Umfrage: Bürger kritisieren Merkels Krisen-Kurs

+
Eine Umfrage zeigt: Die Bundesbürger kritisieren den Kurs von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in der Euro-Krise.

Berlin - Eine aktuelle Umfrage stellt der Kanzlerin ein denkbar schlechtes Zeugnis aus: Angela Merkel (CDU) stößt mit ihrem Kurs in der Euro-Krise in der Bevölkerung auf Kritik.

63 Prozent meinten in einer Emnid-Umfrage für den Sender N24, dass die Kanzlerin keine Führungskompetenz zeige und ihre Regierung nicht im Griff habe. Nur für 34 Prozent beweist Merkel Führungsstärke.

Die Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

Die Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

Bei der Sonntagsfrage verliert die Union: Im Vergleich zur vorherigen Umfrage büßen CDU und CSU drei Punkte ein und kommen auf 31 Prozent, wenn an diesem Sonntag Bundestagswahl wäre. Die FDP bleibt bei 8 Prozent. Dagegen kann die SPD um zwei Prozentpunkte auf 28 Prozent zulegen, die Linkspartei um einen Punkt auf 12 Prozent. Die Grünen erreichen weiter 15 Prozent.

dpa

Kommentare