Rebensburg misslingt WM-Generalprobe im Riesenslalom
Sport-Mix

Rebensburg misslingt WM-Generalprobe im Riesenslalom

Viktoria Rebensburg sucht im Riesenslalom weiter nach dem Optimum. Am Kronplatz in Südtirol startet sie zweimal sehr schnell - macht dann aber in beiden Durchgängen ihrer Lieblingsdisziplin Fehler und muss sich mit Rang zehn begnügen. Bis zur WM …
Rebensburg misslingt WM-Generalprobe im Riesenslalom
Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen
Panorama

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Amatrice - Italienische Rettungsteams haben am Montag drei Hundewelpen aus dem von einer Lawine verschütteten Berghotel in den Abruzzen geborgen.
Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Neureuther vor Nachtslalom in Schladming

Vor einem Jahr fehlten Felix Neureuther nur wenige Tore zum Erfolg. Bei der Rückkehr nach Schladming will der Ski-Star nun Revanche, auch für ein enttäuschendes Kitzbühel-Wochenende. Bei den Frauen steht für Viktoria Rebensburg im Riesenslalom die …
Neureuther vor Nachtslalom in Schladming

Deutsche Biathleten hoffen auf gute WM

Antholz (dpa) - Die WM-Generalprobe ist geglückt: Die deutschen Biathleten gewinnen beim letzten Weltcup vor der WM vier Rennen und holen insgesamt vier Podestplätze.
Deutsche Biathleten hoffen auf gute WM

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Rom - Der Papst schickt eine emotionale Botschaft in die Abruzzen: "Danke für Eure Nähe, für Eure Arbeit, für Eure konkrete Hilfe. Grazie", ruft er den Rettungskräften zu. In Schnee und Geröll suchen sie fieberhaft nach den Opfern der …
Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn

Unbeschwert hatten ungarische Schüler und ihre Begleiter in Frankreich ihren Skiurlaub verbracht - bis der Reisebus mitten in der Nacht auf der Rückreise gegen einen Brückenpfeiler prallt und sofort Feuer fängt. Im Inferno gibt es für viele kein …
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn

Dopingskandal: IBU beruft außerordentlichen Kongress ein

Antholz - Der Druck der Athleten war dann wohl doch zu groß: Um die geforderten schärferen Anti-Doping-Regeln noch vor der WM durchzusetzen, beruft der Biathlon-Weltverband einen außerordentlichen Kongress ein.
Dopingskandal: IBU beruft außerordentlichen Kongress ein

Kein Ausschluss für Russlands Biathleten

Russlands Biathlon-Verband muss eine Stellungnahme abgeben, welche Rolle er im Skandal um das vermeintliche Staatsdoping gespielt hat. Vor der WM in Hochfilzen will sich der Vorstand des Weltverbandes noch einmal treffen.
Kein Ausschluss für Russlands Biathleten

Horchler und Dahlmeier holen in Antholz Doppelsieg

Nadine Horchler musste in ihrer Biathlon-Karriere schon viele Rückschläge hinnehmen. Jetzt holte sie ihren ersten Weltcupsieg, Laura Dahlmeier machte den Doppelsieg perfekt. Wenig später holten die Männer den ersten Staffelsieg seit fast zwei Jahren.
Horchler und Dahlmeier holen in Antholz Doppelsieg

Biathlet Schempp bei Schipulin-Sieg Fünfter im Einzel

Antholz ist für Simon Schempp das, was Wimbledon für Boris Becker war. Doch in seinem "Wohnzimmer" reicht es für den Skijäger diesmal nicht für das Podest. Mit Rang fünf ist er aber bester Deutscher. Es gewinnt der Russe Anton Schipulin.
Biathlet Schempp bei Schipulin-Sieg Fünfter im Einzel

Schempp & Co hoffen auf gute Generalprobe für Biathlon-WM

In der Höhe von Antholz fühlt sich Simon Schempp wohl. Die höchstgelegene Biathlon-Strecke der Welt ist quasi sein Wohnzimmer, hier feierte er die meisten seiner Erfolge. Erneute Podestplätze wären zudem gut für das Selbstvertrauen mit Blick auf die …
Schempp & Co hoffen auf gute Generalprobe für Biathlon-WM