Russland lehnt ab

Keine Verhandlungen über Assad-Rücktritt

+
Baschar al-Assad.

Moskau - Im Syrienkonflikt hat die UN-Vetomacht Russland Verhandlungen über einen Rücktritt des umstrittenen Präsidenten Baschar al-Assad abgelehnt.

“Der Weltsicherheitsrat wird keinen Sanktionen zustimmen, die zu einem Regimewechsel führen“, sagte Außenminister Sergej Lawrow am Freitag in Moskau nach Angaben russischer Agenturen.

Syrien: So wütet Assad gegen sein eigenes Volk

Syrien: So wütet Assad gegen sein eigenes Volk

Russland werde mit dem Westen nicht über einen “politischen Wechsel“ in Syrien verhandeln. Zugleich warnte Lawrow die USA vor einem militärischen Alleingang.

dpa

Kommentare