Großbestellung

ThyssenKrupp erhält U-Boot-Auftrag aus Singapur

Essen - Der ThyssenKrupp-Konzern hat einen Auftrag über den Bau von zwei U-Booten aus Singapur erhalten, wie am Montag bekannt wurde.

Zum Auftragswert wollte eine Sprecherin am Montag keine Angaben machen. Die Boote sollen auf der Kieler Werft von ThyssenKrupp Marine Systems gebaut werden. Der Vertrag sichere die Beschäftigung bei ThyssenKrupp Marine Systems und zusätzlich mehrere hundert Stellen bei Lieferanten, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare