Wiebke Huck

Wiebke Huck

Zuletzt verfasste Artikel:

Panoramabad in Großalmerode: Bau wird deutlich teurer

Stadt stellt neuen Förderantrag

Panoramabad in Großalmerode: Bau wird deutlich teurer

Die Sanierung des Panoramabads wird deutlich teurer. Darüber sprachen am Donnerstag die Stadtverordneten in Großalmerode in ihrer Sitzung.
Panoramabad in Großalmerode: Bau wird deutlich teurer
Interkulturelle Woche vom 25. September bis 1. Oktober im Werra-Meißner-Kreis

Mitbringen und mitmachen

Interkulturelle Woche vom 25. September bis 1. Oktober im Werra-Meißner-Kreis

Rund um die Themen Flucht, Migration und Vielfalt geht es bei der Interkulturellen Woche im Werra-Meißner-Kreis.
Interkulturelle Woche vom 25. September bis 1. Oktober im Werra-Meißner-Kreis
Vier-Tage-Woche bei Firma Franz Rönnau ein Erfolg

Langes Wochenende für die Mitarbeiter

Vier-Tage-Woche bei Firma Franz Rönnau ein Erfolg

Ein drei Tage langes Wochenende – Freitag, Samstag und Sonntag frei – das macht die 4-Tage-Woche möglich. Während das Modell in Schweden schon seit Jahren erfolgreich umgesetzt wird, ist es in Deutschland noch nicht weit verbreitet.
Vier-Tage-Woche bei Firma Franz Rönnau ein Erfolg
Vier Tage gute Laune bei der Hundelshäuser Kirmes

Diskofox beim Gottesdienst

Vier Tage gute Laune bei der Hundelshäuser Kirmes

Der große Festumzug war am Sonntag einer der Höhepunkte der Kirmes in Hundelshausen. 28 Fußgruppen und Wagen zogen durch den Ort, bunt geschmückt, mit viel Musik und guter Laune. Die Teilnehmer hatten sich wieder einiges einfallen lassen, um aufzufallen. Ob Pferdekutsche, ein rollender Kinosaal, ein ganzer Boxring oder andere ausgefallene und lustige Ideen – die Hundelshäuser zeigten auch mit ihrem Festumzug, dass sie kreativ sind und so einiges auf die Beine stellen können.
Vier Tage gute Laune bei der Hundelshäuser Kirmes
Hessisch Lichtenau feiert 50 Jahre Verschwisterung mit Dessel in Belgien

Im Zeichen der Freundschaft

Hessisch Lichtenau feiert 50 Jahre Verschwisterung mit Dessel in Belgien

Mit einem Jahr coronabedingter Verspätung feierten die Städte Hessisch Lichtenau und das Belgische Dessel jetzt ihre 50-jährige Verschwisterung. In der letzten Augustwoche reiste eine 40-köpfige Delegation nach Belgien, um die langjährige Freundschaft zu feiern.
Hessisch Lichtenau feiert 50 Jahre Verschwisterung mit Dessel in Belgien
Kulturelle Häppchen im Klosterinnenhof

Impro-Theater mit Witzenhäuser Vereinen

Kulturelle Häppchen im Klosterinnenhof

Traditionell zum Tag des offenen Denkmals findet in Witzenhausen am zweiten Septemberwochenende, alle zwei Jahre, das Festival „Treppen-Keller-Hinterhöfe“ (TKH) statt. In diesem Jahr ist ein sogenanntes „Zwischenjahr“, ein Jahr zwischen zwei Kultur-Festivals. „Ganz ohne Kultur geht es aber nicht“, heißt es dazu von den Organisatoren, der Kulturgemeinschaft Witzenhausen.
Kulturelle Häppchen im Klosterinnenhof
Mint-Messe auf dem Schul-Campus in Witzenhausen

Experimente und Workshops rund um Mathe und Technik

Mint-Messe auf dem Schul-Campus in Witzenhausen

Die Mint-Messe „Technik zum Anfassen“, die in Witzenhausen schon seit vielen Jahren etabliert ist, bekommt einen neuen Standort. In diesem Jahr wird die Veranstaltung rund um die Themenbereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik erstmals auf dem gemeinsamen Schulcampus der Beruflichen Schulen (BS) Witzenhausen und der benachbarten Johannisberg-Schule stattfinden.
Mint-Messe auf dem Schul-Campus in Witzenhausen
Tobias Almeroth hat Waschbär Paula gerettet und möchte auch ihren Artgenossen helfen

Ein Schmusebär, der Hilfe braucht

Tobias Almeroth hat Waschbär Paula gerettet und möchte auch ihren Artgenossen helfen

Paula ist etwa vier Monate alt. Am liebsten mag sie Bananen und klettern. Sie kuschelt gerne und sucht in Hosentaschen nach Schätzen. Paula ist ein Waschbär und wird von Tobias Almeroth und seiner Familie in Wattenbach in der Gemeinde Söhrewald aufgezogen.
Tobias Almeroth hat Waschbär Paula gerettet und möchte auch ihren Artgenossen helfen
Staatssekretär Patrick Burghardt informiert sich in Großalmerode

Digital ganz weit vorne

Staatssekretär Patrick Burghardt informiert sich in Großalmerode

Den Hund online anmelden, den Parkausweis bequem von zuhause aus beantragen und das Abbrennen von Grünabfällen im Internet anmelden. All das ist in Großalmerode schon lange möglich.
Staatssekretär Patrick Burghardt informiert sich in Großalmerode
69 Kinder bastelten und spielten gemeinsam in Gertenbach

Drei Tage Ferien-Spaß

69 Kinder bastelten und spielten gemeinsam in Gertenbach

Kiloweise Obst und Gemüse, dutzende Getränkekisten, eine Vielzahl ehrenamtliche Helfer und Betreuer und jede Menge Bastelangebote. Für 69 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren bedeuten die dreitägigen Ferienspiele der evangelischen Jugendarbeit für die Kirchspiele Hundelshausen, Kleinalmerode, Ermschwerd und Gertenbach vor allem Spaß.
69 Kinder bastelten und spielten gemeinsam in Gertenbach
Tausende Besucher bei Erntefest-Umzug in Witzenhausen

Bestes Wetter am Sonntag

Tausende Besucher bei Erntefest-Umzug in Witzenhausen

Es war einer der Höhepunkte des diesjährigen Erntefestes in Witzenhausen: Rund 60 Wagen und Fußgruppen haben am Sonntag Tausende Besucher in die Kirschenstadt gelockt.
Tausende Besucher bei Erntefest-Umzug in Witzenhausen
Institut untersucht Fledermaus-Vorkommen in Witzenhausen – Seltene Arten gefunden

Fledermäuse mit weiß lackierten Krallen

Institut untersucht Fledermaus-Vorkommen in Witzenhausen – Seltene Arten gefunden

Sie fliegen nahezu lautlos durch die Nacht, haben klangvolle Namen wie „Großes Mausohr“ und „Kleinabendsegler“ und werden immer wieder, völlig zu Unrecht, als Blutsauger bezeichnet. Auch im Werra-Meißner-Kreis leben Fledermäuse – 15 Arten konnten bereits festgestellt werden, auch das Große Mausohr und der Kleinabendsegler sind darunter.
Institut untersucht Fledermaus-Vorkommen in Witzenhausen – Seltene Arten gefunden
Vom Land ausgezeichnetes Gasthaus: Schloss Berlepsch interpretiert deutsche Küche neu

Saisonal, regional und märchenhaft

Vom Land ausgezeichnetes Gasthaus: Schloss Berlepsch interpretiert deutsche Küche neu

In einem von der Landesregierung und dem Hotel- und Gastronomieverband Dehoga ausgerufenen Wettbewerb wurden die 50 besten Dorfgasthäuser in Hessen ausgezeichnet. Wir stellen die Preisträger aus der Region vor. Heute: Schloss Berlepsch
Vom Land ausgezeichnetes Gasthaus: Schloss Berlepsch interpretiert deutsche Küche neu
Nach sechs Jahren scheidet Michael Heußner aus dem Bürgermeisteramt aus

„Ich trage mein Herz auf der Zunge“

Nach sechs Jahren scheidet Michael Heußner aus dem Bürgermeisteramt aus

Als „Berg- und Talfahrt“ bezeichnet Michael Heußner seine sechsjährige Amtszeit als Bürgermeister von Hessisch Lichtenau. Im April verlor er die Stichwahl als unabhängiger Kandidat gegen den von der SPD aufgestellten Dirk Oetzel und wird zum 1. August zurück in den Polizeidienst gehen.
Nach sechs Jahren scheidet Michael Heußner aus dem Bürgermeisteramt aus
Laudenbach: Waschplatz und Kindergartenanbau werden teurer

Zusätzliche Ausgaben genehmigt

Laudenbach: Waschplatz und Kindergartenanbau werden teurer

Die Kindertagesstätte Laudenbach und das Landesprogramm „Zukunft Innenstadt“ standen im Mittelpunkt der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am Donnerstagabend.
Laudenbach: Waschplatz und Kindergartenanbau werden teurer
Schüler freuen sich über langersehnte Sommerferien

Das Schuljahr ist endlich vorbei

Schüler freuen sich über langersehnte Sommerferien

Die Kinder der vierten Klasse der Lindenhofschule in Gertenbach freuen sich riesig.
Schüler freuen sich über langersehnte Sommerferien
Unternehmen im Kreis haben Schwierigkeiten, Auszubildende zu finden

Viele freie Stellen im Kreis

Unternehmen im Kreis haben Schwierigkeiten, Auszubildende zu finden

Es gibt einen Überhang an Ausbildungsstellen im Werra-Meißner-Kreis (WMK). Das geht aus dem Arbeitsmarktbericht der Agentur für Arbeit in Kassel hervor. Auf Anfrage bestätigt das auch die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg: „In unserer Lehrstellenbörse sind noch circa 400 offene Plätze aller Branchen und unterschiedlicher Berufe enthalten“, sagt Dr. Thomas Fölsch, Bereichsleiter Aus- und Weiterbildung der IHK Kassel-Marburg.
Unternehmen im Kreis haben Schwierigkeiten, Auszubildende zu finden
Verkehr in Bad Sooden-Allendorf wird umgeleitet

Soundgarten

Verkehr in Bad Sooden-Allendorf wird umgeleitet

Heute startet in Bad Sooden-Allendorf das Soundgarten-Open-Air. Bis einschließlich 24. Juli müssen sich Verkehrsteilnehmer daher auf eine geänderte Verkehrsführung einstellen.
Verkehr in Bad Sooden-Allendorf wird umgeleitet
Camping ist im Werra-Meißner-Kreis beliebt

Hotels haben noch viele Betten frei

Camping ist im Werra-Meißner-Kreis beliebt

Chaotische Zustände herrschen an vielen Flughäfen. Deutsche dürfen wieder reisen und viele zieht es in die Ferne. Flugreisen sind gefragt, doch wirkt sich die Reisefreudigkeit auch auf die touristische Auslastung im eigenen Land aus?
Camping ist im Werra-Meißner-Kreis beliebt
Kuschelfreund möchte nach Hause

Besitzer(in) gesucht

Kuschelfreund möchte nach Hause

Dieser kleine Kuschelfreund wurde am Mittwoch (29.06.2022) mitten auf der Bundesstraße 451 zwischen Witzenhausen und Hundelshausen gefunden.
Kuschelfreund möchte nach Hause
Corona: Impfzertifikate laufen ab, ist aber kein Problem

Was tun, wenn die Warn-App auf dem Handy rot ist?

Corona: Impfzertifikate laufen ab, ist aber kein Problem

Werra-Meißner – Auf immer mehr Handys meldet sich zurzeit die Corna-Warn-App mit einem Hinweis: „Ihr Corona-Impfzertifikat läuft bald ab“, heißt es in vielen Fällen.
Corona: Impfzertifikate laufen ab, ist aber kein Problem
Schwanenküken: Tierische Aussichten an der Werra-Brücke in Witzenhausen

Schwanenküken: Tierische Aussichten an der Werra-Brücke in Witzenhausen

Witzenhausen - Tierische Nachrichten aus der Kirschenstadt: Schwanenküken sind geschlüpft, weitere könnten noch folgen.
Schwanenküken: Tierische Aussichten an der Werra-Brücke in Witzenhausen
Vorträge für Senioren in Witzenhausen und Hessisch Lichtenau

Motto: „Selbstbestimmt im Alter“

Vorträge für Senioren in Witzenhausen und Hessisch Lichtenau

Unter dem Motto „Selbstbestimmt im Alter“ veranstaltet die Awo Nordhessen in Witzenhausen und Hessisch Lichtenau eine kostenfreie Vortragsreihe zu relevanten Themen des Alters.
Vorträge für Senioren in Witzenhausen und Hessisch Lichtenau
Großalmerode bietet buntes Betreuungsprogramm für Kinder

Sport und Spiele im Sommer

Großalmerode bietet buntes Betreuungsprogramm für Kinder

Von Montag, 25. Juli bis Freitag, 5. August finden in Großalmerode wieder die Sommerferien-Spiele statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich, in Schulen und Geschäften liegen die Flyer mit Programm und Anmeldeformular aus.
Großalmerode bietet buntes Betreuungsprogramm für Kinder
Schüler der Fachoberschule Gestaltung bringen ihre Kunst in die Stadt

Bilder, die zum Fotografieren einladen

Schüler der Fachoberschule Gestaltung bringen ihre Kunst in die Stadt

Die Unterführung in Witzenhausen ist bunt - Schüler der FOS Gestaltung haben den stein in Leinwände verwandelt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!
Schüler der Fachoberschule Gestaltung bringen ihre Kunst in die Stadt
Am 12. Juni ist in Neu-Eichenberg Bürgermeister-Wahl

HNA-Lesertreff mit Alexandra von Bischoffshausen und Marcus Stolle

Am 12. Juni ist in Neu-Eichenberg Bürgermeister-Wahl

Beim HNA-Lesertreff am Mittwoch (1. Juni 2022) in Neu-Eichenberg standen die Kandidierenden für das Bürgermeisteramt, Alexandra Freiin von Bischoffshausen (MfNEB) und Marcus Stolle (SPD), Frage und Antwort.
Am 12. Juni ist in Neu-Eichenberg Bürgermeister-Wahl
Alexandra Freiin von Bischoffshausen möchte Bürgermeisterin werden

„Alle an einen Tisch bringen“

Alexandra Freiin von Bischoffshausen möchte Bürgermeisterin werden

Am 12. Juni wird in Neu-Eichenberg ein neuer Bürgermeister oder eine neue Bürgermeisterin gewählt. Wir stellen die beiden Kandidaten vor. Heute: Alexandra Freiin von Bischoffshausen.
Alexandra Freiin von Bischoffshausen möchte Bürgermeisterin werden
Die Zahl der Verkehrsunfälle im Werra-Meißner-Kreis ist gestiegen

Weniger Verletzte, mehr Tote

Die Zahl der Verkehrsunfälle im Werra-Meißner-Kreis ist gestiegen

2021 gab es mehr Unfälle im Werra-Meißner-Kreis und fünf Tote.
Die Zahl der Verkehrsunfälle im Werra-Meißner-Kreis ist gestiegen
Internationaler Tag der Pflege: Renate Eck betreut mit 73 Jahren Patienten

Mehr als nur ein Beruf

Internationaler Tag der Pflege: Renate Eck betreut mit 73 Jahren Patienten

Heute, am 12. Mai, ist der Internationale Tag der Pflege
Internationaler Tag der Pflege: Renate Eck betreut mit 73 Jahren Patienten
Radeln rund um Witzenhausen

Sommerradtouren sind gestartet

Radeln rund um Witzenhausen

Die Radwandersaison in Witzenhausen hat begonnen. Am Donnerstag trafen sich nach der Winterpause erstmals wieder mehr als 20 begeisterte Radfahrer, um gemeinsam an der ersten Sommerradtour, organisiert von der Touristinformation, teilzunehmen.
Radeln rund um Witzenhausen
Fünf Millionen für Brücken im Werra-Meißner-Kreis

Jährlich werden hohe Beträge in Sanierungsarbeiten investiert

Fünf Millionen für Brücken im Werra-Meißner-Kreis

Fünf Millionen für Brücken im Werra-Meißner-Kreis
 Unterführung wird zum Internet-Star

Witzenhäuser Künstlerin Katja Beilke schreibt Wettbewerb aus

Unterführung wird zum Internet-Star

Zu einem Instagram-Hotspot soll schon ab Pfingsten die Unterführung am Werraufer werden. Dafür will die Witzenhäuser Künstlerin Katja Beilke zusammen mit Schülern der elften und zwölften Klasse Fachoberschule Gestaltung der Beruflichen Schulen Witzenhausen sorgen.
Unterführung wird zum Internet-Star
Soziales Projekt in Großalmerode ist weiter auf der Suche nach Unterstützern

Neuer Vorstand für „Gemein-Statt“ dringend gesucht

Soziales Projekt in Großalmerode ist weiter auf der Suche nach Unterstützern

Das Großalmeröder Projekt „Gemein-Statt“ steht in den Startlöchern. In den Räumen des ehemaligen Rewe-Markts, In den Steinen 19, soll ein Treffpunkt entstehen. Primäres Ziel des Projekts ist die Unterstützung finanziell Schwacher.
Soziales Projekt in Großalmerode ist weiter auf der Suche nach Unterstützern
Freiherr-vom-Stein-Schule ist jetzt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Schule erhält Auszeichnung

Freiherr-vom-Stein-Schule ist jetzt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Diesen Titel darf jetzt die Freiherr-vom-Stein-Schule in Hessisch Lichtenau tragen.
Freiherr-vom-Stein-Schule ist jetzt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“
Im Witzenhäuser Rathaus setzt man auf nachhaltige Produkte

Umweltfreundlich und fair

Im Witzenhäuser Rathaus setzt man auf nachhaltige Produkte

Putzmittel, Arbeitskleidung, Papier und Kugelschreiber, Kaffee und Tee – all diese Dinge gehören zum täglichen Bedarf und müssen immer wieder nachgekauft werden. Auch im Rathaus in Witzenhausen beschäftigt man sich mit der Beschaffung dieser Verbrauchsgüter und legt dabei großen Wert auf Nachhaltigkeit.
Im Witzenhäuser Rathaus setzt man auf nachhaltige Produkte
Legale Graffiti-Fläche entsteht an der Witzenhäuser Schlagd

Straßen-Kunst an der Werra

Legale Graffiti-Fläche entsteht an der Witzenhäuser Schlagd

Street-Art Garage heißt ein neues Projekt, das Farbe in die Stadt bringen soll – auf einer legalen Graffiti-Fläche an der Schlagd.
Legale Graffiti-Fläche entsteht an der Witzenhäuser Schlagd
Falsche Ernährung kann zum Tod von Schafen und Ziegen führen

„Niemals fremde Tiere füttern“

Falsche Ernährung kann zum Tod von Schafen und Ziegen führen

Auf den Wiesen der Witzenhäuser Milchschafszüchterin Thea Welland toben derzeit 40 kleine Lämmer zwischen der Erwachsenen Tieren über die Weide. Die niedlichen Tiere locken immer wieder Spaziergänger an die Zäune.
Falsche Ernährung kann zum Tod von Schafen und Ziegen führen
Lichtenauer „Arche“ nimmt an Woche gegen Rassismus teil

Bunte Stühle für bunte Welt

Lichtenauer „Arche“ nimmt an Woche gegen Rassismus teil

Unter dem Motto „Haltung zeigen – mit bunten Stühlen“ will das Familienzentrum von der Arche in Hessisch Lichtenau jetzt ein Zeichen für mehr Toleranz und Vielfältigkeit setzen.
Lichtenauer „Arche“ nimmt an Woche gegen Rassismus teil
Stichwahl zwischen Michael Heußner und Dirk Oetzel in Hessisch Lichtenau

Ergebnis steht fest

Stichwahl zwischen Michael Heußner und Dirk Oetzel in Hessisch Lichtenau

Hessisch Lichtenau wählt einen neuen Bürgermeister. Zur Wahl standen der amtierende Bürgermeister Michael Heußner (unabhängig), Dirk Oetzel (SPD) und Uwe Brückmann (CDU). Jetzt geht es in die Stichwahl.
Stichwahl zwischen Michael Heußner und Dirk Oetzel in Hessisch Lichtenau
Valentin-Traudt-Schule in Großalmerode beteiligt sich an Aktionswoche

„Respekt?! Natürlich!“

Valentin-Traudt-Schule in Großalmerode beteiligt sich an Aktionswoche

„Respekt?! Natürlich!“, so der Titel der Aktionswoche, an der sich jetzt die Schüler der Valentin-Traudt-Schule in Großalmerode beteiligten.
Valentin-Traudt-Schule in Großalmerode beteiligt sich an Aktionswoche
Familie Rode hat ihren Freunden aus dem Urlaub zur Flucht verholfen

Aus der Ukraine nach Werleshausen

Familie Rode hat ihren Freunden aus dem Urlaub zur Flucht verholfen

Ein Foto der 15-jährigen Maria, wie sie mit einem Schutzhelm auf dem Kopf und in eine warme Decke gewickelt im Keller ihrer Großeltern nahe der ukrainischen Stadt Charkiw sitzt, gab den Ausschlag. Da war für Familie Rode aus Werleshausen klar, sie müssen das ukrainische Mädchen nach Deutschland und in Sicherheit bringen.
Familie Rode hat ihren Freunden aus dem Urlaub zur Flucht verholfen
Aktionswoche in Hessisch Lichtenau für mehr Toleranz

Nein zu Rassismus

Aktionswoche in Hessisch Lichtenau für mehr Toleranz

„Nein zu Rassismus“, sagt die Aktion Jugend in Hessisch Lichtenau mit der Woche gegen Rassismus vom 12. bis 27. März.
Aktionswoche in Hessisch Lichtenau für mehr Toleranz
Donnerstags ist an der Johannisberg-Schule in Witzenhausen Veggie-Tag

Für die Gesundheit und das Tierwohl

Donnerstags ist an der Johannisberg-Schule in Witzenhausen Veggie-Tag

Brötchen belegt mit frischen Tomaten und Mozzarella, Laugenbrezel und Veggie-Burger mit hausgemachten Patties und Salat – noch mehr leckere vegetarische Snacks gibt es jetzt immer einmal in der Woche an der Johannisberg-Schule, denn seit kurzem ist hier der Donnerstag Veggie-Tag.
Donnerstags ist an der Johannisberg-Schule in Witzenhausen Veggie-Tag
Michael Heußner möchte Bürgermeister von Hessisch Lichtenau bleiben

„Die Stadt liegt mir am Herzen“

Michael Heußner möchte Bürgermeister von Hessisch Lichtenau bleiben

Alles, was Michael Heußner vor sechs Jahren, als er zum ersten Mal zum Bürgermeister von Hessisch Lichtenau gewählt wurde, über sich selbst und seine Ziele gesagt hat, könne er auch heute noch unterschreiben. Das sagt der 57-Jährige, der gerne weiterhin die Geschicke seiner Heimatstadt lenken möchte. Am 20. März stellt er sich erneut zur Wahl. 
Michael Heußner möchte Bürgermeister von Hessisch Lichtenau bleiben
 2022 fließt in Hessisch Lichtenau Geld in Hochwasserschutz und Feuerwehren

In die Zukunft investieren

2022 fließt in Hessisch Lichtenau Geld in Hochwasserschutz und Feuerwehren

In der Lossestadt schaut man mit großen Erwartungen auf das Jahr 2022. Auch wenn viele Veranstaltungen unter Vorbehalt geplant werden müssen: „Absagen können wir sie immer noch“, sagt Bürgermeister Michael Heußner (CDU). Das gehe immer noch schneller als sie zu planen.
2022 fließt in Hessisch Lichtenau Geld in Hochwasserschutz und Feuerwehren
Carneval-Club Fürstenhagen überträgt seine Galasitzung   im Internet

Große Prunksitzung digital

Carneval-Club Fürstenhagen überträgt seine Galasitzung im Internet

Bereits im vergangenen Jahr feierte der Carneval-Club Fürstenhagen (CCF) einen großen Erfolg mit seiner digitalen Prunk- und Galasitzung, die im digitalen Stream laut Verein von mehr als 4000 Zuschauern verfolgt wurde. Das will der CCF in diesem Jahr noch toppen. Am Samstag, 26. Februar, soll es ab 19.11 Uhr wieder eine digitale große Prunk- und Galasitzung geben, die über das Videoportal Switch gestreamt werden kann.
Carneval-Club Fürstenhagen überträgt seine Galasitzung im Internet
Bürgermeister von Neu-Eichenberg will zurück in den Polizeidienst

Jens Wilhelm legt Amt nieder

Bürgermeister von Neu-Eichenberg will zurück in den Polizeidienst

Ein ungewöhnlicher Schritt für die erste Amtszeit. Jetzt müssen Neuwahlen her.
Bürgermeister von Neu-Eichenberg will zurück in den Polizeidienst
Ein Herz für die Liebe – Heute ist der romantischste Tag des Jahres

Der Valentinstag im Jahr 2022

Ein Herz für die Liebe – Heute ist der romantischste Tag des Jahres

Hier ein kleiner Hintergrund zum 14. Februar
Ein Herz für die Liebe – Heute ist der romantischste Tag des Jahres
Betreuungsplätze sind in Hessisch Lichtenau stark gefragt

Kita-Neubau schreitet voran

Betreuungsplätze sind in Hessisch Lichtenau stark gefragt

Die Rohbauarbeiten für die neue Kindertagesstätte Rotes Land schreiten weiter voran, das teilt Ingo Krause im Namen des Magistrats der Stadt Hessisch Lichtenau mit. Noch im Februar soll der Dachstuhl gerichtet werden, wenn das Wetter mitspielt, so Krause in einer Mitteilung.
Betreuungsplätze sind in Hessisch Lichtenau stark gefragt
Hessisch Lichtenau und Dessel feiern ihre 50-jährige Freundschaft

Fahrt nach Belgien ist für August geplant – Anmeldungen sind ab sofort möglich

Hessisch Lichtenau und Dessel feiern ihre 50-jährige Freundschaft

50 Jahre dauert die Freundschaft zwischen Hessisch Lichtenau und dem belgischen Dessel bereits an. Am 2. Oktober im vergangenen Jahr feierte die Verschwisterung Jubiläum.
Hessisch Lichtenau und Dessel feiern ihre 50-jährige Freundschaft