitnehmer ist die Bewerbung eine echte Herausforderung. Dabei gibt es einfache Tipps, die den Neuanfang erleichtern.Mehr...

Barack Obama

Obama drängt zum Handeln gegen Ebola-Krise

Washington - Mit warnenden Worten hat US-Präsident Barack Obama die Weltgemeinschaft zum raschen Handeln gegen Ebola  gedrängt. Die Epidemie gerate in Westafrika "außer Kontrolle", warnte Obama. Mehr...

US-Bürger wollte nach Nordkorea schwimmen

Seoul - Südkoreanische Soldaten haben einen US-Bürger aufgegriffen, der offenbar über die schwer bewachte Flussgrenze nach Nordkorea schwimmen wollte.Mehr...

Trinkwasser: Abkochgebot für Wanfried und Altenburschla

Wanfried. Das Trinkwasser in Wanfried und Altenburschla muss auf Veranlassung des Gesundheitsamtes abgekocht werden. Das teilt die Stadt Wanfried mit. Die in der Trinkwasserverordnung festgelegten mikrobiologischen Grenzwerte wurden überschritten.Mehr...

Eschwege im Lichterglanz: Die Initiative Stadtmarketing sieht die festliche Beleuchtung Eschweges in der Weihnachtszeit in Gefahr. Die Finanzierung soll jetzt mit der Stadt diskutiert werden. Foto:  Greim

Weihnachtsbeleuchtung: Momentan fehlt Geld

Eschwege. Stadtmanager Wolf-Dietrich von Verschuer bangt um die Weihnachtsbeleuchtung in Eschwege. Hintergrund: Seit Jahren wird um die Kosten für die Aufhängung und die Demontage der Lichterketten gestritten.Mehr...

28-Jähriger bei Unfall auf B 249 schwer verletzt

Frieda. Ein 28-jähriger Mann ist am Sonntagmorgen auf der B 249 zwischen Frieda und Wanfried gegen 7 Uhr mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gefahren. Laut Polizeiangaben wurde er schwer verletzt.Mehr...

Pferde sterben nach Fütterung mit Küchenabfällen

Jestädt. Sicherlich war es nur gut gemeint, als die Unbekannten den Pferden auf der Weide außerhalb der Ortschaft die Küchenabfälle über den Zaun warfen. Kartoffel- und Apfelschalen, Kohl, Zucchini, die Mischung war bunt. Leider war sie nicht bekömmlich für die Tiere. Die beiden Pferde verendeten in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Heike Stiller, deren Nachbarn den schweren Verlust erleiden mussten, möchte jetzt Menschen davor warnen, den Pferden Küchenabfälle zu fressen zu geben.Mehr...

Grafik: hna

Verseuchte Brunnen versorgen nur einen Teil Eschweges

Eschwege. Nicht alle Haushalte der Eschweger Kernstadt sind von dem mit E.coli-Keimen verseuchten Trinkwasser betroffen. In einer ersten Pressemitteilung in der vergangenen Woche war noch von der gesamten Kernstadt und Oberdünzebach die Rede. Tatsächlich betroffen ist allerdings nur die sogenannte „Tiefzone 1“.Mehr...

Ab 8. September gibt es andere Mülltonnen: Wir sagen, was neu ist

Eschwege. Die Restmüll- und Biotonnen werden in den Städten und Gemeinden Berkatal, Herleshausen, Meinhard, Meißner, Ringgau, Wehretal, Weißenborn, Waldkappel und Wanfried gegen neue Tonnen ausgetauscht. Wir haben die wichtigsten Informationen zu den neuen Gefäßen zusammengestellt:Mehr...

Artikel lizenziert durch © werra-rundschau
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.werra-rundschau.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.