Demonstranten fordern Rücktritt von Ägyptens Präsident Mursi

1 von 25
Ägyptens Präsident Mohammed Mursi will trotz des Widerstandes der Opposition und der Justiz nicht von seiner umstrittenen Verfassungserklärung abrücken. Das sorgt für Potest und Gewalt auf den Straßen Kairos.
2 von 25
Ägyptens Präsident Mohammed Mursi will trotz des Widerstandes der Opposition und der Justiz nicht von seiner umstrittenen Verfassungserklärung abrücken. Das sorgt für Potest und Gewalt auf den Straßen Kairos.
3 von 25
Ägyptens Präsident Mohammed Mursi will trotz des Widerstandes der Opposition und der Justiz nicht von seiner umstrittenen Verfassungserklärung abrücken. Das sorgt für Potest und Gewalt auf den Straßen Kairos.
4 von 25
Ägyptens Präsident Mohammed Mursi will trotz des Widerstandes der Opposition und der Justiz nicht von seiner umstrittenen Verfassungserklärung abrücken. Das sorgt für Potest und Gewalt auf den Straßen Kairos.
5 von 25
Ägyptens Präsident Mohammed Mursi will trotz des Widerstandes der Opposition und der Justiz nicht von seiner umstrittenen Verfassungserklärung abrücken. Das sorgt für Potest und Gewalt auf den Straßen Kairos.
6 von 25
Ägyptens Präsident Mohammed Mursi will trotz des Widerstandes der Opposition und der Justiz nicht von seiner umstrittenen Verfassungserklärung abrücken. Das sorgt für Potest und Gewalt auf den Straßen Kairos.
7 von 25
Ägyptens Präsident Mohammed Mursi will trotz des Widerstandes der Opposition und der Justiz nicht von seiner umstrittenen Verfassungserklärung abrücken. Das sorgt für Potest und Gewalt auf den Straßen Kairos.
8 von 25
Ägyptens Präsident Mohammed Mursi will trotz des Widerstandes der Opposition und der Justiz nicht von seiner umstrittenen Verfassungserklärung abrücken. Das sorgt für Potest und Gewalt auf den Straßen Kairos.

Demonstranten fordern Rücktritt von Ägyptens Präsident Mursi