Nicole Demmer

Nicole Demmer

Nicole Demmer, geboren 1975 in Witzenhausen, arbeitete von 2003 bis 2007 und 2015 als freie Mitarbeiterin und seit 2016 als Redakteurin bei der HNA. Aktuell ist sie für die Lokalredaktion Witzenhausen tätig, dort ist sie vor allem für den Bereich Neu-Eichenberg zuständig.

Zuletzt verfasste Artikel:

Lenze und Kanzow nominiert

SPD und CDU informierten über Personalien für EKB und KB

Lenze und Kanzow nominiert

Die SPD schickt Friedel Lenze ins Rennen um das Amt des Ersten Kreisbeigeordneten, für die CDU soll Dr. Philipp Kanzow den Posten des Beigeordneten übernehmen.
Lenze und Kanzow nominiert
Freie Aktionsgruppe für Umwelt, soziales Miteinander und Kultur in Witzenhausen gegründet

Den Hintern hoch bekommen

Freie Aktionsgruppe für Umwelt, soziales Miteinander und Kultur in Witzenhausen gegründet

In Witzenhausen hat sich die freie Aktionsgruppe „Hinnern Nuff!“ gegründet.
Freie Aktionsgruppe für Umwelt, soziales Miteinander und Kultur in Witzenhausen gegründet
Gelbe Tonne im Werra-Meißner-Kreis: Kritik an Volumen

System spielt sich ein

Gelbe Tonne im Werra-Meißner-Kreis: Kritik an Volumen

Werra-Meißner – Kurz vor Einführung der Gelben Tonne in nahezu allen Kommunen des Werra-Meißner-Kreises erreichten Hinweise von Bürgern die Redaktion, dass die Tonnengrößen nicht ausreichen, um etwa den Müll aus Mehrfamilienhäusern aufzunehmen.
Gelbe Tonne im Werra-Meißner-Kreis: Kritik an Volumen
Falsche Liebe lauert online

Love Scamming

Falsche Liebe lauert online

Betrüger ergaunern hohen fünfstelligen Betrag
Falsche Liebe lauert online
Kriminelle ergaunern fünfstelligen Betrag

Falsche Liebe lauert online

Kriminelle ergaunern fünfstelligen Betrag

Mit wahrscheinlich vorgegaukelter Liebe hat ein Mann eine Frau aus dem Werra-Meißner-Kreis um viel Geld gebracht.
Kriminelle ergaunern fünfstelligen Betrag
Kreisjugendförderung: Zirkus auf dem Meißner

Jahresprogramm

Kreisjugendförderung: Zirkus auf dem Meißner

Abenteurer, Sonnenanbeter und Engagierte aufgepasst: Die Jugendförderung des Werra-Meißner-Kreises hat für das Jahr 2023 erneut ein abwechslungsreiches Programm veröffentlicht.
Kreisjugendförderung: Zirkus auf dem Meißner
Laster reißt 30 Meter Pflaster in Kleinalmerode auf

Von Navi geleitet

Laster reißt 30 Meter Pflaster in Kleinalmerode auf

Weil er die gesperrte A 7 umfahren wollte, hat ein Sattelzug-Fahrer mit seinem Anhänger 30 Meter Pflaster aufgerissen.
Laster reißt 30 Meter Pflaster in Kleinalmerode auf
Interview: Der Eschweger Marcus Stolle ist seit 100 Tagen Bürgermeister von Neu-Eichenberg

„Edelsachbearbeiter“ der Gemeinde

Interview: Der Eschweger Marcus Stolle ist seit 100 Tagen Bürgermeister von Neu-Eichenberg

Neu-Eichenberg – Im vergangenen Jahr gab es einen Personalwechsel auf dem Bürgermeisterstuhl von Neu-Eichenberg. Nach dem freiwilligen Rückzug von Jens Wilhelm (SPD) wurde der Sozialdemokrat Marcus Stolle zum neuen Oberhaupt der Gemeindeverwaltung gewählt und trat zum 1. Oktober seine Stelle an.
Interview: Der Eschweger Marcus Stolle ist seit 100 Tagen Bürgermeister von Neu-Eichenberg
Rathäuser setzen auch nach Corona-Beschränkungen auf Anmeldung

Terminvergabe gern gesehen

Rathäuser setzen auch nach Corona-Beschränkungen auf Anmeldung

Auch nach dem Ende der Corona-Beschränkungen setzen die Rathäuser im Kreis auf eine vorherige Terminvergabe.
Rathäuser setzen auch nach Corona-Beschränkungen auf Anmeldung
Stefan Kistner ist seit 20 Jahren an der Orthopädischen Klinik

Ein Chefarzt aus der Region

Stefan Kistner ist seit 20 Jahren an der Orthopädischen Klinik

Chefarzt Stefan Kistner ist der Region seit Jahrzehnten treu.
Stefan Kistner ist seit 20 Jahren an der Orthopädischen Klinik
Neu-Eichenbergs Bürgermeister Marcus Stolle ist 100 Tage im Amt

Interview „Edelsachbearbeiter“ der Gemeinde

Neu-Eichenbergs Bürgermeister Marcus Stolle ist 100 Tage im Amt

100-Tage-Interview mit Neu-Eichenbergs neuem Bürgermeister Marcus Stolle.
Neu-Eichenbergs Bürgermeister Marcus Stolle ist 100 Tage im Amt
Betrunkener wehrt sich in Witzenhausen gegen Festnahme

Polizeieinsatz

Betrunkener wehrt sich in Witzenhausen gegen Festnahme

Witzenhausen – Zu einem Polizeieinsatz wegen eines Mannes, der betrunken mit dem Auto gefahren sein soll, kam es am Neujahrsmorgen in Witzenhausen.
Betrunkener wehrt sich in Witzenhausen gegen Festnahme
Energieversorgung im Kreis kann durch schnell wachsende Bäume gestützt werden

Holz als Brückentechnologie

Energieversorgung im Kreis kann durch schnell wachsende Bäume gestützt werden

Rasch nachwachsende Holzarten sind eine sichere Energiequelle und können im Werra-Meißner-Kreis zur Wärmeversorgung beitragen.
Energieversorgung im Kreis kann durch schnell wachsende Bäume gestützt werden
Witzenhausens Pfadfinder bringen das Friedenslicht aus Betlehem

Motto dieses Jahr: „Frieden beginnt mit Dir“

Witzenhausens Pfadfinder bringen das Friedenslicht aus Betlehem

Die jüngsten der Witzenhäuser Pfadfinder brachten traditionell das Friedenslicht.
Witzenhausens Pfadfinder bringen das Friedenslicht aus Betlehem
Ikek in Witzenhausen: Förderung wird wohl geringer

Stadtverordnete stimmen über Fahrplan-Änderung ab

Ikek in Witzenhausen: Förderung wird wohl geringer

2023 sinkt die Förderung für Ikek-Projekte.
Ikek in Witzenhausen: Förderung wird wohl geringer
Wünsche am Baum: So kann jeder Kindern helfen

Aktion zu Weihnachten

Wünsche am Baum: So kann jeder Kindern helfen

Werra-Meißner – Kinder aus einkommensschwachen Familien sollen zu Weihnachten ein eigenes Buch oder Spiel bekommen können. Dafür hat das Jobcenter Werra-Meißner in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule in diesem Jahr wieder die Wunschbaum-Spenden-Aktion gestartet.
Wünsche am Baum: So kann jeder Kindern helfen
Im ehemaligen Hotel „Zur Lichten Aue“ wurde gezündelt.

Versuchte Brandstiftung

Im ehemaligen Hotel „Zur Lichten Aue“ wurde gezündelt.

Hessisch Lichtenau – Eine versuchte Brandstiftung gab es im ehemaligen Hotel „Zur Lichten Aue“ in Hessisch Lichtenau am Montag.
Im ehemaligen Hotel „Zur Lichten Aue“ wurde gezündelt.
Opfer auch aus Witzenhausen: Falscher Polizist geschnappt

Verdächtiger soll Senioren um Geld gebracht haben

Opfer auch aus Witzenhausen: Falscher Polizist geschnappt

Die Kriminalpolizei hat einen Mann in Haft genommen, der Senioren als „falscher Polizist“ um ihr Geld gebracht haben soll.
Opfer auch aus Witzenhausen: Falscher Polizist geschnappt
Kurioser Unfall: Auto landet auf Stufen vor Kirche in Hessisch Lichtenau

Kurioser Unfall: Auto landet auf Stufen vor Kirche in Hessisch Lichtenau

Passanten der Landgrafenstraße in Hessisch Lichtenau erwartete am Donnerstagnachmittag ein durchaus kurioser Anblick.
Kurioser Unfall: Auto landet auf Stufen vor Kirche in Hessisch Lichtenau
30 Jahre Partnerschaft zwischen Hessen und Emilia-Romagna: Witzenhausen bei Festakt dabei

Kommunen vernetzen sich

30 Jahre Partnerschaft zwischen Hessen und Emilia-Romagna: Witzenhausen bei Festakt dabei

Bei einem Empfang des Hessischen Ministerpräsidenten vereinbarten die Städtepartnerschaftsvereine, sich zu vernetzen.
30 Jahre Partnerschaft zwischen Hessen und Emilia-Romagna: Witzenhausen bei Festakt dabei
Kastrations- und Kennzeichnungsverordnung in Neu-Eichenberg beschlossen

Mehr Schutz für Katzen

Kastrations- und Kennzeichnungsverordnung in Neu-Eichenberg beschlossen

Als dritte Kommune im Kreis hat Neu-Eichenberg eine Katzen-Kastrations- und Kennzeichnungspflicht eingeführt
Kastrations- und Kennzeichnungsverordnung in Neu-Eichenberg beschlossen
Witzenhausens Grünen-Fraktion und BUND fordern Stopp des Bauleitverfahrens für DS-Smith-Zufahrt

Weiter Debatte um zweite Zufahrt

Witzenhausens Grünen-Fraktion und BUND fordern Stopp des Bauleitverfahrens für DS-Smith-Zufahrt

Eine mögliche zweite Zufahrt für DS Smith ist rechtswidrig, erklären Witzenhausens Grünen-Fraktion und der BUND.
Witzenhausens Grünen-Fraktion und BUND fordern Stopp des Bauleitverfahrens für DS-Smith-Zufahrt
Witzenhausens Stadtverordnete diskutieren über Energiekrise und die Folgen

„Keiner soll hungern und frieren“

Witzenhausens Stadtverordnete diskutieren über Energiekrise und die Folgen

Witzenhausens Stadtverordnete haben darüber diskutiert, wie die Bürger gut durch die Krisenzeit kommen.
Witzenhausens Stadtverordnete diskutieren über Energiekrise und die Folgen
Witzenhausens DRK-Helfer wünschen sich Regelung

Retter kritisieren uneinheitliche Vorgaben, was sie dürfen

Witzenhausens DRK-Helfer wünschen sich Regelung

Je nach Landkreis ist verschieden, was Notfallsanitäter dürfen. Das DRK in Witzenhausen wünscht sich eine einheitliche Regelung.
Witzenhausens DRK-Helfer wünschen sich Regelung
Gerhard Schusters Pilzbuch ist Spiegel-Bestseller

Prädikat: Roter Sticker

Gerhard Schusters Pilzbuch ist Spiegel-Bestseller

Das Pilz-Buch von Gerhard Schuster aus Oberrieden hat es auf die Spiegel-Bestseller-Liste geschafft.
Gerhard Schusters Pilzbuch ist Spiegel-Bestseller
Experte gibt Tipps für das sichere Sammeln von Pilzen

Jetzt wachsen die Maronen

Experte gibt Tipps für das sichere Sammeln von Pilzen

Aktuell sprießen die Pilze. Experte Gerhard Schuster gibt Tipps für den gefahrlosen Genuss.
Experte gibt Tipps für das sichere Sammeln von Pilzen
Gemeindevertreter erhalten Bericht der Projektgruppe Feuerwehr Neu-Eichenberg

Neue Mitglieder sollen her

Gemeindevertreter erhalten Bericht der Projektgruppe Feuerwehr Neu-Eichenberg

Für die Feuerwehr Neu-Eichenberg sollen neue Mitglieder gewonnen werden. Dafür tagt eine Projektgruppe.
Gemeindevertreter erhalten Bericht der Projektgruppe Feuerwehr Neu-Eichenberg
Claudia von Trausnitz und Justin Ciuche treten auf Schloss Berlepsch auf

Zwei Welten – eine Geschichte

Claudia von Trausnitz und Justin Ciuche treten auf Schloss Berlepsch auf

Eine Geschichte in elf Kapiteln mit dazugehörigen Melodien gibt es am 15. Oktober bei einer musikalischen Lesereise nebst Poetry Dinner auf Schloss Berlepsch.
Claudia von Trausnitz und Justin Ciuche treten auf Schloss Berlepsch auf
Städtepartnerschaft: Besuch aus Olvera in Witzenhausen

„Schon eine Familie“

Städtepartnerschaft: Besuch aus Olvera in Witzenhausen

Zum zweiten Mal besucht eine Delegation aus Spanien ihre potenzielle Partnerstadt Witzenhausen.
Städtepartnerschaft: Besuch aus Olvera in Witzenhausen
Unfall mit vier leicht verletzten Personen an der Werrabrücke in Witzenhausen

Autos prallen frontal zusammen

Unfall mit vier leicht verletzten Personen an der Werrabrücke in Witzenhausen

Vier Personen wurden bei einem Unfall am Samstag in Witzenhausen leicht verletzt.
Unfall mit vier leicht verletzten Personen an der Werrabrücke in Witzenhausen
Teuereres Benzin trifft Pendler und Firmen im Werra-Meißner-Kreis

Spritpreis schießt in die Höhe

Teuereres Benzin trifft Pendler und Firmen im Werra-Meißner-Kreis

Der Blick auf die Preisanzeigen der Tankstellen ist für viele Autofahrer im Werra-Meißner-Kreis seit einigen Tagen kein angenehmer. Mit Schluss der Spritpreisbremse zu Ende August sind die Benzinpreise deutlich nach oben geklettert. Betroffen davon sind nicht nur Autofahrer – darunter Arbeitnehmer, die teils weite Strecke zum Arbeitsort zurücklegen müssen –, sondern auch Unternehmer.
Teuereres Benzin trifft Pendler und Firmen im Werra-Meißner-Kreis
Neu-Eichenberger feiern ihr Heimatfest vom 9. bis 12. September

Gemeinde besteht seit 51 Jahren

Neu-Eichenberger feiern ihr Heimatfest vom 9. bis 12. September

Eigentlich wollten die Neu-Eichenberger schon zum 50-jährigen Bestehen der Gemeinde im Jahr 2021 mit dem zehnten Heimatfest groß feiern. Durch diese Pläne hat Corona einen Strich gemacht. Nun wird das Heimatfest vom 9. bis 12. September nachgeholt und der neunköpfige Festausschuss hat ein buntes Programm für das größte Zeltfest der Gemeinde auf dem Festplatz Hebenshausen zusammengestellt.
Neu-Eichenberger feiern ihr Heimatfest vom 9. bis 12. September
Acht HNA-Pokale für Siegergruppen des Witzenhäuser Festumzugs

Je drei Fuß- und Wagengruppen ausgezeichnet, Sonderpreise für Seniorenheime

Acht HNA-Pokale für Siegergruppen des Witzenhäuser Festumzugs

Beim Festfrühstück wurden traditionell die HNA-Pokale für die kreativsten Beiträge zum Witzenhäuser Erntefest-Umzug vergeben.
Acht HNA-Pokale für Siegergruppen des Witzenhäuser Festumzugs
47-jähriger Witzenhäuser prügelt und landet in Psychiatrie

Mann greift Fremden und Polizeibeamte an.

47-jähriger Witzenhäuser prügelt und landet in Psychiatrie

Weil er erst einen Fremden ins Gesicht geschlagen hat und sich danach dem Zugriff der Polizei widersetzte, landete ein 47-jähriger Witzenhäuser in der Psychiatrie.
47-jähriger Witzenhäuser prügelt und landet in Psychiatrie
Zwei Jungen finden gestohlene Kennzeichen in Witzenhausen

Lob von der Polizei

Zwei Jungen finden gestohlene Kennzeichen in Witzenhausen

Witzenhausen – Dank für ihr umsichtiges Handeln erhielten am Montagnachmittag zwei zwölf und zehn Jahre alte Jungen von der Polizei.
Zwei Jungen finden gestohlene Kennzeichen in Witzenhausen
Dreiköpfige Delegation radelt in die belgische Partnerstadt

Auf sechs Rädern nach Dessel

Dreiköpfige Delegation radelt in die belgische Partnerstadt

Eine knapp 50-köpfige Delegation aus Hessisch Lichtenau fährt nach Dessel - Drei Radler fahren voraus.
Dreiköpfige Delegation radelt in die belgische Partnerstadt
Gertenbach: Todesfahrer soll in Psychiatrie

Mordvorwurf gegen Unfallverursacher

Gertenbach: Todesfahrer soll in Psychiatrie

Gegen den 31-Jährigen, der in Verdacht steht, mutwillig im Oktober vergangenen Jahres in eine Mädchengruppe in Gertenbach gefahren zu sein, hat die Staatsanwaltschaft die Unterbringung in der Psychiatrie beantragt.
Gertenbach: Todesfahrer soll in Psychiatrie
Neuer Brunnen bei Berge ist in Betrieb gegangen

Langfristig mit Trinkwasser versorgt

Neuer Brunnen bei Berge ist in Betrieb gegangen

Rund eine Million Euro hat der Wasserverband investiert, um die Trinkwasserversorgung für die Ortschaften Berge, Eichenberg-Dorf, Eichenberg-Bahnhof, Neuenrode, Hermannrode, Marzhausen und Deiderode langfristig zu sichern.
Neuer Brunnen bei Berge ist in Betrieb gegangen
Hessisch Lichtenauer Magistratsmitglied hatte geklagt

Urteil steht: Unterlagen müssen per Post kommen

Hessisch Lichtenauer Magistratsmitglied hatte geklagt

Gleich zwei Mal hat die Stadtverordnetenversammlung in Hessisch Lichtenau das Gericht beschäftigt – genauer ging es darum, ob die Mandatsträger ein Recht darauf haben, Sitzungsunterlagen nicht auf das ihnen zur Verfügung gestellte Tablet, sondern in ausgedruckter Papierform zu erhalten. Im zweiten Verfahren verfügte die 3. Kammer des Verwaltungsgerichts Kassel per Anordnung, dass dies so zu geschehen habe. Das Urteil liegt der HNA vor.
Hessisch Lichtenauer Magistratsmitglied hatte geklagt
„Abgeordnetenwatch“ verteilt Noten für Bundestagsmitglieder im Wahlkreis 169

Von sehr gut bis ungenügend

„Abgeordnetenwatch“ verteilt Noten für Bundestagsmitglieder im Wahlkreis 169

Das Internet-Portal „Abgeordnetenwatch“ hat Noten für das Antwortverhalten von Bundestagsabgeordneten vergeben.
„Abgeordnetenwatch“ verteilt Noten für Bundestagsmitglieder im Wahlkreis 169
Ukraine-Krise wirkt sich auf Arbeitsmarkt im Werra-Meißner-Kreis aus

Mehr Erwerbslose im Juli – aber weniger als im Vorjahr

Ukraine-Krise wirkt sich auf Arbeitsmarkt im Werra-Meißner-Kreis aus

Die Ukraine-Krise wirkt sich auch auf die Arbeitslosenzahlen im Werra-Meißner-Kreis aus.
Ukraine-Krise wirkt sich auf Arbeitsmarkt im Werra-Meißner-Kreis aus
Mann mit Softairwaffe löst Polizeieinsatz in Ermschwerd aus

Mehrere Streifenwagen im Einsatz

Mann mit Softairwaffe löst Polizeieinsatz in Ermschwerd aus

Am Mittwoch rückten mehrere Polizeistreifen nach Ermschwerd aus.
Mann mit Softairwaffe löst Polizeieinsatz in Ermschwerd aus
B 451: Verwaltung und Koalition äußern sich zu Kritik von FWG-Fraktionschef Engel

Die Straße bleibt Dauerthema

B 451: Verwaltung und Koalition äußern sich zu Kritik von FWG-Fraktionschef Engel

Die B 451 durch Witzenhausen – genauer eine zweite Werkszufahrt für DS Smith und der Umbau der Strecke zwischen der Kreuzung Schützenstraße/Oberburgstraße – ist weiterhin heiß umstritten.
B 451: Verwaltung und Koalition äußern sich zu Kritik von FWG-Fraktionschef Engel
Comedian Bülent Ceylan begeistert beim Soundgarten mit Selbstironie

Er spielt mit Klischees

Comedian Bülent Ceylan begeistert beim Soundgarten mit Selbstironie

Beim auftritt von Bülent Ceylan im Soundgarten bleib kein Auge trocken.
Comedian Bülent Ceylan begeistert beim Soundgarten mit Selbstironie
Oetzel als neuer Bürgermeister vereidigt, Heußner verabschiedet

Staffelstab in Lossestadt übergeben

Oetzel als neuer Bürgermeister vereidigt, Heußner verabschiedet

Offiziell startet sein Dienst als neuer Bürgermeister von Hessisch Lichtenau für Dirk Oetzel (SPD) erst am 1. August. Während einer außerordentlichen Stadtverordnetenversammlung wurde er am Donnerstag bereits vereidigt und gleichzeitig sein Amtsvorgänger Michael Heußner verabschiedet.
Oetzel als neuer Bürgermeister vereidigt, Heußner verabschiedet
Verständnis für psychische Erkrankungen wächst

Stress ist kein Tabu mehr

Verständnis für psychische Erkrankungen wächst

Er hat die Reißleine gezogen. Den Juni über hat sich der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Roth (SPD) zurückgezogen, er war „psychisch am Limit“, wie er im Interview mit unserer Zeitung berichtet.
Verständnis für psychische Erkrankungen wächst
Neu-Eichenberger Gemeindevertreter sprechen mit HLG zu Alternativen des Logistikgebiets

Vertrag auflösen oder ändern?

Neu-Eichenberger Gemeindevertreter sprechen mit HLG zu Alternativen des Logistikgebiets

Welche Möglichkeiten es bei der Abwicklung oder Umplanung des Sondergebiets Logistik in Neu-Eichenberg gibt, besprachen die Gemeindevertreter mit HLG-Geschäftsführer Dr. Gerald Kunzelmann.
Neu-Eichenberger Gemeindevertreter sprechen mit HLG zu Alternativen des Logistikgebiets
Markt-Zulauf in Witzenhausen wird beobachtet

Stadtverordnete sprechen über Umsatzeinbußen der Händler

Markt-Zulauf in Witzenhausen wird beobachtet

Der Wochenmarkt in Witzenhausen bleibt Gesprächsthema - diesmal bei den Stadtverordneten.
Markt-Zulauf in Witzenhausen wird beobachtet
Witzenhausens Parlament will zweite Zufahrt für DS Smith prüfen

Stadtverordnete beschließen Start der Aufstellung und öffentliche Auslegung

Witzenhausens Parlament will zweite Zufahrt für DS Smith prüfen

Witzenhausens Stadtverordnete haben einen Aufstellungsbeschluss für eine zweite Zufahrt zur Firma DS Smith abgesegnet.
Witzenhausens Parlament will zweite Zufahrt für DS Smith prüfen
Keiner im Büro von Grünen-Abgeordneter Awet Tesfaiesus

Halbes Jahr Leerstand

Keiner im Büro von Grünen-Abgeordneter Awet Tesfaiesus

Seit Jahresbeginn zahlt die Grünen-Abgeordnete Awet Tesfaiesus Miete für ein Bürgerbüro in Hessisch Lichtenau, das nicht genutzt wird. Grund sei, dass noch keine Telefonleitungen gelegt sind.
Keiner im Büro von Grünen-Abgeordneter Awet Tesfaiesus