Rohöl: OPEC rechnet mit steigender Nachfrage 

Wien - Trotz der nachlassenden Konjunktur wird der Bedarf an Rohöl nach Einschätzung der OPEC im laufenden und kommenden Jahr zunehmen.

Wie die Organisation erdölexportierender Staaten (OPEC) am Dienstag in ihrem monatlichen Prognosebericht mitteilte, wird der weltweite Hunger nach Rohöl in diesem Jahr im Vergleich zu 2010 um täglich 1,2 Millionen Barrel steigen. Für das Jahr 2012 rechnet die OPEC mit einem Mehrbedarf von 1,3 Millionen Barrel täglich. Während den USA und Europäische Union als Hauptkonsumenten möglicherweise eine Rückkehr der Rezession bevorstehe, werde es in anderen Weltregionen einen signifikanten Nachfragezuwachs geben, hieß es.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare