Evelyn Paul

Evelyn Paul

Zuletzt verfasste Artikel:

Mann soll versucht haben, sein eigenes Haus anzuzünden

Dachstuhlbrand in Fürstenhagen

Mann soll versucht haben, sein eigenes Haus anzuzünden

Zu einem Dachstuhlbrand wurde die Feuerwehr am Mittwoch in den Hessisch Lichtenauer Ortsteil Fürstenhagen gerufen.
Mann soll versucht haben, sein eigenes Haus anzuzünden
Corona-Arbeitsschutzverordnung regelt Angebotspflicht für Homeoffice

Ab Oktober

Corona-Arbeitsschutzverordnung regelt Angebotspflicht für Homeoffice

Im Oktober tritt die Neufassung der Corona-Arbeitsschutzverordnung in Kraft.
Corona-Arbeitsschutzverordnung regelt Angebotspflicht für Homeoffice
Familie Reuß aus Velmeden hält Alpakas, um ihre Hühner zu schützen

Gegen Habicht und Fuchs

Familie Reuß aus Velmeden hält Alpakas, um ihre Hühner zu schützen

Hühner und Alpakas: Diese Kombination gibt es eher selten. Familie Reuß aus Velmeden hält ihre Freilandhühner gemeinsam mit Alpakas.
Familie Reuß aus Velmeden hält Alpakas, um ihre Hühner zu schützen
Roy Nitsche kontrolliert für EAM die Erdgasleitung in Walburg

Dem flüchtigen Gas auf der Spur

Roy Nitsche kontrolliert für EAM die Erdgasleitung in Walburg

Einen ungewöhnlichen Beruf hat Roy Nitsche. Denn er arbeitet von März bis Oktober als Gasspürer.
Roy Nitsche kontrolliert für EAM die Erdgasleitung in Walburg
Ärger im Dorf: Kreis reißt Gebäude in Rommerode ab, Müll bleibt aber liegen

Bauschutt sorgt für Unmut

Ärger im Dorf: Kreis reißt Gebäude in Rommerode ab, Müll bleibt aber liegen

Die Rommeröder ärgern sich, weil der Kreis ein Haus abgerissen, den Bauschutt jedoch liegen gelassen hat.
Ärger im Dorf: Kreis reißt Gebäude in Rommerode ab, Müll bleibt aber liegen
Unbekannte zerkratzen Autos von Walburger Autohändler

Mit Sturmhaube und Skianzügen

Unbekannte zerkratzen Autos von Walburger Autohändler

Mit Sturmhaube und bunten Skianzügen bekleidet waren Unbekannte, die am Dienstagabend Autos eines Autoshauses im Hessisch Lichtenauer Ortsteil Walburg zerkratzt haben.
Unbekannte zerkratzen Autos von Walburger Autohändler
Angebliche Handwerker betrügen Seniorin in Neu-Eichenberg

Polizei bittet um Hinweise

Angebliche Handwerker betrügen Seniorin in Neu-Eichenberg

Die Polizei bittet um Hinweise im Fall von betrügerischen Dachdeckern in Neu-Eichenberg.
Angebliche Handwerker betrügen Seniorin in Neu-Eichenberg
Preisanstieg: Verwaltungen suchen weitere Einsparmöglichkeiten

So will Kreis Energie sparen

Preisanstieg: Verwaltungen suchen weitere Einsparmöglichkeiten

Die Energiepreise steigen. Das betrifft auch die Gebäude des Kreises. Man rechne für das Jahr 2023 mit einer Steigerung der Stromkosten von 50 Prozent, bei den Kosten für Wärme sogar mit einer Preissteigerung von 100 bis 200 Prozent, teilt Kreissprecherin Sylvia Weinert auf Anfrage mit.
Preisanstieg: Verwaltungen suchen weitere Einsparmöglichkeiten
Ingrid und Manfred Schaumburg feiern Diamantene Hochzeit

Bis heute packt sie die Reiselust

Ingrid und Manfred Schaumburg feiern Diamantene Hochzeit

Nachdem Ingrid und Manfred Schaumburg bereits ihre Goldene Hochzeit auf einem Schiff auf der Weser gefeiert haben und damit nur gute Erinnerungen verbinden, wiederholen sie es nun und feiern auch ihre Diamantene Hochzeit auf dem Wasser und haben ihre Familie dazu eingeladen. Damit verbinden sie die Feier mit ihrer großen Leidenschaft, dem Reisen.
Ingrid und Manfred Schaumburg feiern Diamantene Hochzeit
Leitfaden zu assistiertem Suizid von Lichtenau e.V.

Ethikkomitee befasst sich mit sensiblem Thema

Leitfaden zu assistiertem Suizid von Lichtenau e.V.

Der Wunsch nach dem vorzeitigen Tod beschäftigt auch Mitarbeiter von Kliniken und Rehabilitationszentren. Das Ethikkomitee vom diakonischen Unternehmensverbund Lichtenau e.V. hat sich deswegen intensiv mit diesem sensiblen Thema beschäftigt und einen Leitfaden erstellt.
Leitfaden zu assistiertem Suizid von Lichtenau e.V.
Noch sind Ferienjobs im Werra-Meißner-Kreis verfügbar

Eigene Initiative gefragt

Noch sind Ferienjobs im Werra-Meißner-Kreis verfügbar

Jugendliche, die noch einen Ferienjob suchen, sollten im Werra-Meißner-Kreis auf Eigeninitiative setzen.
Noch sind Ferienjobs im Werra-Meißner-Kreis verfügbar
„Heimat verschicken“: Postkarten sind erhältlich

Kostenlos zur Abholung

„Heimat verschicken“: Postkarten sind erhältlich

Etwas andere Urlaubsgrüße können Sie mit unserer HNA-Postkarte der Aktion „Heimat verschicken“ senden. Genauso können Sie die Karte natürlich an Bekannte in aller Welt versenden.
„Heimat verschicken“: Postkarten sind erhältlich
Laudenbächer feiern groß: Festwoche zum 725. Geburtstag des Dorfes

Erste urkundliche Erwähnung

Laudenbächer feiern groß: Festwoche zum 725. Geburtstag des Dorfes

Festwoche zum 725. Geburtstag des Dorfes
Laudenbächer feiern groß: Festwoche zum 725. Geburtstag des Dorfes
Gefahr durch Trockenheit: Mehrere Brände in dieser Woche im Landkreis

Warnung vor Waldbränden

Gefahr durch Trockenheit: Mehrere Brände in dieser Woche im Landkreis

Großkampftag für die Feuerwehren in der Region: Im Werra-Meißner-Kreis ist es am Montag zu einem knappen Dutzend Bränden gekommen.
Gefahr durch Trockenheit: Mehrere Brände in dieser Woche im Landkreis
Das sind die Gewinnermotive für die Postkarte

Heimat verschicken

Das sind die Gewinnermotive für die Postkarte

Mehr als 550 Mal wurde abgestimmt. Nun stehen die Gewinner der HNA-Postkartenaktion „Heimat verschicken“ fest.
Das sind die Gewinnermotive für die Postkarte
Zu trocken für die Jahreszeit: Mangel zeigt sich deutlich bei Quellen in Hessisch Lichtenau

Bürger sollen Wasser sparen

Zu trocken für die Jahreszeit: Mangel zeigt sich deutlich bei Quellen in Hessisch Lichtenau

Es zeigt sich ungewöhnlich zeitig im Jahr, dass es bereits jetzt deutlich an Niederschlägen mangelt. Das Regierungspräsidium Kassel hatte deswegen Ende Juni dazu aufgerufen, kein Wasser mehr aus Gewässer zu schöpfen, besonders nicht aus kleine, und für Witzenhausen war sogar die Wasserentnahme untersagt worden.
Zu trocken für die Jahreszeit: Mangel zeigt sich deutlich bei Quellen in Hessisch Lichtenau
Stimmen Sie ab: Welche drei Motive sollen auf die Witzenhäuser Postkarte?

HNA Aktion Heimat verschicken

Stimmen Sie ab: Welche drei Motive sollen auf die Witzenhäuser Postkarte?

HNA-Aktion „Heimat verschicken“: Stimmen Sie ab, welche Motive auf die Postkarte für Witzenhausen kommen sollen.
Stimmen Sie ab: Welche drei Motive sollen auf die Witzenhäuser Postkarte?
Radfahr-Aktion bringt 400 Euro für Großalmeröder Panoramabad ein

350 Kilometer an einem Tag

Radfahr-Aktion bringt 400 Euro für Großalmeröder Panoramabad ein

Von Hamburg nach Großalmerode mit dem Rennrad an einem Tag: Diese Strecke haben Ali Felsbergund Sven Huppach am Samstag zurückgelegt.
Radfahr-Aktion bringt 400 Euro für Großalmeröder Panoramabad ein
185 Kinder aus Ukraine bekommen im Werra-Meißner-Kreis Unterricht

Schulen sind zufrieden

185 Kinder aus Ukraine bekommen im Werra-Meißner-Kreis Unterricht

Werra-Meißner – Höflich, freundlich, wissbegierig, motiviert und dankbar: So werden die jungen Menschen aus der Ukraine beschrieben, die im Werra-Meißner-Kreis die Schule besuchen.
185 Kinder aus Ukraine bekommen im Werra-Meißner-Kreis Unterricht
400 Kilometer mit dem Rad: Großalmeröder fahren von Hamburg nach Hause

Sammeln Spenden für das Panoramabad

400 Kilometer mit dem Rad: Großalmeröder fahren von Hamburg nach Hause

Eine Strecke von 400 Kilometern an einem Tag fahren und das nicht mit dem Auto, sondern mit dem Rennrad: Das planen Sven Huppach und Ali Felsberg.
400 Kilometer mit dem Rad: Großalmeröder fahren von Hamburg nach Hause
Im Herbst soll die Brücke von Unterrieden nach Witzenhausen fertig werden

Freude über Baufortschritt

Im Herbst soll die Brücke von Unterrieden nach Witzenhausen fertig werden

„Was man einmal hat, will man nicht mehr missen.“ So beschreibt einer der Unterriedener, die sich zahlreich den Einbau der neuen Fußgängerbrücke über die Werra anschauen, die Freude der Einheimischen, wenn ihre direkte Verbindung nach Witzenhausen ersetzt wird.
Im Herbst soll die Brücke von Unterrieden nach Witzenhausen fertig werden
Kinderkleiderbörse Fürstenhagen hilft Flüchtlingen mit Kleidung, Spielzeug und Geld

Spende für Ukrainer

Kinderkleiderbörse Fürstenhagen hilft Flüchtlingen mit Kleidung, Spielzeug und Geld

Für die Flüchtlinge aus der Ukraine fand in Fürstenhagen eine Kinderkleiderbörse statt.
Kinderkleiderbörse Fürstenhagen hilft Flüchtlingen mit Kleidung, Spielzeug und Geld
Polizei kontrolliert in Fürstenhagen: Kinder waren nicht angeschnallt

Auftakt der Verkehrsaktion

Polizei kontrolliert in Fürstenhagen: Kinder waren nicht angeschnallt

Kurz nach sieben Uhr am Montagmorgen haben die Beamten an der Zufahrt zur Kindertagesstätte Forellenfänger im Hessisch Lichtenauer Stadtteil Fürstenhagen Position bezogen.
Polizei kontrolliert in Fürstenhagen: Kinder waren nicht angeschnallt
Schwimmabzeichen in Hessisch Lichtenau ablegen

DLRG lädt ein

Schwimmabzeichen in Hessisch Lichtenau ablegen

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) veranstaltet hessenweit am Sonntag, 22. Mai, einen Schwimmabzeichentag, an dem sich auch die DLRG im Bezirk Werra-Meißner beteiligt.
Schwimmabzeichen in Hessisch Lichtenau ablegen
5000 Euro teures Baumhaus für Lichtenauer  Waldkindergarten

Spende von Bickhardt Bau

5000 Euro teures Baumhaus für Lichtenauer Waldkindergarten

Über ein neues Baumhaus freuen sich die Kinder des Waldkindergarten Hollefüchse in Hessisch Lichtenau. Das verdanken sie einer Spende des Bauunternehmens Bickhardt Bau.
5000 Euro teures Baumhaus für Lichtenauer Waldkindergarten
Druckereien stark betroffen: Papier ist Mangelware

Kein Engpass bei Schreibwaren

Druckereien stark betroffen: Papier ist Mangelware

Werra-Meißner – Im März haben Krankenkassen moniert, dass eine politisch diskutierte mögliche Impfpflicht schon alleine am Mangel an Papier für den Briefversand scheitern würde. Eine kurze Umfrage zeigt, dass im Werra-Meißner-Kreis vor allem Druckereien von diesem Problem betroffen sind, Schreibwarengeschäfte jedoch kaum.
Druckereien stark betroffen: Papier ist Mangelware
Neue Wanderwege rund um Velmeden: Offene Gruppe hat Strecken angelegt

Einweihung am 1. Mai

Neue Wanderwege rund um Velmeden: Offene Gruppe hat Strecken angelegt

Neue Wege gibt es rund um Velmeden für alle Wanderfreunde. Dafür hat nun die „Offene Gruppe Velemeden“ gesorgt, die sich unter dem Dach des Heimat- und Kulturvereins Velmeden zusammengefunden hat.
Neue Wanderwege rund um Velmeden: Offene Gruppe hat Strecken angelegt
Lichtenauer Grundschüler übergeben Spenden für Flüchtlinge an Arche

Schüler spenden ihr Taschengeld

Lichtenauer Grundschüler übergeben Spenden für Flüchtlinge an Arche

Das Herz am rechten Fleck haben offensichtlich die Kinder der Grundschule in Hessisch Lichtenau: Sie haben für die Menschen, die aus der Ukraine vor dem Krieg geflüchtet sind, Geld gesammelt und an das Familienzentrum Arche in Hessisch Lichtenau übergeben.
Lichtenauer Grundschüler übergeben Spenden für Flüchtlinge an Arche
Eier-Produzenten reagieren auf Teuerung von Futter und Energie

Kunden achten auf Preis

Eier-Produzenten reagieren auf Teuerung von Futter und Energie

Aktuell wird vieles teurer, so auch Tierfutter und Energie. Als Resultat daraus steigen nun auch die Preise für Eier.
Eier-Produzenten reagieren auf Teuerung von Futter und Energie
Kunden im Werra-Meißner-Kreis achten auf bei Eiern auf den Preis

Bio- und Mobilstall-Eier im Moment weniger gefragt

Kunden im Werra-Meißner-Kreis achten auf bei Eiern auf den Preis

Erzeuger von Bio- und Mobilstall-Eiern verkaufen in diesem Jahr weniger.
Kunden im Werra-Meißner-Kreis achten auf bei Eiern auf den Preis
Die Wirkung der wilden Kräuter - Biologin erklärt den Nutzen von Unkraut

BLICKPUNKT WERRA-MEISSNER

Die Wirkung der wilden Kräuter - Biologin erklärt den Nutzen von Unkraut

Obwohl jeder weiß, was ein Unkraut ist, versteht doch auch jeder andere Pflanzen darunter. Diplombiologin Felicia Molenkamp gibt einen Einblick in die Welt des Unkrauts.
Die Wirkung der wilden Kräuter - Biologin erklärt den Nutzen von Unkraut
Polizeieinsatz: 25-Jähriger wollte mutmaßlich seine Lebensgefährtin ertränken

Hessisch Lichtenau

Polizeieinsatz: 25-Jähriger wollte mutmaßlich seine Lebensgefährtin ertränken

In Hessisch Lichtenau greift ein Mann seine 40 Jahre alten Lebensgefährtin an. Das gemeinsame Kind befindet sich zu diesem Zeitpunkt in der selben Wohnung.
Polizeieinsatz: 25-Jähriger wollte mutmaßlich seine Lebensgefährtin ertränken
Konfirmation im Werra-Meißner-Kreis: Es braucht kreative Lösungen

Gemeinden entscheiden individuell

Konfirmation im Werra-Meißner-Kreis: Es braucht kreative Lösungen

Werra-Meißner – Wie laufen in diesem Jahr die Konfirmationen im Werra-Meißner-Kreis ab? Wir haben bei den Kirchen nachgefragt.
Konfirmation im Werra-Meißner-Kreis: Es braucht kreative Lösungen
Feuer im Wald: Einsatz für die Feuerwehr Hessisch Lichtenau

Zwischen Küchen und Hausen

Feuer im Wald: Einsatz für die Feuerwehr Hessisch Lichtenau

Zu einem Waldbrand zwischen Küchen und Hausen ist die Feuerwehr von Hessisch Lichtenau am Sonntagabend gerufen worden.
Feuer im Wald: Einsatz für die Feuerwehr Hessisch Lichtenau
Mitglieder des Medien- und Kulturnetzwerks hoffen auf Unterstützer

Almerode Live ist jetzt ein Verein

Mitglieder des Medien- und Kulturnetzwerks hoffen auf Unterstützer

Großalmerode – Silvesterfeiern, Ersatzprogramm zum Heimatfest, Übertragung von Karnevalsfeiern, Kirchenbeleuchtung, Öffentlichkeitsarbeit der Feuerwehr und eine Sendung zum Tag des europäischen Notrufes die Aufgaben von Almerode Live sind über die Jahre hinweg vielfältig geworden.
Mitglieder des Medien- und Kulturnetzwerks hoffen auf Unterstützer