Konstantin Mennecke

Konstantin Mennecke

Jahrgang 1991. Redaktionsleiter in Witzenhausen, geboren in meiner heimlichen Lieblingsstadt Göttingen und aufgewachsen im Kreis Northeim. Seit 2011 für die HNA als Redakteur und Moderator auf der Suche nach den Geschichten, die Nordhessen und Südniedersachsen bewegen.

Zuletzt verfasste Artikel:

Witzenhausen: Feuerlöscher in Hausflur entleert und gestohlen

Polizei ermittelt

Witzenhausen: Feuerlöscher in Hausflur entleert und gestohlen

Witzenhausen – Die Polizei Witzenhausen ermittelt aufgrund des Verdachts eines besonders schweren Diebstahls, Sachbeschädigung und Hausfriedensbruchs.
Witzenhausen: Feuerlöscher in Hausflur entleert und gestohlen
Advent in der Energiekrise: LED-Weihnachtsbeleuchtung bringt Licht ins Dunkel

Beleuchtung vielerorts umgerüstet und Leuchtdauer verkürzt

Advent in der Energiekrise: LED-Weihnachtsbeleuchtung bringt Licht ins Dunkel

Werra-Meißner – Energiesparen ist in diesem Winter dominierendes Thema. Das gilt auch für die Weihnachtsbeleuchtung im Werra-Meißner-Kreis – allerdings mit Augenmaß, wie eine Stichprobe unserer Zeitung bei den Städten in der Region ergeben hat.
Advent in der Energiekrise: LED-Weihnachtsbeleuchtung bringt Licht ins Dunkel
Heute Vorstandswahlen in zwei Almeröder Gemeinden

Zukunft der Kirche gestalten

Heute Vorstandswahlen in zwei Almeröder Gemeinden

Der heutige erste Advent (27. 11. 2022) wird in diesem Jahr in den Kirchengemeinden Großalmerode-Epterode und Rommerode ein ganz besonderer: Die Menschen der neu gebildeten Kirchengemeinden können bei der Kirchenvorstandswahl aktiv die Zukunft ihrer Gemeinde mitbestimmen.
Heute Vorstandswahlen in zwei Almeröder Gemeinden
Witzenhäuser Weihnachtsmarkt beginnt am Donnerstag, 24. November

Markt als Lichtblick für alle

Witzenhäuser Weihnachtsmarkt beginnt am Donnerstag, 24. November

Es wird der erste klassische Markt ohne Einschränkungen seit Beginn der Corona-Pandemie: Der Witzenhäuser Weihnachtsmarkt findet von Donnerstag bis Sonntag, 24. bis 27. November, im Stadtpark und im Gasthaus Zur Krone statt. Start ist am Donnerstag um 17 Uhr mit der Eröffnung auf der Bühne im Stadtpark.
Witzenhäuser Weihnachtsmarkt beginnt am Donnerstag, 24. November
Spaß bis zum Abwinken bei Prunksitzung in Fürstenhagen

Start in die fünfte Jahreszeit

Spaß bis zum Abwinken bei Prunksitzung in Fürstenhagen

Rhein? Isar? Von wegen. An der Losse spielt die Musik. „Meeega“ würde ein Dieter Bohlen sagen, wäre er dabei gewesen. Hoch schlugen die Wogen der Heiterkeit am Samstagabend im proppenvollen Saal des Hessisch Lichtenauer Stadtteils. Bei der Prunksitzung des örtlichen Carnevalclubs kamen die knapp 300 Freunde der fünften Jahreszeit voll auf ihre Kosten: Spaß bis zum Abwinken.
Spaß bis zum Abwinken bei Prunksitzung in Fürstenhagen
26 000 Hektar Wald verloren: Dürre, Borkenkäfer und Stürme sind Probleme

Hälfte des Waldes wieder aufforsten

26 000 Hektar Wald verloren: Dürre, Borkenkäfer und Stürme sind Probleme

Der Wald in Nordhessen leidet kräftig unter Dürre, Borkenkäfern und immer wieder kräftigen Stürmen: Mindestens 26 000 Hektar Wald hat die Region seit 2018 verloren.
26 000 Hektar Wald verloren: Dürre, Borkenkäfer und Stürme sind Probleme
„Muss erst etwas passieren?“: Werra-Brücke besorgt Familien und Politik

Grüne fordern Überholverbot

„Muss erst etwas passieren?“: Werra-Brücke besorgt Familien und Politik

In Witzenhausen bereitet die Werra-Brücke Bürgern und Politik sorgen. Immer wieder kommt es zu gefährlichen Situationen.
„Muss erst etwas passieren?“: Werra-Brücke besorgt Familien und Politik
Lieber Spuk oder Mutmacher? Die Kirche im Werra-Meißner-Kreis setzt auf den Reformationstag

Wie Luther heute noch wirkt

Lieber Spuk oder Mutmacher? Die Kirche im Werra-Meißner-Kreis setzt auf den Reformationstag

„Gott sei Dank für den 31. Oktober“ heißt es auf vielen kleinen Plakaten, die jährlich an diversen Haustüren hängen. Der Satz „Bei uns ist heute Reformationstag“ auf den kleinen Schildern macht deutlich, dass man in den Kirchen deutlich den „Wettbewerb“ mit dem ursprünglich auf die Kelten zurückgehenden Brauch bemerkt. Im Werra-Meißner-Kreis macht man sich stark, um den eigentlichen Sinn des Reformationstages in die Wahrnehmung der Menschen zurückzuholen – und setzt auch nach 505 Jahren weiter auf Reformation.
Lieber Spuk oder Mutmacher? Die Kirche im Werra-Meißner-Kreis setzt auf den Reformationstag
Feierabendmarkt in Witzenhausen: Menschen suchen gezielt nach Bio

Umfrage ergibt: Feierabend-Markt verstärkt das bewusste Einkaufen

Feierabendmarkt in Witzenhausen: Menschen suchen gezielt nach Bio

Feierabendmarkt in Witzenhausen: Menschen suchen gezielt nach Bio
Umweltbildung des Geo-Naturparks Frau-Holle-Land geht in Jahresendspurt

So stark gefragt wie nie zuvor

Umweltbildung des Geo-Naturparks Frau-Holle-Land geht in Jahresendspurt

Die Umweltbildung des Geo-Naturparks Frau-Holle-Land war in diesem Jahr stark gefragt.
Umweltbildung des Geo-Naturparks Frau-Holle-Land geht in Jahresendspurt
Werra-Meißner-Kreis: Sprit auf dem Land teurer

Unterschied zwischen Diesel und Super bis zu 21 Cent

Werra-Meißner-Kreis: Sprit auf dem Land teurer

Beim Kraftstoff gibt es deutliche Preis-Unterschiede zwischen Stadt und Land.
Werra-Meißner-Kreis: Sprit auf dem Land teurer
Heiztipps sind brandgefährlich

Feuerwehr warnt vor Anleitungen aus dem Internet

Heiztipps sind brandgefährlich

Die Feuerwehr warnt vor dem Gebrauch von Teelichtöfen.
Heiztipps sind brandgefährlich
Hospiztag: So arbeitet der ambulante Hospizdienst in Hessisch Lichtenau

Mit viel Empathie

Hospiztag: So arbeitet der ambulante Hospizdienst in Hessisch Lichtenau

Der Deutsche Hospiztag wird am morgigen Freitag, 14. Oktober, begangen. Wir geben einen Einblick in die Arbeit des Ambulanten Hospizdienstes in Hessisch Lichtenau.
Hospiztag: So arbeitet der ambulante Hospizdienst in Hessisch Lichtenau
Bürgermeister mahnen: Kosten für Brandschutz explodieren

Hilfe vom Land gefordert

Bürgermeister mahnen: Kosten für Brandschutz explodieren

Die Bürgermeister des Werra-Meißner-Kreises wenden sich mit einem Brandbrief an die Hessische Staatskanzlei. Der Grund: Zahlreiche dringend notwendige Investitionen in den Brandschutz, von Feuerwehrhaus-Neubauten über Erweiterungsbauten bis hin zu Fahrzeugbeschaffungen werden durch Kostenexplosionen nahezu unmöglich. Jetzt, wo erste Projekte gestoppt sind, wenden sich die Verwaltungschefs gemeinsam an die Politik.
Bürgermeister mahnen: Kosten für Brandschutz explodieren
Corona-Inzidenz im Werra-Meißner-Kreis steigt deutlich an

Wert liegt über 700

Corona-Inzidenz im Werra-Meißner-Kreis steigt deutlich an

Werra-Meißner – Hunderte neue Corona-Fälle lassen die Inzidenzwerte im Werra-Meißner-Kreis deutlich steigen. Lag der Wert am Ende der vergangenen Woche noch bei 571, liegt er nun bei 730. Das teilt die Kreisverwaltung mit.
Corona-Inzidenz im Werra-Meißner-Kreis steigt deutlich an
Das Capitol-Kino in Witzenhausen öffnet nach Umbau-Pause am Freitag wieder für Gäste

„Das ist ein Quantensprung“

Das Capitol-Kino in Witzenhausen öffnet nach Umbau-Pause am Freitag wieder für Gäste

Als das Capitol-Kino in Witzenhausen seine Türen für Filmfans geschlossen hat, war das für die Menschen in der Region ein herber Verlust.
Das Capitol-Kino in Witzenhausen öffnet nach Umbau-Pause am Freitag wieder für Gäste
Hydranten und Brunnen beschmiert: Polizei sucht nach Zeugen

Polizei ermittelt nach Vandalismusserie

Hydranten und Brunnen beschmiert: Polizei sucht nach Zeugen

Werra-Meißner – Nachdem es in den vergangenen Monaten immer wieder zu Sachbeschädigungen durch Graffiti in Witzenhausen gekommen war (wir berichteten), gibt es jetzt eine ganze Reihe von Vorfällen im Stadtgebiet von Eschwege. Dafür sucht die Polizei jetzt nach Zeugen und hat die Ermittlungen aufgenommen.
Hydranten und Brunnen beschmiert: Polizei sucht nach Zeugen
Viele Aktionen am Tag der Deutschen Einheit und über den Oktober verteilt in der Region

Am Einheitstag Bäume pflanzen

Viele Aktionen am Tag der Deutschen Einheit und über den Oktober verteilt in der Region

Zur Schaufel greifen, etwas Gutes tun und gleichzeitig das Klima schützen: Das ist erneut beim „Einheitsbuddeln“ möglich, das auch in diesem Jahr durch die Partnerschaft für Demokratie (PfD) koordiniert wird. Viele der Aktionen finden am Tag der Deutschen Einheit am Montag, 3. Oktober, statt.
Viele Aktionen am Tag der Deutschen Einheit und über den Oktober verteilt in der Region
Hoffnung auf Avatar & Co.: Kinos fehlen die Besucher

Ein Drittel weniger Gäste – Pandemie extreme Herausforderung

Hoffnung auf Avatar & Co.: Kinos fehlen die Besucher

Werra-Meißner– Sie hatten schwer unter der Pandemie zu leiden, ganz entspannt hat sich die Situation aber bis heute noch nicht: Kinos haben bislang noch nicht ihre Besucherzahlen aus der Zeit vor der Corona-Pandemie erreichen können.
Hoffnung auf Avatar & Co.: Kinos fehlen die Besucher
Neues EU-Recht: Wird Parken im Werra-Meißner-Kreis teurer?

Umsatzsteuerpflicht für kommunale Einrichtungen kommt

Neues EU-Recht: Wird Parken im Werra-Meißner-Kreis teurer?

Werra-Meißner– Steigen im Werra-Meißner-Kreis zum Jahreswechsel die Preise für Parktickets? Mit Blick auf die neue EU-Gesetzgebung ab 2023 könnte das passieren. Dann werden kommunal betriebene Parkflächen umsatzsteuerpflichtig – das war bislang noch nicht so.
Neues EU-Recht: Wird Parken im Werra-Meißner-Kreis teurer?
Kitaplätze gibt’s jetzt digital

Neues Angebot vereinfacht Prozess für Eltern und Einrichtung

Kitaplätze gibt’s jetzt digital

Weniger Papier, eine schnellere Buchung und mehr Zeit für persönliche Beratungsgespräche: Die Stadtverwaltung aus Witzenhausen hat für die städtischen Kindergärten sowie für die Einrichtungen in freier Trägerschaft ein neues Internetportal eingerichtet.
Kitaplätze gibt’s jetzt digital
Vollsperrung: Kreisstraße bei Hessisch Lichtenau wird saniert

Arbeiten laufen vier Tage

Vollsperrung: Kreisstraße bei Hessisch Lichtenau wird saniert

Hessisch Lichtenau – Hessen Mobil saniert ab Montag, 19. September, die Kreisstraße 57 zwischen den Hessisch Lichtenauer Stadtteilen Hopfelde und Walburg. Dafür wird die Strecke voll gesperrt.
Vollsperrung: Kreisstraße bei Hessisch Lichtenau wird saniert
Kulturverein überzeugte Jury: Zünftiger Abschluss des Heimatfestes in Neu-Eichenberg

Neu-Eichenberger Heimatfest endet mit deftigen Speisen und Blasmusik

Kulturverein überzeugte Jury: Zünftiger Abschluss des Heimatfestes in Neu-Eichenberg

Kulturverein überzeugte Jury: Zünftiger Abschluss des Heimatfestes in Neu-Eichenberg
Gute Laune gegen Regen: Bunter Umzug beim Heimatfest Neu-Eichenberg

Viele Motivwagen und Fußgruppen

Gute Laune gegen Regen: Bunter Umzug beim Heimatfest Neu-Eichenberg

Freude darüber, dass endlich wieder Heimatfest gefeiert werden konnte, herrschte am Sonntagnachmittag in Neu-Eichenberg. Die hohen Spritpreise waren immer wieder Thema und auch der Sport kam nicht zu kurz.
Gute Laune gegen Regen: Bunter Umzug beim Heimatfest Neu-Eichenberg
Arbeitslosenzahl steigt weiter

Ukraine-Effekt spürbar – Noch Ausbildungsplätze offen

Arbeitslosenzahl steigt weiter

Der sogenannte Ukraine-Effekt wirkt sich weiter auf den Arbeitsmarkt aus: Im Werra-Meißner-Kreis sind 2641 Menschen arbeitslos gemeldet. Das sind 176 Personen mehr als im Juli (+ 7,1 Prozent).
Arbeitslosenzahl steigt weiter
Soundgarten: Hessensound-Event erweitert Zielgruppe

„Wir machen weiter“

Soundgarten: Hessensound-Event erweitert Zielgruppe

„Mit dem Soundgarten haben wir einen Schatz geborgen“, fasst Martina Adler, bei Hessensound zuständig für Kommunikation, das besondere Festival in Bad Sooden-Allendorf zusammen. Rund 10 000 Besucher waren an den zwei Haupt-Wochenenden mit Bülent Ceylan, Wincent Weiss, Kerstin Ott & Co. dabei. Mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben das Spektakel möglich gemacht.
Soundgarten: Hessensound-Event erweitert Zielgruppe
Der Charme zieht ein: So geht‘s mit dem Capitol-Kino Witzenhausen weiter

Bauarbeiten im Capitol-Kino: Brandschutz verzögert Projekt

Der Charme zieht ein: So geht‘s mit dem Capitol-Kino Witzenhausen weiter

Witzenhausen – Wer von außen schaut, der erkennt keinen Unterschied. Wenn sich die Tür zum Witzenhäuser Capitol-Kino öffnet, dann erkennt man ihn aber schon, den noch sicher verpackten Charme, den das Lichtspielhaus eventuell bereits ab Oktober ausstrahlen soll.
Der Charme zieht ein: So geht‘s mit dem Capitol-Kino Witzenhausen weiter
Trinkwasser: So steht es um die Versorgung im Werra-Meißner-Kreis

Engpässe drohen bislang nur in Hessisch Lichtenau

Trinkwasser: So steht es um die Versorgung im Werra-Meißner-Kreis

Werra-Meißner – Droht im Werra-Meißner-Kreis ein Engpass in der Trinkwasserversorgung? Nein, betonen die Stadtwerke im Werra-Meißner-Kreis auf Anfrage unserer Zeitung – mit Ausnahme der Stadt Hessisch Lichtenau, sollte die Dürre weiter anhalten. Diese insgesamt noch überwiegend entspannte Situation liege insbesondere an einer umsichtigen Handlungsweise der Bürger.
Trinkwasser: So steht es um die Versorgung im Werra-Meißner-Kreis
Endlich wieder Erntefest in Witzenhausen

Karten gibt’s ab Mittwoch mit Freibier

Endlich wieder Erntefest in Witzenhausen

Am Mittwoch startet das Erntefest in Witzenhausen.
Endlich wieder Erntefest in Witzenhausen
Erntefest in Bad Sooden-Allendorf: Die Fotos vom Festzug

Bestes Wetter am Sonntag

Erntefest in Bad Sooden-Allendorf: Die Fotos vom Festzug

Nicht nur die Sonne strahlte am Sonntag über Bad Sooden-Allendorf. Auch auf und an den Straßen waren nahezu nur heitere Gesichter zu sehen, als sich der Festzug seinen Weg in Richtung Festplatz auf dem Franzrasen bahnte. Den Einheimischen und auswärtigen Besuchern war die Freude darüber anzusehen, dass nach zwei Jahren corona-bedingter Pause das Traditionsfest endlich wieder wie üblich gefeiert werden konnte. Angeführt wurde der fröhlich-bunte Lindwurm von den Erntekranzträgern nebst ihren Ehrendamen, die selbstverständlich die Stadtfarben rot und blau trugen, während sie durch die festlich geschmückten Altstadtstraßen gingen.
Erntefest in Bad Sooden-Allendorf: Die Fotos vom Festzug
Unfall bei Witzenhausen: Auto überschlägt sich und landet vor Wohnhaus

Blaulicht

Unfall bei Witzenhausen: Auto überschlägt sich und landet vor Wohnhaus

Nahe Witzenhausen kommt es am frühen Sonntagmorgen (21. August) zu einem heftigen Unfall, als ein 21-Jähriger von der Strecke abkommt.
Unfall bei Witzenhausen: Auto überschlägt sich und landet vor Wohnhaus
Aufholen nach Corona: So werden Familien und Jugend im Werra-Meißner-Kreis gefördert

200 000 Euro für mehr Familien- und Jugendangebote

Aufholen nach Corona: So werden Familien und Jugend im Werra-Meißner-Kreis gefördert

Werra-Meißner– Das Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ des Bundes kommt auch im Werra-Meißner-Kreis an. Seit gut einem Jahr läuft die Förderung – mehr als 200 000 Euro stehen für Projekte zur Verfügung. Ein Teil des Geldes, 38 000 Euro, fließt in den Bereich Frühe Hilfen.
Aufholen nach Corona: So werden Familien und Jugend im Werra-Meißner-Kreis gefördert
Brandserie bei Rommerode: Wieder muss die Feuerwehr ausrücken

Polizei ermittelt

Brandserie bei Rommerode: Wieder muss die Feuerwehr ausrücken

Rommerode – Wieder hat es bei Rommerode gebrannt, erneut war die Feuerwehr im Einsatz: Wie die Polizei mitteilt, hat am Freitagabend um 20.47 Uhr ein Baum an der Rommeroder Straße in Flammen gestanden.
Brandserie bei Rommerode: Wieder muss die Feuerwehr ausrücken
Witzenhausen eröffnet neues Büro für Kinder in der Innenstadt

Stark machen für die Jugend

Witzenhausen eröffnet neues Büro für Kinder in der Innenstadt

Seit Montag gibt es ein neues Büro für Kinder in Witzenhausen.
Witzenhausen eröffnet neues Büro für Kinder in der Innenstadt
Werra-Meißner-Kreis mahnt zum Energiesparen

Gas, Wärme und Strom

Werra-Meißner-Kreis mahnt zum Energiesparen

Energieverbrauch senken: Kreis-Verwaltung und Land geben Tipps
Werra-Meißner-Kreis mahnt zum Energiesparen
Bürgerservice Witzenhausen mit neuem Angebot: Termine gibt’s per Mausklick

Ab Montag

Bürgerservice Witzenhausen mit neuem Angebot: Termine gibt’s per Mausklick

Witzenhausen – Noch gibt es das Angebot gar nicht offiziell – und trotzdem ist die Nachfrage schon sehr groß: Die Stadt Witzenhausen führt zu Montag, 1. August, die digitale Terminbuchung für das Bürgerbüro ein.
Bürgerservice Witzenhausen mit neuem Angebot: Termine gibt’s per Mausklick
Tödliche Gefahr für Kinder: Eltern schenken Handy im Freibad zu viel Aufmerksamkeit

Bereits mehrere Kinder mussten gerettet werden

Tödliche Gefahr für Kinder: Eltern schenken Handy im Freibad zu viel Aufmerksamkeit

Werra-Meißner – Wenn sich die Schwimmmeister im Werra-Meißner-Kreis untereinander austauschen, dann freuen sie sich alle über einen starken Besucher-Zuspruch aufgrund des im Vergleich zum Vorjahr guten Sommerwetters. Allerdings vereint sie auch eine gemeinsame Sorge: Die Art und Weise, wie viele Eltern mit ihrer Aufsichtspflicht für die Kinder umgehen.
Tödliche Gefahr für Kinder: Eltern schenken Handy im Freibad zu viel Aufmerksamkeit
Politik-Parcours: Warum Demokratie vom Mitmachen lebt

Projekt für Schüler

Politik-Parcours: Warum Demokratie vom Mitmachen lebt

Witzenhausen – Nur wenn sich alle dran beteiligen, kann sie stark sein: Über 100 junge Menschen haben sich beim Politik-Parcours der Stadt Witzenhausen unter dem Motto „Demokratie: Wo kommen wir denn dahin?“ informiert.
Politik-Parcours: Warum Demokratie vom Mitmachen lebt
Schwerer Start nach Corona für Tourismus-Branche

Personalmangel in verschiedenen Bereichen

Schwerer Start nach Corona für Tourismus-Branche

Werra-Meißner – Mit über 30 Grad ist der Sommer voll da – was eigentlich gute Voraussetzungen für die Tourismus-Branche sind, sorgt nach der Corona-Pause aber für Probleme.
Schwerer Start nach Corona für Tourismus-Branche
Hunde-Urin sorgt für Korrosion – Witzenhausen sorgt mit Manschetten vor

Flüssigkeit ist für Laternenmasten ein Problem

Hunde-Urin sorgt für Korrosion – Witzenhausen sorgt mit Manschetten vor

Hunde-Urin lässt die Standsicherheit von Straßenlaternen ins Wanken geraten. Die Nordrhein-Westfälische Stadt Viersen muss nach aktuellen Informationen über 100 Laternenmasten austauschen. Der aggressive Urin ist aber nicht nur im Nachbarbundesland ein Problem, wie Recherchen unserer Zeitung zeigen.
Hunde-Urin sorgt für Korrosion – Witzenhausen sorgt mit Manschetten vor
Kesperkirmes in Witzenhausen zieht in den Stadtpark

Neuauflage lockt mit Bewährtem und Rettermeile

Kesperkirmes in Witzenhausen zieht in den Stadtpark

Nach drei Jahren ist sie wieder da: Die Stadt Witzenhausen feiert von Freitag bis Sonntag, 8. bis 10. Juli, wieder ihre Kesperkirmes. Johannes Siebold, Geschäftsführer der Pro Witzenhausen, verspricht bewährtes Programm mit zusätzlichen Attraktionen an einem neuen Ort.
Kesperkirmes in Witzenhausen zieht in den Stadtpark
Corona-Test: Neue Verordnung ist Bürokratie-Monster

Anbieter sehen Umsetzung neuer Regeln kritisch

Corona-Test: Neue Verordnung ist Bürokratie-Monster

Corona-Test: Neue Verordnung ist Bürokratie-Monster
Sicher durch den Sommer: Kinder beim Schwimmen nie aus den Augen lassen

Notrufsäulen-Netz hat sich bewährt

Sicher durch den Sommer: Kinder beim Schwimmen nie aus den Augen lassen

Werra-Meißner – Mit den hohen Temperaturen in der Region sind nicht nur die Freibäder wieder stark gefüllt, auch die Badeseen erfreuen sich großer Beliebtheit.
Sicher durch den Sommer: Kinder beim Schwimmen nie aus den Augen lassen
Auf Waldbrände vorbereitet

Führungskräfte werden zentral in Kassel ausgebildet

Auf Waldbrände vorbereitet

Lange Zeit hatte man aufgrund des vielen Totholzes Sorge vor ihnen, jetzt fordern sie den Einsatz der Rettungskräfte: Waldbrände wüten in diesen Tagen nicht nur in Brandenburg, auch im Harz und Solling hat es bereits gebrannt. Der Werra-Meißner-Kreis hat diese Entwicklungen im Blick – und das Personal entsprechend ausgebildet.
Auf Waldbrände vorbereitet
Nach schwerem Gewitter: Wie Sie sich vor Überspannungsschäden schützen können

Sicher durch den Sommer

Nach schwerem Gewitter: Wie Sie sich vor Überspannungsschäden schützen können

Gleich mehrfach haben Blitze in den vergangenen Tagen Gebäude im Werra-Meißner-Kreis beschädigt. Bundesweit zahlen die Versicherungen mehr denn je für Blitz- und Überspannungsschäden – die Anzahl der Einzelschäden ist aber seit 2014 rückläufig, wie der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) auf Anfrage unserer Zeitung mitteilt.
Nach schwerem Gewitter: Wie Sie sich vor Überspannungsschäden schützen können
Land macht Soundgarten in Bad Sooden-Allendorf fit für die Zukunft

Programm „Ins Freie!“ fördert 51 Festivals mit insgesamt 4,3 Millionen Euro

Land macht Soundgarten in Bad Sooden-Allendorf fit für die Zukunft

Der Soundgarten in Bad Sooden-Allendorf wird vom Land Hessen gefördert.
Land macht Soundgarten in Bad Sooden-Allendorf fit für die Zukunft
Wähler haben entschieden: Marcus Stolle wird neuer Bürgermeister von Neu-Eichenberg

Auszählung ist abgeschlossen

Wähler haben entschieden: Marcus Stolle wird neuer Bürgermeister von Neu-Eichenberg

Bis 18 Uhr waren in Neu-Eichenberg die Wahllokale zur Bürgermeisterwahl geöffnet - jetzt steht das Ergebnis fest: Marcus Stolle wird neuer Bürgermeister von Neu-Eichenberg.
Wähler haben entschieden: Marcus Stolle wird neuer Bürgermeister von Neu-Eichenberg
Drei Verletzte und 30 000 Euro Schaden bei Unfall nahe Witzenhausen

Führerschein beschlagnahmt

Drei Verletzte und 30 000 Euro Schaden bei Unfall nahe Witzenhausen

Witzenhausen – 30 000 Euro Schaden sind am Samstag bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 80 zwischen Gertenbach und Hedemünden entstanden. Wie die Polizei berichtet, wurden drei Personen leicht verletzt.
Drei Verletzte und 30 000 Euro Schaden bei Unfall nahe Witzenhausen
Gartentour durchs Werratal: Das gibt‘s am Wochenende zu erleben

Aktionstag in drei Städten

Gartentour durchs Werratal: Das gibt‘s am Wochenende zu erleben

Werra-Meißner – Konzerte, geführte Radtouren und Einblicke in sonst nicht öffentlich zugängliche grüne Landschaften: Die Gartentour durchs Werratal lädt am Sonntag, 12. Juni, zum Mitmachen und Entdecken ein. Die Städte Bad Sooden-Allendorf, Eschwege und Witzenhausen sind mit dabei.
Gartentour durchs Werratal: Das gibt‘s am Wochenende zu erleben
Sprit ist im Werra-Meißner-Kreis nur bedingt günstiger – Abends tanken ist Tipp

Preisbremse zieht kaum

Sprit ist im Werra-Meißner-Kreis nur bedingt günstiger – Abends tanken ist Tipp

Die Spritpreisbremse macht sich bei den Menschen im Werra-Meißner-Kreis kaum im Geldsäckel bemerkbar.
Sprit ist im Werra-Meißner-Kreis nur bedingt günstiger – Abends tanken ist Tipp