Lokalsport – Archiv

SKG Eschwege: Rang eins zurückerobern

SKG Eschwege: Rang eins zurückerobern

Eschwege. Der Kegelsport ist längst zurück in der Kreisstadt. Seit dem Wiedereinstieg in den Serienspielbetrieb hat die SKG Eschwege für Furore gesorgt, ist von der A- in die Bezirksliga und dann gleich in die Bezirksoberliga durchmarschiert. Und am …
SKG Eschwege: Rang eins zurückerobern
Allesio mit scharfem Auge

Allesio mit scharfem Auge

Eschwege. Er ist in Hessen der Beste. Mit scharfem Auge und viel Ruhe und Konzentration ging er an die Aufgabe. Ja, das war totale Souveränität. All diese Tugenden sind die Garanten gewesen, die dem neunjährigen Allesio Lenarduzzi von der Freien …
Allesio mit scharfem Auge
Endlich das Potenzial abrufen

Endlich das Potenzial abrufen

Eschwege. Die Landesliga-Handballer vom ETSV sind ohne Punkte Träger der roten Laterne und wollen am Sonntagabend den nächsten Versuch starten, um endlich etwas Zählbares auf die Habenseite zu bringen. Bei Zwehren/Kassel wird das aber schwer, wie …
Endlich das Potenzial abrufen

VfL sinnt auf Revanche

Eschwege. Am 16. Spieltag der Handball-Bezirksoberliga sinnt der VfL Wanfried auf Revanche. Die zweite Mannschaft der TG Rotenburg, die in der Hinrunde den VfL für viele überraschend mit 34:31 bezwungen hat, ist morgen Abend in der Selbert-Halle zu …
VfL sinnt auf Revanche

Alex Bazzone wechselt nach Weidenhausen

Weidenhausen. Der heimische Fußball-Verbandsligist SV Adler Weidenhausen hat sich mit einem spektakulären Neuzugang verstärkt. Alexander Bazzone wird künftig das Trikot der Meißnervorländer tragen. Der 24-Jährige war bis zum Sommer Leistungsträger …
Alex Bazzone wechselt nach Weidenhausen

Vier Punkte tun dem ETSV gut

ESCHWEGE. Es könnte, nein, es sollte ein erfolgreiches Wochenende für den Tischtennis-Verbandsligisten Eschweger TSV werden. Die Damen sind am Samstag und Sonntag zweimal Gastgeberinnen, wollen mit Siegen in den Spielen gegen Weiterode und …
Vier Punkte tun dem ETSV gut

Das 3:0 sollte Liga sichern

Butzbach. Obwohl die Personalnot groß war und der TSV Herleshausen nur mit sechs Spielern zum Tabellenletzten der Volleyball-Landesliga nach Butzbach gefahren ist, wurde ein klarer 3:0-Erfolg mit in den Südringgau genommen. „Es war sicherlich …
Das 3:0 sollte Liga sichern

Knapp an Höchststrafe vorbei

Eschwege. Die große Familie der Sportkegler im Altkreis Eschwege vermeldet ganz unterschiedliche Resultate. Das Aushängeschild, Zweitbundesligist Sontra, ist knapp an der Höchststrafe beim Derby in Kassel vorbeigeschrammt. Die „Zweite“ der SKG ließ …
Knapp an Höchststrafe vorbei

Silber für Karl Westphal

FRankfurt. Bei den Winterwurfmeisterschaften ist der Wanfrieder Karl Westphal mit dem Diskus und mit dem Speer hessischer Vizemeister geworden. Sowohl die 53,35 Meter mit dem Speer als auch die 38,36 Meter mit dem Diskus sind neue persönliche …
Silber für Karl Westphal

Für den TTV schien die Sonne

Albungen. Mit der Revanche im Stadtduell der Tischtennis-Bezirksliga gegen den TTV 79 Eschwege wurde es nichts für den TTC Albungen, denn die Dietemänner siegten nach dem 9:2 der Vorrunde auch in Albungen 9:6, weil, wie Mannschaftskapitän Wolfgang …
Für den TTV schien die Sonne

18:26 - Wanfried lässt Datterode/Röhrda im Derby keine Chance

Röhrda. Tabellenführer Wanfried unterstrich auch im Derby gegen die SG Datterode/Röhrda seine Aufstiegsambitionen. In der zweiten Hälfte konnten die Ringgauer nicht mehr mithalten. Ignacz und Triller waren die besten Torschützen bei Wanfried.
18:26 - Wanfried lässt Datterode/Röhrda im Derby keine Chance

Wanfried siegt im Derby gegen Datterode/Röhrda

Wanfried siegt im Derby gegen Datterode/Röhrda

Jeder will VGE bezwingen

Eschwege. Nach zweiwöchiger Weihnachtspause haben die Oberliga-Mädels der VG Eschwege den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen und mit der Vorbereitung auf die Rückrunde begonnen. In den bisher acht absolvierten Trainingseinheiten ist gewissenhaft an …
Jeder will VGE bezwingen

Derby mit sehr viel Brisanz

Eschwege. Derbys haben immer wieder ihre eigenen Gesetze. Diese Aussage kostet eigentlich drei Euro, allerdings steht das Phrasenschwein ja beim Fernsehsender Sport 1. Aber es ist auch Fakt. Und am Samstagabend werden ganz viele Zuschauer beim …
Derby mit sehr viel Brisanz

Max Beyer ist der Beste

Schwebda. Schon seit 1996 wählt das Team Taekwon-Do beim TV Schwebda, zusammen mit Trainer Robert Borja, 6. Dan, den besten Schüler des Jahres. Für 2013 hat der 17-jährige Maximilian Beyer aus Neuerode diese Auszeichnung erhalten.
Max Beyer ist der Beste

SC Niederhone steht für Fairness

Eschwege. Bislang wurden von der Verbandsliga bis zur C-Liga 798 Spiele absolviert, fünf davon an grünen Tischen entschieden. Dabei mussten die Unparteiischen 2715 gelbe, 183 gelb-rote und 110 rote Karten verteilen, was einem Schnitt von 3,77 pro …
SC Niederhone steht für Fairness

Martin Kares in Topform

Bergshausen. Ein großartiger Erfolg für Martin Kares: Der Tennisspieler des TC 51 Eschwege hat in Bergshausen den Bezirksmeistertitel im Bereich Nordhessen gewonnen. In einer starken Konkurrenz setzte er sich in beeindruckender Manier ohne …
Martin Kares in Topform

Riesenjubel nach dem 5:4

Witzenhausen. Als Philipp Christl das Leder beim entscheidenden Neunmeter mit voller Wucht in die Maschen beförderte, kannte der Jubel im Lager des SV Adler Weidenhausen keine Grenzen mehr.
Riesenjubel nach dem 5:4

Spannung pur: SV Adler besiegt SV 07 nach Neunmeterschießen

Wehretal. Der SV Adler Weidenhausen hat den Titel des Hallenfußball-Kreismeisters erfolgreich verteidigt. Im Finale besiegten die Mannen von Trainer Rafal Klajnszmit, wie schon am vergangenen Sonntag beim Budenzauber in Reichensachsen, die …
Spannung pur: SV Adler besiegt SV 07 nach Neunmeterschießen

Revanche eindrucksvoll geglückt

Wanfried. Eine rappelvolle Halle, ein grandioser Sieg über den Spitzenreiter, dabei den besseren direkten Vergleich gegenüber Hainzell/Großenlüder geschaffen, und, was ganz wichtig ist, mit dem 29:24-Sieg wurden die Verfolger auf Distanz gehalten. …
Revanche eindrucksvoll geglückt

Heiße Saisonphase beginnt

Herleshausen. Für die Volleyballer des TSV Herleshausen beginnt am morgigen Sonntag die heiße Phase der Saison. „Wir haben an den beiden noch ausstehenden Heimspieltagen bis Mitte März vier Teams in unserer Mehrzweckhölle zu Gast, die allesamt zu …
Heiße Saisonphase beginnt

Kein Selbstläufer für SVA

Witzenhausen. Niederhone war im Finale des Vorjahres ein echter Konkurrent für den Hallenfußball-Kreismeister SV Adler Weidenhausen. Und Hopfelde/Hollstein gewann vor zwei Jahren gar den Titel.
Kein Selbstläufer für SVA

Gipfeltreffen beim VfL Wanfried

Eschwege. Wenn der Tabellenzweite den Ligaprimus erwartet, dann geht mehr Spitzenspiel nicht. Der VfL Wanfried erwartet zum Gipfeltreffen der Bezirksoberliga die neu gegründete SG Hainzell/Großenlüder aus dem Handballkreis Fulda. Sehr viel leichter …
Gipfeltreffen beim VfL Wanfried