Drei Männer nach Mühlenexplosion in Klinik

Völklingen - Bei einer Explosion in einer Mühle sind fünf Arbeiter verletzt worden. Drei der fünf Männer mussten mit Verbrennungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Fünf Arbeiter sind bei einer Explosion mit anschließendem Feuer in einer Völklinger Mühle verletzt worden. Drei Schwerverletzte wurden mit Verbrennungen in Krankenhäuser gebracht, teilte das Deutsche Rote Kreuz am Donnerstag in Saarbrücken mit. Die Explosion setzte auch einen Ölbrenner in Brand. Als die Einsatzkräfte am Morgen eintrafen, stand die Mühle in Flammen und es waren noch rund 5000 Liter Öl in dem Brenner. Dies habe den Einsatz erschwert, teilte das DRK mit. Angrenzende Wohnhäuser und eine Schule in der Nähe waren wegen des starken Rauches vorsorglich evakuiert worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare