Michael Caspar

Zuletzt verfasste Artikel:

150 Plakate werben fürs Heimatfest in Neu-Eichenberg

Werbung in Grün und Gelb

150 Plakate werben fürs Heimatfest in Neu-Eichenberg

Neu-Eichenberg: Festausschuss hängt in der Region Plakate auf
150 Plakate werben fürs Heimatfest in Neu-Eichenberg
Schafweiden fördern Artenvielfalt im Kreis

„Schaf schafft Landschaft“ im Werra-Meißner-Kreis

Schafweiden fördern Artenvielfalt im Kreis

Die Wissenschaftlerin Anne Hopf wirbt für „Reichtum an Strukturen“ auf beweideten Wiesen im Werra-Meißner-Kreis.
Schafweiden fördern Artenvielfalt im Kreis
Ehrendamen und Erntekronenträger unterstützen den Eichenberger Feierausschuss

Junge Helfer beim Heimatfest engagiert

Ehrendamen und Erntekronenträger unterstützen den Eichenberger Feierausschuss

Sie wollen mitanpacken, ihren Beitrag zur Gestaltung des Dorflebens leisten, die Gemeinde repräsentieren: Vier Ehrendamen und drei Erntekranzträger sind beim zehnten Heimatfest Neu-Eichenberg mit dabei.
Ehrendamen und Erntekronenträger unterstützen den Eichenberger Feierausschuss
Geld aus Brüssel für Langzeitversuche des Uni-Standorts Witzenhausen

Landwirtschaft trotzt Klimawandel

Geld aus Brüssel für Langzeitversuche des Uni-Standorts Witzenhausen

Mit drei Langzeitversuchen wollen Witzenhäuser Agrarwissenschaftler Landwirten helfen, sich auf den Klimawandel einzustellen. Dafür gibt es eine knappe Million Euro Fördergelder aus dem Brüsseler REACT-EU-Programm.
Geld aus Brüssel für Langzeitversuche des Uni-Standorts Witzenhausen
Fahrraddemo gegen die geplante zweite Laster-Zufahrt zur Papierfabrik in Witzenhausen

DS Smith soll Gelstertalbahn nutzen

Fahrraddemo gegen die geplante zweite Laster-Zufahrt zur Papierfabrik in Witzenhausen

Rund 50 Menschen demonstrierten am Freitag gegen eine zweite Zufahrt für die Firma DS Smith in Witzenhausen.
Fahrraddemo gegen die geplante zweite Laster-Zufahrt zur Papierfabrik in Witzenhausen
Schulbauernhof in Oberrieden beteiligt sich am 1000-Gärten-Projekt der Uni Hohenheim

Soja-Anbau auf dem Hutzelberg

Schulbauernhof in Oberrieden beteiligt sich am 1000-Gärten-Projekt der Uni Hohenheim

Im Bad Sooden-Allendorfer Ortsteil Oberrieden wird Soja angebaut.
Schulbauernhof in Oberrieden beteiligt sich am 1000-Gärten-Projekt der Uni Hohenheim
Auf der Suche nach der Bergmutter Frau Holle

Tagung beschäftigt sich mit jungsteinzeitlicher Göttin

Auf der Suche nach der Bergmutter Frau Holle

Mythos, Göttin, Namensgeberin: In einem Seminar drehte sich alles um Frau Holle.
Auf der Suche nach der Bergmutter Frau Holle
Witzenhäuserinnen wollen Streuobstwiesen erhalten

Solidarisches Projekt wird am Samstag vorgestellt

Witzenhäuserinnen wollen Streuobstwiesen erhalten

Streuobstwiesen erhalten, die Früchte verwerten und anfallende Arbeit solidarisch finanzieren, wollen vier Witzenhäuserinnen. Am Samstag, 30. April, ab 16 Uhr stellen sie ihre Obst-Solawi online vor.
Witzenhäuserinnen wollen Streuobstwiesen erhalten
Pilzzucht in alten Hochbehältern

Agrarwissenschaftler können Gebäude kostenfrei zur Nutzung erhalten

Pilzzucht in alten Hochbehältern

Pilzzucht in alten Hochbehältern
Alternative zur eiweißreichen Sojabohne? Pilzzucht in alten Hochbehältern

Agrarwissenschaftler können Gebäude kostenfrei zur Nutzung erhalten

Alternative zur eiweißreichen Sojabohne? Pilzzucht in alten Hochbehältern

Vockerode – Für die Pilzzucht in aufgegebenen Trinkwasser-Hochbehältern will Wolf Backhaus aus Vockerode Witzenhäuser Agrarwissenschaftler begeistern. Gemeindebürgermeister Friedhelm Junghans (SPD) unterstützt die Idee.
Alternative zur eiweißreichen Sojabohne? Pilzzucht in alten Hochbehältern
Witzenhäuser Gastwirt beliefert Restaurants in ganz Deutschland

Konstantinos Lois röstet Kaffee

Witzenhäuser Gastwirt beliefert Restaurants in ganz Deutschland

Eine kleine Kaffeerösterei betreibt der Witzenhäuser Gastwirt Konstantinos Lois (53) an der Kasseler Landstraße 3a. Seine Kunden sind vor allem Restaurantbetreiber.
Witzenhäuser Gastwirt beliefert Restaurants in ganz Deutschland
Gründungsberatung der Uni Witzenhausen stößt Projekt für Unternehmer an

Firmengründung auf Start-up-Acker

Gründungsberatung der Uni Witzenhausen stößt Projekt für Unternehmer an

Ackerfläche steht jetzt zur Verfügung. Auch landwirtschaftliche Geräte können genutzt werden.
Gründungsberatung der Uni Witzenhausen stößt Projekt für Unternehmer an
Ukraine-Krieg: Abgehackte Pfoten, Brandwunden am Körper – Witzenhäuser Verein hilft Hunden

White Paw

Ukraine-Krieg: Abgehackte Pfoten, Brandwunden am Körper – Witzenhäuser Verein hilft Hunden

Die Organisation „White Paw“ aus Witzenhausen unterstützt Tierschützer in der Ukraine und holt jährlich rund 30 Tiere nach Deutschland - der Krieg verschärft die Lage.
Ukraine-Krieg: Abgehackte Pfoten, Brandwunden am Körper – Witzenhäuser Verein hilft Hunden
Bäcker Henner Gädtke testet für die Uni Weizen

Spezialgetreide kommt besser mit den Folgen des Klimawandels zurecht

Bäcker Henner Gädtke testet für die Uni Weizen

Bäcker Henner Gädtke aus Dohrenbach testet für die Uni Witzenhausen Populationsgetreide.
Bäcker Henner Gädtke testet für die Uni Weizen
Witzenhäuserin kämpft für einheitliche Lebensmittelkennung

Nachhaltig einkaufen

Witzenhäuserin kämpft für einheitliche Lebensmittelkennung

Für eine einheitliche Kennzeichnung nachhaltig produzierter Lebensmittel macht sich die Witzenhäuser Science-Slammerin (wissenschaftliche Kurzvortragsrednerin) Theresa Hartmann stark. Jetzt trifft sie den Bundeslandwirtschaftsminister.
Witzenhäuserin kämpft für einheitliche Lebensmittelkennung
Solidarische Landwirtschaft: Gemüseinsel aus Dietzenrode sucht Helfer

Bezahlt wird mit Fortbildungen

Solidarische Landwirtschaft: Gemüseinsel aus Dietzenrode sucht Helfer

Dietzenrode – Monatliche Arbeitseinsätze bietet die Solawi Gemüseinsel im Eichsfeld in Dietzenrode in der Nähe von Bad Sooden-Allendorf an. Teilnehmende – in erster Linie Studierende aus Witzenhausen – bekommen im Gegenzug frisches Gemüse und Fortbildungen.
Solidarische Landwirtschaft: Gemüseinsel aus Dietzenrode sucht Helfer
Witzenhäuser Verein will die Gebäude an der Brückenstraße 18 und 20 kaufen

„ZundA“ plant Wohn- und Gemeinschaftsprojekt

Witzenhäuser Verein will die Gebäude an der Brückenstraße 18 und 20 kaufen

Trotz einer kräftigen Anhebung des Kaufpreises will der Witzenhäuser Verein ZundA die sanierungsbedürftigen Fachwerkhäuser an der Brückenstraße 18 und 20 erwerben.
Witzenhäuser Verein will die Gebäude an der Brückenstraße 18 und 20 kaufen
30 junge Menschen eröffnen in Witzenhausen ehrenamtlich Kiosk an Ermschwerder Straße

Verein will Treffpunkt für alle schaffen

30 junge Menschen eröffnen in Witzenhausen ehrenamtlich Kiosk an Ermschwerder Straße

Abends oder am Wochenende in Witzenhausen noch mal schnell Getränke, Nudeln oder eine Zahnbürste einzukaufen, ist gar nicht so einfach. Für Abhilfe wollen 30 junge Leute sorgen. Sie betreiben seit November ehrenamtlich den Kiosk an der Ermschwerder Straße 2.
30 junge Menschen eröffnen in Witzenhausen ehrenamtlich Kiosk an Ermschwerder Straße
Verein will 90 000 Euro für deutschlandweites Pilotprojekt sammeln

Dort ackern Regenwürmer

Verein will 90 000 Euro für deutschlandweites Pilotprojekt sammeln

Für ein deutschlandweites Pilotprojekt wollen der Witzenhäuser Agroforstberater von der Firma Triebwerk, Christoph Meixner, und der Niederdünzebacher Landwirt Julius Nennewitz bis Jahresende bei einer Crowdfunding-Kampagne 90 000 Euro sammeln. Der von ihnen geleitete Verein für regenerative und soziale Landwirtschaft plant, auf einer insgesamt zwölf Hektar großen Hangfläche mehr als 300 Bäume und 700 Sträucher zu pflanzen.
Verein will 90 000 Euro für deutschlandweites Pilotprojekt sammeln
Witzenhäuser Tänzerin Marielle Gerke verwirklicht Filmprojekt „Zusammen getrennt“

Hessische Kulturstiftung finanziert Pandemie-Projekt

Witzenhäuser Tänzerin Marielle Gerke verwirklicht Filmprojekt „Zusammen getrennt“

„Zusammen getrennt“ hat die Witzenhäuser Tänzerin Marielle Gerke ihr Pandemie-Projekt genannt. Kunstschaffende der Kirschenstadt und der näheren Umgebung gewann sie für das Vorhaben. Neben vier weiteren Tanzenden auch sieben Musiker, einen Fotografen und einen Kameramann.
Witzenhäuser Tänzerin Marielle Gerke verwirklicht Filmprojekt „Zusammen getrennt“
 Witzenhäuser Wehr baut eine Drohnen-Einheit auf

Flugroboter hilft der Feuerwehr

Witzenhäuser Wehr baut eine Drohnen-Einheit auf

Witzenhausens Feuerwehr baut eine Einheit für eine Drohne mit Wärmebildkamera auf.
Witzenhäuser Wehr baut eine Drohnen-Einheit auf
Amphibienbestand im Werra-Meißner-Kreis zuletzt drastisch eingebrochen

Krötensammler gesucht

Amphibienbestand im Werra-Meißner-Kreis zuletzt drastisch eingebrochen

Ermschwerd – Für den Schutz von Amphibien werden im Werra-Meißner-Kreis dringend Helferinnen und Helfer gesucht.
Amphibienbestand im Werra-Meißner-Kreis zuletzt drastisch eingebrochen
Witzenhäuser Sozialbetrieb packt 1000 Adventskalender für Make Cake

Start-Up bietet zuckerfreie Backmischungen

Witzenhäuser Sozialbetrieb packt 1000 Adventskalender für Make Cake

Witzenhausen – Adventskalender mit 24 süßen Überraschungen für Menschen, die abnehmen wollen, haben Mitarbeitende des sozialen Betriebs IBW aus Witzenhausen in den vergangenen Wochen gepackt. Zu kaufen gibt es den Kalender im Online-Shop von Make Cake. Die Eschweger Firma entwickelt zuckerfreie Produkte, darunter Backmischungen und Schokolade.
Witzenhäuser Sozialbetrieb packt 1000 Adventskalender für Make Cake
Eisvögel sind im Werra-Meißner-Kreis in diesem Jahr rar

Naturschützer: Bestand mehr als halbiert

Eisvögel sind im Werra-Meißner-Kreis in diesem Jahr rar

Werra-Meißner – Nicht einmal halb so viele Eisvogel-Beobachtungen wie 2020 hat es in diesem Jahr im Werra-Meißner-Kreis gegeben. „Der kurze, aber heftige Wintereinbruch im Februar hat die Bestände einbrechen lassen“, erklärt Wolfgang Maronde, Witzenhausens Ortsbeauftragter für Vogelschutz.
Eisvögel sind im Werra-Meißner-Kreis in diesem Jahr rar
Luftsportverein Witzenhausen benennt Flieger nach ehemaligem Vorsitzenden

Witzenhausen: Drachenfest mit wenig Wind

Luftsportverein Witzenhausen benennt Flieger nach ehemaligem Vorsitzenden

Viel Sonnenschein, aber wenig Wind hat es am Samstag beim Drachenfest, das der Luftsportverein Witzenhausen auf seinem Burgberg-Flugplatz ausrichtete, gegeben.
Luftsportverein Witzenhausen benennt Flieger nach ehemaligem Vorsitzenden
Rund um den Meißner reift der Wacholder

Pflanze mit vielen Vorteilen

Rund um den Meißner reift der Wacholder

Sie geben Sauerkraut und Wildbraten eine harzig-aromatische Note, helfen bei Verdauungsbeschwerden und bilden die Grundlage für Gin: Die Samenzapfen des Wacholders, der auf kargen Kalkböden rund um den Meißner gedeiht, reifen im Oktober.
Rund um den Meißner reift der Wacholder
Seit 25 Jahren setzt Naturpark auf tierische Landschaftspflege

Schafe schaffen Landschaft

Seit 25 Jahren setzt Naturpark auf tierische Landschaftspflege

Seit 25 Jahren setzt der Naturpark auf tierische Landschaftspflege durch Schafe
Seit 25 Jahren setzt Naturpark auf tierische Landschaftspflege
Geo-Naturpark hängt 48 Nistkästen für bedrohte Spechtart auf

Geburtshilfe für Wendehals

Geo-Naturpark hängt 48 Nistkästen für bedrohte Spechtart auf

Drei Wendehals-Paare haben in diesem Jahr rund um die Frankershäuser Hie- und Kripplöcher gebrütet, ein Paar sogar zwei Mal. An die 35 Jungvögel der stark gefährdeten Spechtart flogen aus.
Geo-Naturpark hängt 48 Nistkästen für bedrohte Spechtart auf
Übergabe von Fahrzeugen an die Wehren von Trubenhausen und Dohrenbach

Rund 300 000 Euro investiert

Übergabe von Fahrzeugen an die Wehren von Trubenhausen und Dohrenbach

Die Wehren von Trubenhausen und Dohrenbach haben neue Fahrzeuge bekommen.
Übergabe von Fahrzeugen an die Wehren von Trubenhausen und Dohrenbach
Meisterschaften der Border-Collie-Hütehunde in Hessisch Lichtenau

Intelligent, agil und arbeitseifrig

Meisterschaften der Border-Collie-Hütehunde in Hessisch Lichtenau

In Hessisch Lichtenau maßen sich Border-Collie-Hütehunde in den Deutschen Meisterschaften.
Meisterschaften der Border-Collie-Hütehunde in Hessisch Lichtenau