Stefanie Salzmann

Stefanie Salzmann

Zuletzt verfasste Artikel:

Missglückter Diebstahl von Tabakautomat in Schemmern

BLAULICHT

Missglückter Diebstahl von Tabakautomat in Schemmern

Unbekannte haben im Waldkappler Ortsteil Schemmern am Mittwochmittag versucht, einen Zigarettenautomaten von einer Hauswand abzuhebeln.
Missglückter Diebstahl von Tabakautomat in Schemmern
Hofladen in Wanfried bestohlen

Blaulicht

Hofladen in Wanfried bestohlen

Ein bisher Unbekannter hat einen Hofladen in Wanfried bestohlen. Es gibt eine detaillierte Täterbeschreibung, die Polizei bittet um Zeugenhinweise.
Hofladen in Wanfried bestohlen
Höhere Kosten: Wald könnte für Kommunen ein Minusgeschäft werden

Hessen Forst erhöht die Preise

Höhere Kosten: Wald könnte für Kommunen ein Minusgeschäft werden

Für Städte und Gemeinden im Werra-Meißner-Kreis könnten ihre Wälder ab dem kommenden Jahr zum teuren Minusgeschäft werden. Hessen Forst erhöht die Preise.
Höhere Kosten: Wald könnte für Kommunen ein Minusgeschäft werden
Betrüger scheitern bei Rentnerpaar mit Schockmasche

Blaulicht

Betrüger scheitern bei Rentnerpaar mit Schockmasche

Bei einem Rentnerpaar aus Bad Sooden-Allendorf sind Telefonbetrüger am Montag gescheitert. Die Anrufer gaben sich als Tochter und einem Beamten der Bundespolizei aus.
Betrüger scheitern bei Rentnerpaar mit Schockmasche
Nach Schockanruf: Geldübergabe am Autofenster vor Bäckerei in Eschwege

Blaulicht

Nach Schockanruf: Geldübergabe am Autofenster vor Bäckerei in Eschwege

Schockanrufer erleichtern Eschweger um viel Bargeld – anderem Opfer wird Konto geplündert.
Nach Schockanruf: Geldübergabe am Autofenster vor Bäckerei in Eschwege
Brandstiftung in ehemaligem Hotel in Hessisch Lichtenau

BLAULICHT

Brandstiftung in ehemaligem Hotel in Hessisch Lichtenau

In einem ehemaligen Hotel in Hessisch Lichtenau haben Unbekannte versucht, ein Feuer zu legen.
Brandstiftung in ehemaligem Hotel in Hessisch Lichtenau
Männer reißen bei Hausen Leitpfosten aus

Blaulicht

Männer reißen bei Hausen Leitpfosten aus

Fünf junge Männer aus dem Werra-Meißner-Kreis und aus Kassel haben am frühen Sonntagmorgen auf der Landstraße zwischen den Ortschaften Hausen und Velmenden randaliert.
Männer reißen bei Hausen Leitpfosten aus
Diesel von Baustelle in Hornel gestohlen

Blaulicht

Diesel von Baustelle in Hornel gestohlen

Von einer Baustelle in Sontra-Hornel sind von bisher Unbekannten aus Fahrzeugen 250 Liter Dieselkraftstoff gestohlen worden.
Diesel von Baustelle in Hornel gestohlen
Diesel von Baustelle in Hornel gestohlen

BLAULICHT

Diesel von Baustelle in Hornel gestohlen

Von einer Baustelle in Sontra-Hornel sind von bisher Unbekannten aus Fahrzeugen 250 Liter Dieselkraftstoff gestohlen worden.
Diesel von Baustelle in Hornel gestohlen
Ringgau kündigt Kooperation mit Goetel

Glasfaserausbau

Ringgau kündigt Kooperation mit Goetel

Glasfaserbau: Ringgau hebt Beschluss auf und stimmt jetzt für UGG. Goetel konnte Zusagen nicht einheinhalten und hat Kontakt zur Kommune abgebrochen.
Ringgau kündigt Kooperation mit Goetel
Zweifel an Standort für Gewerbegebiet westlich von Netra

Standort Datterode soll geprüft werden

Zweifel an Standort für Gewerbegebiet westlich von Netra

Parlament stellt jetzt den Gewerbestandort westlich von Netra überraschend infrage. Die Entscheidung über das künftige Gewerbegebiet soll nun wieder im Ausschuss beraten werden.
Zweifel an Standort für Gewerbegebiet westlich von Netra
Röhrdaer Kita soll erste Naturpark-Kita im Kreis werden

Ackerracker

Röhrdaer Kita soll erste Naturpark-Kita im Kreis werden

Der Kindergarten „Die kleinen Hände“ aus Röhrda will die erste als solche auch zertifizierte Naturpark-Kita im Werra-Meißner-Kreis werden.
Röhrdaer Kita soll erste Naturpark-Kita im Kreis werden
42 Wolfsnachweise bis Ende Oktober im Werra-Meißner-Kreis - die Zahl der Sichtungen liegt weit darüber

Jagdverband Hubertus Eschwege fordert Aufnahme des Wolfes in das Jagdrecht

42 Wolfsnachweise bis Ende Oktober im Werra-Meißner-Kreis - die Zahl der Sichtungen liegt weit darüber

Der Werra-Meißner-Kreis hat die höchste Wolfsdichte Hessens. Täglich gibt es Sichtungen von einem oder mehreren Wölfen in der Region. Aus Sicht der Jägerschaft kollidiere die starke Ausbreitung der Wölfe mit der Landschaftspflege, aber auch mit den Rotwildbeständen. Daher fordern die Jäger, dass das Großraubtier dem Jagdgesetz unterstellt wird, um dessen bestände bei Bedarf regulieren zu können.
42 Wolfsnachweise bis Ende Oktober im Werra-Meißner-Kreis - die Zahl der Sichtungen liegt weit darüber
Parlamentarier in Meinhard wollen keine Tablets

Meinhard führt Ratsinformationssystem ein

Parlamentarier in Meinhard wollen keine Tablets

Jeder Gemeindevertreter in Meinhard soll zur Nutzung des sogenannten Ratsinformationssystemes ein eigens Apple iPad bekommen. Die Geräte sind bereits bestellt, aber die Parlamentarier wollen gar nicht. Mandatsträger kritisieren, dass der Bürgermeister sie vor „vollendete Tatsachen“ stellt.
Parlamentarier in Meinhard wollen keine Tablets
Mit erstem Schnee in den Advent

Martinsmarkt Waldorfschule

Mit erstem Schnee in den Advent

Nach zweijähriger Pause hat die Waldorfschule am Samstag wieder zu ihrem traditionellem Martinsmarkt eingeladen. Der erste Schnee und strahlende Wintersonne sorgten für voradventliche Stimmung.
Mit erstem Schnee in den Advent
Naturcamp Meinhard bleibt am Ostufer des Werratalsees bei Schwebda

Alles auf Null

Naturcamp Meinhard bleibt am Ostufer des Werratalsees bei Schwebda

Meinhards Parlament beschließt fünfjährigen Pachtvertrag für das Naturcamp Meinhard am Ostufer des Werratalsees bei Schwebda. Damit sind erst mal alle anderen Investoren raus.
Naturcamp Meinhard bleibt am Ostufer des Werratalsees bei Schwebda
Betrunkener überschlägt sich mit Auto in Altefeld

Blaulicht

Betrunkener überschlägt sich mit Auto in Altefeld

Unter Alkoholeinfluss hat ein 56-jähriger Mann aus Herleshausen in Altefeld einen Unfall verursacht.
Betrunkener überschlägt sich mit Auto in Altefeld
Trickdiebe auf Parkplatz von Tegut unterwegs

Blaulicht

Trickdiebe auf Parkplatz von Tegut unterwegs

Zwei Trickdiebe waren am Samstagnachmittag auf dem Tegut-Parkplatz in Witzenhausen auf Beutezug. Als sie erwischt wurden, entschuldigten sie sich beim Opfer und gaben das Geld zurück.
Trickdiebe auf Parkplatz von Tegut unterwegs
„Eisenhans“ zieht Kinder in den Bann - Schauspielerin Cornelia Kempers liest an Eschweger Schule

Bundesweiter Vorlesetag

„Eisenhans“ zieht Kinder in den Bann - Schauspielerin Cornelia Kempers liest an Eschweger Schule

Vorlesetag im ganzen Land: Schauspielerin Cornelia Kempers liest den Fünfklässlern der Anne-Frank-Schule aus Grimms Märchen vor. Gewählt hat sie den „Eisenhans“. Vorgelesen wurde am Freitag in zahlreichen Schulen und Kindergärten.
„Eisenhans“ zieht Kinder in den Bann - Schauspielerin Cornelia Kempers liest an Eschweger Schule
Ehemalige Discos der Region: So wurde im Dandy-Club am Steinweg in Eschwege gefeiert

Nachtfieber (2)

Ehemalige Discos der Region: So wurde im Dandy-Club am Steinweg in Eschwege gefeiert

Winterzeit ist Discozeit – zumindest früher einmal. 50 Jahre bestimmten die Tanzschuppen die Abendgestaltung. Heute gibt es keine einzige mehr in der Region. Wir erinnern uns an ehemalige Discos wie den Dandy-Club.
Ehemalige Discos der Region: So wurde im Dandy-Club am Steinweg in Eschwege gefeiert
Neues Fahrzeug für die Feuerwehr in Netra: HLF 10 ist da

Freiwillige Feuerwehr Netra

Neues Fahrzeug für die Feuerwehr in Netra: HLF 10 ist da

Ringgaus Bürgermeister Mario Hartmann überreichte nun den symbolischen Schlüssel an Netras Wehrführer Sascha Brüßler. Die Wehr des Ortes verfügt über ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 10.
Neues Fahrzeug für die Feuerwehr in Netra: HLF 10 ist da
Einzelhändler und Ketten verlassen die Eschweger Innenstadt

Leerstand

Einzelhändler und Ketten verlassen die Eschweger Innenstadt

Mehrere Krisen haben den Handel beeinflusst. Spuren hinterlässt das vor allem in den Innenstädten. So gehen Eschwege und Witzenhausen mit Leerständen um.
Einzelhändler und Ketten verlassen die Eschweger Innenstadt
Bei Hornel: Wölfe jagen trächtige Zebukuh

Samstagnacht dringen vier Tiere in Zebu-Herde ein

Bei Hornel: Wölfe jagen trächtige Zebukuh

Hornel – Vier Wölfe sind in der Nacht zum vergangenen Sonntag in eine mit vier Litzen Strom umzäunte Weide nahe Hornel eingedrungen und haben eine hochträchtige Mutterkuh gejagt.
Bei Hornel: Wölfe jagen trächtige Zebukuh
„In jedem Leben keimt die Ewigkeit“

Totensonntag

„In jedem Leben keimt die Ewigkeit“

MONTAGSINTERVIEW mit dem Eschweger Bestatter Henning Bartels über den Tod, das Streben und unsere Trauerkultur.
„In jedem Leben keimt die Ewigkeit“
Gegen Leerstand in Eschweger Innenstadt: Programm „Jung kauft Alt“

Eschweger Förderprogramme zur Stadtentwicklung

Gegen Leerstand in Eschweger Innenstadt: Programm „Jung kauft Alt“

Eschwege unterstützt Kauf alter Häuser mit Förderung. Voraussetzung ist, das die Gebäude alter als 50 Jahre sind.
Gegen Leerstand in Eschweger Innenstadt: Programm „Jung kauft Alt“
Kein „Amazon & Co“ soll bei Netra ansässig werden

Geplantes Gewerbegebiet Netra

Kein „Amazon & Co“ soll bei Netra ansässig werden

Ringgaus Planungsausschuss erarbeitet Vergabekriterien für geplantes Gewerbegebiet bei Netra. Reine Logistikunternehmen, die für hohe Lärm- und Schmutzemissionen sorgen, sollen ausgeschlossen werden.
Kein „Amazon & Co“ soll bei Netra ansässig werden
Bund fördert die Sanierung des Schlosses Rothestein mit hoher Summe

Bekenntnis zu Schloss Rothestein

Bund fördert die Sanierung des Schlosses Rothestein mit hoher Summe

Bund fördert Schloss-Sanierung mit 321 000 Euro aus Denkmalschutz-Sonderprogramm. Weitere 150.000 Euro stellt die Stiftung Denkmalschutz in Aussicht.
Bund fördert die Sanierung des Schlosses Rothestein mit hoher Summe
Spaziergängerin trifft auf Wolfsrudel: „Waren zwei größere und drei jüngere Tiere“

Unabhängige Beobachtungen

Spaziergängerin trifft auf Wolfsrudel: „Waren zwei größere und drei jüngere Tiere“

Unabhängig voneinander wurden am Wochenende zwischen Waldkappel und Friemen sowie bei Bischhausen insgesamt acht Wölfe gesichtet.
Spaziergängerin trifft auf Wolfsrudel: „Waren zwei größere und drei jüngere Tiere“
Leerstände: Waldkappeler Arbeitsgruppe sucht Weg für neue Lebendigkeit

In der Stadt und auf den Dörfern

Leerstände: Waldkappeler Arbeitsgruppe sucht Weg für neue Lebendigkeit

In kleinen Gruppen diskutierten die Teilnehmer des Info-Abends ihre Ideen und Wünsche unter dem Titel “Wie sieht ein lebendiges Waldkappel im Jahr 2030 aus?“
Leerstände: Waldkappeler Arbeitsgruppe sucht Weg für neue Lebendigkeit
16-jähriger Radfahrerin bei Unfall in Eschwege verletzt

Blaulicht

16-jähriger Radfahrerin bei Unfall in Eschwege verletzt

Zu einem Unfall zwischen einer Radfahrerin und einem Auto kam es am Mittwochmorgen am Schützengraben in Eschwege. Die 16-Jährige Radfahrerin wurde verletzt.
16-jähriger Radfahrerin bei Unfall in Eschwege verletzt
Grebendorfer Sportverein wendet das Aus ab

TSV Grebendorf

Grebendorfer Sportverein wendet das Aus ab

Zwei Paare führen künftig den TSV Grebendorf und retten ihn vor dem Aus.
Grebendorfer Sportverein wendet das Aus ab
Für die Zukunft des Handwerks: Neun Jungmeister nehmen Meisterbriefe entgegen

Meister- und Firmenjubiläen geehrt

Für die Zukunft des Handwerks: Neun Jungmeister nehmen Meisterbriefe entgegen

Neun Handwerker verschiedener Gewerke aus dem Werra-Meißner-Kreis haben jetzt im „Öx“ in Frankershausen in einer Feierstunde ihre Meisterbriefe entgegengenommen.
Für die Zukunft des Handwerks: Neun Jungmeister nehmen Meisterbriefe entgegen
Windparks: Todeszone für Kraniche

Vogelzug versus Windkraft

Windparks: Todeszone für Kraniche

Beim Kranichzug versagte die Abschaltautomatik für Rotoren im Windpark Sontra-Diemerode.
Windparks: Todeszone für Kraniche
Ganze Polter aufgearbeitetes Holz verschwinden aus Wäldern

Holzklau wird professioneller

Ganze Polter aufgearbeitetes Holz verschwinden aus Wäldern

Werra-Meißner – Dürre, Krieg und die daraus folgende Energiekrise haben die kriminellen Begehrlichkeiten auf Holz geweckt. Und das – wie Polizei, Forstämter und Sägewerkbetreiber einhellig bestätigen – weniger im kleinen als vielmehr im großen Stil.
Ganze Polter aufgearbeitetes Holz verschwinden aus Wäldern
Ganze Polter aufgearbeitetes Holz verschwinden aus Wäldern

Holzklau wird professioneller

Ganze Polter aufgearbeitetes Holz verschwinden aus Wäldern

Werra-Meißner – Dürre, Krieg und die daraus folgende Energiekrise haben die kriminellen Begehrlichkeiten auf Holz geweckt. Und das – wie Polizei, Forstämter und Sägewerkbetreiber einhellig bestätigen – weniger im kleinen als vielmehr im großen Stil.
Ganze Polter aufgearbeitetes Holz verschwinden aus Wäldern
Wenn jedes Kilowatt zählt: Betreiber kleiner Wasserkraftwerke hoffen auf Umdenken

Das Aus noch abwenden?

Wenn jedes Kilowatt zählt: Betreiber kleiner Wasserkraftwerke hoffen auf Umdenken

Bischhausen – Die Betreiber der etwa 670 Kleinwasserkraftwerke in Hessen hoffen angesichts der Energiekrise, dass das drohende Aus ihrer Kraftwerke vielleicht doch noch abgewendet werden kann.
Wenn jedes Kilowatt zählt: Betreiber kleiner Wasserkraftwerke hoffen auf Umdenken
Friemen: Unternehmen zahlt für 200 Festmeter verschwundenes Industrieholz

Holzfirma ersetzt Schaden

Friemen: Unternehmen zahlt für 200 Festmeter verschwundenes Industrieholz

Friemen – Das Verschwinden von mehr als 200 Festmetern Holz im Wert einer fünfstelligen Eurosumme aus einem Waldstück bei Friemen ist zwar nicht aufgeklärt, dennoch wollen die Beteiligten nun einen Strich darunter machen.
Friemen: Unternehmen zahlt für 200 Festmeter verschwundenes Industrieholz
Unbekannte sprühen Hakenkreuze an Wand und Fenster in Witzenhausen und Hessisch Lichtenau

Blaulicht

Unbekannte sprühen Hakenkreuze an Wand und Fenster in Witzenhausen und Hessisch Lichtenau

Mit Hakenkreuzen und anderen Schmierereien sind in Hessische Lichtenau und Witzenhausen ein leer stehendes Hotel sowie die Wand eines Wohnhauses besprüht worden.
Unbekannte sprühen Hakenkreuze an Wand und Fenster in Witzenhausen und Hessisch Lichtenau
Ehemaligem türkischen Soldaten droht dreimal lebenslänglich - er lebt jetzt im Werra-Meißner-Kreis

Geschichte einer Flucht

Ehemaligem türkischen Soldaten droht dreimal lebenslänglich - er lebt jetzt im Werra-Meißner-Kreis

Weil er nach dem versuchten Militärputsch ins Visier des Erdogan-Regimes geriet, floh Serkan K. mit seiner Familie. Seit Jahren hilft er im Werra-Meißner-Kreis als Integrationslotse.
Ehemaligem türkischen Soldaten droht dreimal lebenslänglich - er lebt jetzt im Werra-Meißner-Kreis
Weißer Mini in Meißner-Vockerode an Fahrertür zerkratzt

Blaulicht

Weißer Mini in Meißner-Vockerode an Fahrertür zerkratzt

Eine weißer Mini ist in Vockerode beschädigt worden. Die Polizei bitte um Zeugenhinweise.
Weißer Mini in Meißner-Vockerode an Fahrertür zerkratzt
Unfallflucht: Lkw beschädigt Dachrinne in Grandenborn

BLAULICHT

Unfallflucht: Lkw beschädigt Dachrinne in Grandenborn

Eine Unfallflucht hat sich am Donnerstag gegen 17 Uhr in Grandenborn ereignet. Für den Vorfall bittet die Polizei um Hinweise.
Unfallflucht: Lkw beschädigt Dachrinne in Grandenborn
Ärztepaar hat Hausarztpraxis in Grebendorf eröffnet

Zwei Landärzte für Meinhard

Ärztepaar hat Hausarztpraxis in Grebendorf eröffnet

Das Ärztepaar Schönnebeck hat ihre Hausarztpraxis in Grebendorf eröffnet.
Ärztepaar hat Hausarztpraxis in Grebendorf eröffnet
Waldbesitzerin verliert zum zweiten Mal große Holzmenge

Zwei Polter Holz verschwunden

Waldbesitzerin verliert zum zweiten Mal große Holzmenge

Die Waldbesitzerin verliert in diesem Jahr zum zweiten Mal eine große Holzmenge.
Waldbesitzerin verliert zum zweiten Mal große Holzmenge
Im Kaufland Eschwege Geldbörse gestohlen

BLAULICHT

Im Kaufland Eschwege Geldbörse gestohlen

Im Kaufland in Eschwege ist am Mittwochnachmittag einer Frau die Geldbörse gestohlen worden.
Im Kaufland Eschwege Geldbörse gestohlen
Reh und Waschbär sterben bei Unfällen

BLAULICHT

Reh und Waschbär sterben bei Unfällen

Zu zwei Unfällen mit Wildtieren ist am Dienstagabend und Mittwochmorgen im Landkreis gekommen. Zu Tode kamen dabei ein Reh und ein Waschbär. An den Autos entstand Sachschaden.
Reh und Waschbär sterben bei Unfällen
Unbekannte verwüsten Baustelle in Hessisch Lichtenau

Blaulicht

Unbekannte verwüsten Baustelle in Hessisch Lichtenau

Offenbar aus reiner Lust an der Zerstörung haben bisher unbekannte Täter die Baustelle einer neuen Wohnanlage an der Sudetenstraße in Hessisch Lichtenau verwüstet und dabei einen Sachschaden von rund 13 000 Euro angerichtet.
Unbekannte verwüsten Baustelle in Hessisch Lichtenau
Rollator vor Haustür in Sontra gestohlen

Blaulicht

Rollator vor Haustür in Sontra gestohlen

Am vergangenen Freitag, 21. Oktober, wurde am Barbaraplatz in Sontra ein Rollator gestohlen.
Rollator vor Haustür in Sontra gestohlen
Versuchter Einbruch in Räume der katholischen Kirche in Sontra

Blaulicht

Versuchter Einbruch in Räume der katholischen Kirche in Sontra

Bisher unbekannte Täter haben versucht, in ein Nebengebäude der katholischen Kirche in Sontra an der Thingstätte einzubrechen und haben dabei erheblichen Sachschaden angerichtet.
Versuchter Einbruch in Räume der katholischen Kirche in Sontra
15 000 Euro Schaden nach Unfall in Rittmannshausen

BLAULICHT

15 000 Euro Schaden nach Unfall in Rittmannshausen

Ein Sachschaden von rund 15 000 Euro entstand am Sonntagnachmittag bei einem Unfall, der sich in Ringgau-Rittmanshausen ereignet hat.
15 000 Euro Schaden nach Unfall in Rittmannshausen
Eschwege: Polizei stellt zwei Radfahrer unter Drogeneinfluss

Blaulicht

Eschwege: Polizei stellt zwei Radfahrer unter Drogeneinfluss

Weil zwei Radfahrer am vorigen Sonntag in Eschwege wegen ihrer unsicheren Fahrweise auffielen, gingen sie der Polizei ins Netz.
Eschwege: Polizei stellt zwei Radfahrer unter Drogeneinfluss