Emily Spanel

Emily Spanel

Zuletzt verfasste Artikel:

In Wehretal entstehen Lager- und Wohnräume

Gemeindevertretung Wehretal

In Wehretal entstehen Lager- und Wohnräume

Firma siedelt von Langenhain nach Reichensachsen um – Flächen neu genutzt
In Wehretal entstehen Lager- und Wohnräume
Sechsstellige Summe ist nach Liebesschwindel futsch

64-Jähriger aus dem Werra-Meißner-Kreis in Untersuchungshaft

Sechsstellige Summe ist nach Liebesschwindel futsch

Werra-Meißner – Das Spiel mit der Liebe zu kriminellen Zwecken ist eine Betrugsmasche, die auch vor unserer Region nicht Halt macht: Ein 64-Jähriger aus dem Kreis ist deshalb am Dienstag in Untersuchungshaft genommen worden. Das teilen die Staatsanwaltschaft Kassel und das Polizeipräsidium Nordhessen in einer gemeinsamen Erklärung mit. Der 64-Jährige soll eine Frau um einen sechsstelligen Eurobetrag gebracht haben.
Sechsstellige Summe ist nach Liebesschwindel futsch
Einbruch in den Eschweger 1-Euro-Shop: Diebe stehlen Süßes und einen Tresor

Auch Getränke weg

Einbruch in den Eschweger 1-Euro-Shop: Diebe stehlen Süßes und einen Tresor

Eschwege – Böses Erwachen für die Betreiber des 1-Euro-Shops am Eschweger Stad: Als diese am Montagmorgen die Geschäftsräume betraten, bemerkten sie, dass Unbekannte im Verlauf des Wochenendes dort eingebrochen waren und die Geschäftsräume nach Diebesgut durchsucht hatten.
Einbruch in den Eschweger 1-Euro-Shop: Diebe stehlen Süßes und einen Tresor
Jubiläum bei der Jugenfeuerwehr Nesselröden

50 Jahre Jugendfeuerwehr Nesselröden

Jubiläum bei der Jugenfeuerwehr Nesselröden

In Nesselröden fand der Festkommers zum 50-jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr statt.
Jubiläum bei der Jugenfeuerwehr Nesselröden
Bewusstsein für Landwirtschaft schaffen: Angehende Erzieher erhalten Impulse am Lawi-Infopfad Herleshausen

Nachhaltig von klein auf

Bewusstsein für Landwirtschaft schaffen: Angehende Erzieher erhalten Impulse am Lawi-Infopfad Herleshausen

Herleshausen – Woher kommen eigentlich die Kartoffel, die Karotte im Salat und die saftig-fruchtige Birne? Ach ja, und woher kommt überhaupt der Salat? Fragen, die womöglich nicht jedes Kind beantworten kann. Geschweige denn, dass die Heranwachsenden schon eine Idee davon hätten, wie man selbst Gemüse, Getreide und Obst anpflanzt.
Bewusstsein für Landwirtschaft schaffen: Angehende Erzieher erhalten Impulse am Lawi-Infopfad Herleshausen
Gelungene Beteiligung der Wehretaler Bürger bei Versammlung

Neue Impulse erwünscht

Gelungene Beteiligung der Wehretaler Bürger bei Versammlung

Erfolgreiche Bürgerbeteiligung macht Lust auf mehr. Bürger, Politiker, Verwaltungsmitarbeiter: Alle sind zufriedener, wenn wichtige politische Entscheidungen im Dialog gereift sind, hohe Qualität besitzen und breit akzeptiert werden.
Gelungene Beteiligung der Wehretaler Bürger bei Versammlung
Zukunftsweisende Themen bei den Gemeindevertretern Herleshausen

Kindergarten

Zukunftsweisende Themen bei den Gemeindevertretern Herleshausen

Kindergartenumbau, Grünes Band Hessen, Dorfentwicklung: Mit einer Tagesordnung voller zukunftsweisender Themen sind die Herleshäuser Gemeindevertreter zurück aus der Sommerpause.
Zukunftsweisende Themen bei den Gemeindevertretern Herleshausen
Reichensächser Skatepark ist ein Projekt mit Vorbildcharakter

Initiative

Reichensächser Skatepark ist ein Projekt mit Vorbildcharakter

„Jugendliche wollen mit ihren Anliegen gehört werden“, ist Jörg Sandrock, Sprecher der Initiative „Reichensachsen selber machen“, überzeugt.
Reichensächser Skatepark ist ein Projekt mit Vorbildcharakter
Massive Schläge und Tritte gegen 64-Jährigen: Zeugen zur Klärung des Falls dringend gesucht

Rassistische Beleidigungen

Massive Schläge und Tritte gegen 64-Jährigen: Zeugen zur Klärung des Falls dringend gesucht

Eschwege – Die Polizei in Eschwege ermittelt in einem Fall von gefährlicher Körperverletzung: Ein 54-Jähriger aus Eschwege und ein 64-Jähriger aus Witzenhausen sind von einer dreiköpfigen Personengruppe angegriffen worden, wie Polizeisprecher Alexander Först mitteilt.
Massive Schläge und Tritte gegen 64-Jährigen: Zeugen zur Klärung des Falls dringend gesucht
Europäischer Austausch über Erasmus-Programm an Kleeblattschule Reichensachsen

Grenzen im Kopf überwinden

Europäischer Austausch über Erasmus-Programm an Kleeblattschule Reichensachsen

Europäischer Austausch an der Kleeblattschule Wehretal - Lehrer aus anderen Ländern sind zu Gast in Reichensachsen.
Europäischer Austausch über Erasmus-Programm an Kleeblattschule Reichensachsen
Attacken gegen Pizzaboten nicht erwiesen – Prozess eingestellt

Beweislast ist zu dünn

Attacken gegen Pizzaboten nicht erwiesen – Prozess eingestellt

Ohne Urteil ist am Montagmittag der Prozess gegen einen 46-Jährigen aus dem Werra-Meißner-Kreis vor dem Amtsgericht Eschwege zu Ende gegangen. Das Verfahren ist mit Auflagen vorläufig eingestellt worden – dabei wog die Anklageschrift der Staatsanwaltschaft schwer: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, Sachbeschädigung und das Fahren ohne Führerschein wurden dem Mann zur Last gelegt.
Attacken gegen Pizzaboten nicht erwiesen – Prozess eingestellt
Werra-Meißner-Kreis vergibt pro Jahr ein Stipendium für Humanmedizin

90.000 Euro für ein Studium

Werra-Meißner-Kreis vergibt pro Jahr ein Stipendium für Humanmedizin

Werra-Meißner – Der Werra-Meißner-Kreis hat mit der Kassel School of Medicine (KSM), einer Medical School der University of Southampton, einen Kooperationsvertrag geschlossen. Pro Jahr soll nun eine Stipendiatin oder ein Stipendiat gefördert werden.
Werra-Meißner-Kreis vergibt pro Jahr ein Stipendium für Humanmedizin
Gestüt Altefeld: Aus dem alten Stall wird eine Residenz

Wohnbauprojekt im Ringgau

Gestüt Altefeld: Aus dem alten Stall wird eine Residenz

Die Familie Graf, Eigentümerin des Hauptgestüts Altefeld möchte ein Stallgebäude einer neuen Nutzung zuführen. Entstehen sollen elf individuelle Wohnungen.
Gestüt Altefeld: Aus dem alten Stall wird eine Residenz
Zwei Paketstationen in Eschwege mit Graffiti verschandelt

Politische Parolen in roter Farbe

Zwei Paketstationen in Eschwege mit Graffiti verschandelt

Eschwege – Mit politischen Parolen in roter Farbe besprüht worden sind sowohl die DHL-Paketstation an der Dünzebacher Straße (Edeka) als auch die Paketstation an der Bahnhofstraße (tegut) in Eschwege.
Zwei Paketstationen in Eschwege mit Graffiti verschandelt
WR-Postkartenaktion: Dagmar Liesendahl aus Hoheneiche verschickt in alle Welt

Die schönste Form des Aneinander-Denkens

WR-Postkartenaktion: Dagmar Liesendahl aus Hoheneiche verschickt in alle Welt

Hoheneiche – Dass Menschen in Norwegen, China und Surinam wissen, dass es einen Ort wie Hoheneiche gibt und es sich dort sehr hübsch lebt, ist auch der 58-jährigen Dagmar Liesendahl zu verdanken. Über das Internet-Portal „Postcrossing“ hat die Wehretalerin seit 2018 Tausende Postkarten in alle Welt verschickt – und dabei wie nebenbei auch kräftig die Werbetrommel für den Werra-Meißner-Kreis gerührt.
WR-Postkartenaktion: Dagmar Liesendahl aus Hoheneiche verschickt in alle Welt
Ausgebüxtes Känguru nahe Wichmannshausen gesichtet - Einfangversuch misslingt

Beuteltier hüpft in einem Waldstück davon

Ausgebüxtes Känguru nahe Wichmannshausen gesichtet - Einfangversuch misslingt

Das seit Samstagabend ausgebüxte männliche Känguru aus der der Reptilienzoo-Auffangstation in Sontra ist am Donnerstagvormittag im Bereich von Wichmannshausen gesichtet worden.
Ausgebüxtes Känguru nahe Wichmannshausen gesichtet - Einfangversuch misslingt
Herleshäuser Wehren im Paralleleinsatz: Zwei Unfälle auf der Autobahn 4

Rettungsgasse fehlt

Herleshäuser Wehren im Paralleleinsatz: Zwei Unfälle auf der Autobahn 4

Herleshausen – Es ist ja gar nicht schwer, eine Rettungsgasse zu bilden. Im Grunde ist es sogar ganz einfach: Wer auf der äußerst linken Spur fährt, steuert sein Auto nach links, die Fahrer auf allen anderen Spuren lenken nach rechts, und zwar möglichst schon, sobald der Verkehrsfluss zu stocken beginnt.
Herleshäuser Wehren im Paralleleinsatz: Zwei Unfälle auf der Autobahn 4
Gelungene Premiere für Antik- und Raritätenmarkt in Netra

Wenn Erinnerungen wach werden

Gelungene Premiere für Antik- und Raritätenmarkt in Netra

Ein Besuch des ersten Netraer Antik- und Raritätenflohmarkts in Netra war wärmend für die Seele. Anfragen nach einer Wiederauflage gibt es bereits jetzt genug.
Gelungene Premiere für Antik- und Raritätenmarkt in Netra
Herrliche Aussichten vom neu eröffneten Familienpfad Point India

P 21 bei Lüderbach

Herrliche Aussichten vom neu eröffneten Familienpfad Point India

Über 70 Familien, Kinder, Erwachsene und Senioren erlebten bei der Einweihung des Familienpfads die in der Region einmalige Verbindung von Natur und deutsch-deutscher Geschichte.
Herrliche Aussichten vom neu eröffneten Familienpfad Point India
Der Kirchenchor Herleshausen wird 100 Jahre alt: Am   Jubiläumswochenende wird gefeiert

Klangflut zum Geburtstag

Der Kirchenchor Herleshausen wird 100 Jahre alt: Am Jubiläumswochenende wird gefeiert

Herleshausen – Während in den vergangenen Jahren an vielen Orten Gesangvereine und auch Kirchenchöre mangels Nachwuchs nicht mehr singfähig waren und sich aufgelöst haben, besteht der Kirchenchor Herleshausen seit nunmehr 100 Jahren.
Der Kirchenchor Herleshausen wird 100 Jahre alt: Am Jubiläumswochenende wird gefeiert
Neubaugebiet Leimbach III in Reichensachsen ist voll erschlossen

Abnahme ist erfolgt – Keine Mängel

Neubaugebiet Leimbach III in Reichensachsen ist voll erschlossen

Reichensachsen – Die Erschließung des Neubaugebiets „Leimbach III“ im Wehretaler Ortsteil Reichensachsen ist komplett abgeschlossen. Die Abnahme nach VOB (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen) habe Ende August stattgefunden, teilt Wehretals Bürgermeister Timo Friedrich nun mit.
Neubaugebiet Leimbach III in Reichensachsen ist voll erschlossen
Meinharder wird mit knapp drei Promille Alkohol am Steuer erwischt

Polizei zieht Führerschein ein

Meinharder wird mit knapp drei Promille Alkohol am Steuer erwischt

Wanfried – Mit knapp drei Promille Alkohol im Blut ist ein 45-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Meinhard am Donnerstagabend von der Polizei gestoppt worden.
Meinharder wird mit knapp drei Promille Alkohol am Steuer erwischt
Wehretaler Fraktionen beenden Kooperation einvernehmlich

CDU und FWG trennen sich

Wehretaler Fraktionen beenden Kooperation einvernehmlich

Wehretal – Die Fraktionen von CDU und FWG in der Wehretaler Gemeindevertretung beenden ihre Kooperation. „Die Kommunikation untereinander hat für beide Seiten nicht mehr zufriedenstellend funktioniert“, sagt Fabian Eberhardt, Vorsitzender der CDU-Fraktion. Sämtliche Versuche, die Probleme doch noch zu beheben, hätten nicht wie gewünscht gefruchtet.
Wehretaler Fraktionen beenden Kooperation einvernehmlich
Nachwuchsarbeit, die funktioniert: Jugendfeuerwehr Nesselröden wird 50 Jahre alt

Jubiläumsfeier am Samstag

Nachwuchsarbeit, die funktioniert: Jugendfeuerwehr Nesselröden wird 50 Jahre alt

Nesselröden – Sie sind die Kreismeister im Bundeswettbewerb 2022, ausgerichtet in Witzenhausen – zum dritten Mal in Folge. Sie belegten den ersten Platz im Gemeinde-Jugendfeuerwehrwettbewerb Herleshausens, in diesem Jahr ausgerichtet in Breitzbach – zum fünften Mal in Folge. Bei den Hessenmeisterschaften im Bundeswettbewerb 2022, ausgetragen in Bad Hersfeld, erreichte das Team den achten Platz von 25 Gruppen – die beste Platzierung bei insgesamt elf Teilnahmen.
Nachwuchsarbeit, die funktioniert: Jugendfeuerwehr Nesselröden wird 50 Jahre alt
Unbekannter betankt Kanister mit 68 Litern Super und fährt davon, ohne zu zahlen

Tankbetrug in Sontra

Unbekannter betankt Kanister mit 68 Litern Super und fährt davon, ohne zu zahlen

Sontra – Wegen eines Tankbetrugs in Sontra ermittelt die Polizei.
Unbekannter betankt Kanister mit 68 Litern Super und fährt davon, ohne zu zahlen
Kirchen-Kabarett in Ulfen

Brückenschlag zwischen Politik und Religion

Kirchen-Kabarett in Ulfen

Für die Kirchen-Kabarett-Show mit Pfarrer Ingmar Maybach in Ulfen gibt es die Karten ab sofort im Vorverkauf.
Kirchen-Kabarett in Ulfen
Arbeiten am Verwaltungszentrum: Freie Sicht auf den Neubau

Fragen und Antworten

Arbeiten am Verwaltungszentrum: Freie Sicht auf den Neubau

Eschwege – Die Fassade des Verwaltungszentrums des Werra-Meißner-Kreises in Eschwege ist jüngst „entrüstet“ worden. Das bedeutet zugleich freie Sicht für jedermann auf den Stand der Arbeiten – Sylvia Weinert vom Fachdienst Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beantwortet dazu die wichtigsten Fragen.
Arbeiten am Verwaltungszentrum: Freie Sicht auf den Neubau
„Gans normaler Wahnsinn“: In Datterode wird ab dem 25. August wieder die Gänsekirmes gefeiert

Mit Vollgas in fünf verrückte Kirmestage

„Gans normaler Wahnsinn“: In Datterode wird ab dem 25. August wieder die Gänsekirmes gefeiert

Datterode – Grandiose Stimmung im Zelt, gut gelaunte Musiker, der Festzug als Höhepunkt: Die Datteröder wissen ganz einfach, wie man Kirmes feiert. Und endlich, nach pandemiebedingter Durststrecke, geht er wieder los, der „gans normale Wahnsinn“ im Ringgauer Ortsteil: Von Donnerstag, 25. August, bis Montag, 29. August, laden die Kirmesmädchen ein zur Gänsekirmes.
„Gans normaler Wahnsinn“: In Datterode wird ab dem 25. August wieder die Gänsekirmes gefeiert
Kinder verbauen in Herleshausen Tausende Lego-Steine zu Städten und Burgen

Eine ganze Welt aus Lego

Kinder verbauen in Herleshausen Tausende Lego-Steine zu Städten und Burgen

Herleshausen – Riesige Türme, Flugzeuglandeplätze, Ritterburgen und Schatzkammern recken sich in der Turnhalle des TSV Herleshausen in die Höhe. Das alles besteht natürlich aus Lego, denn fast 30 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren haben hier eine große Lego-Stadt gebaut.
Kinder verbauen in Herleshausen Tausende Lego-Steine zu Städten und Burgen
Unterwegs mit dem Gasspürgerät: EAM überprüft Erdgasnetz in Kommunen des Kreises

Sicherheit im Fokus

Unterwegs mit dem Gasspürgerät: EAM überprüft Erdgasnetz in Kommunen des Kreises

Werra-Meißner – Verwunderte Blicke sind ihm sicher: Wenn Gasspürer Roy Nitsche im Auftrag der EAM-Netz durch die Kommunen läuft, sieht es ein wenig so aus, als ob er die Straße mit einem Staubsauger reinigt. Tatsächlich schiebt er ein hochsensibles, modernes Gasspürgerät über den Boden vor sich her.
Unterwegs mit dem Gasspürgerät: EAM überprüft Erdgasnetz in Kommunen des Kreises
Sozialer Stadtteilladen auf dem Heuberg bietet Kindern verlässliche Ferienbetreuung

Hier sind Spaß und Abenteuer garantiert

Sozialer Stadtteilladen auf dem Heuberg bietet Kindern verlässliche Ferienbetreuung

Eschwege – Die Sommerferien haben Halbzeit – doch was tun, wenn man nicht gerade in den Urlaub fährt? Sechs Wochen können schließlich lang werden. Angebote für Kinder im Grundschulalter gibt es im Sozialen Stadtteilladen auf dem Eschweger Heuberg zum Glück jede Menge, und die sind so abwechslungsreich, dass garantiert keine Langeweile aufkommt.
Sozialer Stadtteilladen auf dem Heuberg bietet Kindern verlässliche Ferienbetreuung
Fragen und Antworten zu Hitzeschäden auf den Straßen

Brandblasen im Asphalt

Fragen und Antworten zu Hitzeschäden auf den Straßen

Werra-Meißner – Wenn es rasch heiß wird und die Hitze über viele Tage anhält wie derzeit, heizt sich die Fahrbahndecke stark auf. Andauernde Hitze kann dann zu Schäden auf unseren Straßen führen.
Fragen und Antworten zu Hitzeschäden auf den Straßen
Hospizgruppe berät zu Patientenverfügung: Das sind die wichtigsten Informationen

Über Tod nachdenken

Hospizgruppe berät zu Patientenverfügung: Das sind die wichtigsten Informationen

Schnell kann alles ganz anders sein: ein Unfall, eine Krankheit, Komplikationen bei einer Operation. Man fällt ins Koma, kann nichts mehr entscheiden – außer, es wurde vorgesorgt, und zwar mit einer schriftlichen Patientenverfügung.
Hospizgruppe berät zu Patientenverfügung: Das sind die wichtigsten Informationen
Brandserie um Rommerode setzt sich fort

Flurschaden in Gesamthöhe von rund 1000 Euro

Brandserie um Rommerode setzt sich fort

Epterode – Die Brandserie rund um den Großalmeröder Stadtteil Rommerode (wir berichteten mehrfach) setzt sich fort. So wurde der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr am Freitagabend gegen 20.45 Uhr ein Brand entlang der Rommeroder Straße in Epterode gemeldet.
Brandserie um Rommerode setzt sich fort
Illegal entsorgte Autobatterie verursacht Flächenbrand nahe Niederdünzebach

Polizei ermittelt

Illegal entsorgte Autobatterie verursacht Flächenbrand nahe Niederdünzebach

Niederdünzebach – Ein Flächenbrand entlang der Landesstraße 3244 auf Höhe des Abzweigs nach Niederdünzebach ist der Freiwilligen Feuerwehr der Kreisstadt Eschwege am Freitagnachmittag gemeldet worden.
Illegal entsorgte Autobatterie verursacht Flächenbrand nahe Niederdünzebach
Wo der Grenzzaun seinen Schatten warf: Werratalverein dokumentiert erlebte Geschichte

Blickpunkt Werra-Meißner

Wo der Grenzzaun seinen Schatten warf: Werratalverein dokumentiert erlebte Geschichte

Herleshausen hat einen besonderen Platz in der Weltgeschichte. Der örtliche Werratalverein hat diesen nun aufwendig dokumentiert.
Wo der Grenzzaun seinen Schatten warf: Werratalverein dokumentiert erlebte Geschichte
Hänsel und Gretel: Märchenhafter Sommergottesdienst am Sonntag in Unhausen

Verführung, Erlösung und Heimkehr

Hänsel und Gretel: Märchenhafter Sommergottesdienst am Sonntag in Unhausen

Unhausen – Am Sonntag, 14. August, lädt das Kirchspiel Herleshausen-Nesselröden ein, das Märchen „Hänsel und Gretel“ zu erleben - und zwar als „Gottesdienst auf dem Weg“.
Hänsel und Gretel: Märchenhafter Sommergottesdienst am Sonntag in Unhausen
Neuer mobiler Blitzer im Ordnungsbehördenbezirk ist noch immer nicht in Betrieb

Kontrollen verzögern sich weiter

Neuer mobiler Blitzer im Ordnungsbehördenbezirk ist noch immer nicht in Betrieb

Eschwege – Eine Pannenserie begleitet die Inbetriebnahme des neuen mobilen Blitzers für den Bereich des Ordnungsbehördenbezirks Eschwege. Geblitzt werden kann hier seit Monaten nicht mehr.
Neuer mobiler Blitzer im Ordnungsbehördenbezirk ist noch immer nicht in Betrieb
Bauhofmitarbeiter verhindern Brand in Wanfried

Mariusz Tyrala und Christian Dölle löschen Flammen in Wanfrieder Garage

Bauhofmitarbeiter verhindern Brand in Wanfried

Zwei Mitarbeiter des Wanfrieder Bauhofes haben durch ihr beherztes Eingreifen einen Brand in Wanfried verhindert.
Bauhofmitarbeiter verhindern Brand in Wanfried
Gestohlenes Wommener Angelboot wurde jetzt unter einer Weide entdeckt

„Hannah“ ist wieder da

Gestohlenes Wommener Angelboot wurde jetzt unter einer Weide entdeckt

Geschichten, die trotz Dramatik ein glückliches Ende nehmen, sind die schönsten. Die Geschichte von „Hannah“, dem Boot des Angelsportvereins 1961 Wommen, ist eine solche.
Gestohlenes Wommener Angelboot wurde jetzt unter einer Weide entdeckt
Awo-Jugendarbeit organisierte Ferienspiele in Sontra

Spiel und Spaß

Awo-Jugendarbeit organisierte Ferienspiele in Sontra

Zwei Wochen klassische Ferienspiele nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause – die haben nun endlich wieder in Sontra stattgefunden.
Awo-Jugendarbeit organisierte Ferienspiele in Sontra
Waldbrandgefahr bleibt weiter hoch

Hitze und Trockenheit

Waldbrandgefahr bleibt weiter hoch

Die Waldbrandgefahr ist weiterhin sehr hoch. Die Oberböden sind ausgetrocknet und Schauer und Regen entlasten den Wald kaum noch.
Waldbrandgefahr bleibt weiter hoch
Wenn das Herz Hilfe braucht: neuer Defibrillator in Rambach

Gesundheit

Wenn das Herz Hilfe braucht: neuer Defibrillator in Rambach

Ein nagelneuer Defibrillator steht ab sofort in Rambach zur Verfügung.
Wenn das Herz Hilfe braucht: neuer Defibrillator in Rambach
Märchenhafter Sommergottesdienst am Sonntag in Markershausen

Schneewittchen mit Tanz und Gebet

Märchenhafter Sommergottesdienst am Sonntag in Markershausen

Markershausen – Haut so weiß wie Schnee, Lippen so rot wie Blut, Haare so schwarz wie Ebenholz – klar, das ist Schneewittchen, einprägsam beschrieben in der berühmten Sammlung der Brüder Grimm. Die Gruppe Free-Linedance aus dem Ringgau wird das beliebte Märchen am Sonntag, 7. August, einmal völlig neu interpretieren – mit feinem Humor, Charme und natürlich den sieben Zwergen.
Märchenhafter Sommergottesdienst am Sonntag in Markershausen
Werra-Meißner-Kreis nutzt Sommerferien für Investitionen in die Schulen

Millionensumme

Werra-Meißner-Kreis nutzt Sommerferien für Investitionen in die Schulen

Werra-Meißner – Der Werra-Meißner-Kreis wird während der Sommerferien wieder kräftig in den Erhalt seiner Schulgebäude und Sporthallen investieren. Das teilte Sylvia Weinert vom Fachdienst Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises nun auf Anfrage unserer Zeitung mit.
Werra-Meißner-Kreis nutzt Sommerferien für Investitionen in die Schulen
Der Südringgau geht neue Wege

Neues Wanderwegenetz

Der Südringgau geht neue Wege

Werratalverein schafft attraktives Wanderwegenetz – Wegepaten betreuen 21 Abschnitte
Der Südringgau geht neue Wege
Die 50. Zeltkirmes in Herleshausen steht bevor

Die Saison ist eröffnet

Die 50. Zeltkirmes in Herleshausen steht bevor

In Herleshausen wird in diesem Jahr ein Jubiläums-Dorffest gefeiert. Am 19. August beginnt die 50. Zeltkirmes.
Die 50. Zeltkirmes in Herleshausen steht bevor
Unbekannter klaut Fahrrad und flüchtet mit dem Zug

Polizei hofft auf Hinweise

Unbekannter klaut Fahrrad und flüchtet mit dem Zug

Witzenhausen – Ein dreister Fahrraddiebstahl hat sich am Mittwochabend am Bahnhof in Witzenhausen ereignet.
Unbekannter klaut Fahrrad und flüchtet mit dem Zug
Zwei Autos kollidieren bei Witzenhausen: 20.000 Euro Schaden

Beim Überholen

Zwei Autos kollidieren bei Witzenhausen: 20.000 Euro Schaden

Witzenhausen – 20.000 Euro Schaden sind am Mittwoch bei einem Unfall entstanden, der sich gegen 13.10 Uhr auf der Landesstraße zwischen Witzenhausen und Kleinalmerode ereignet hat.
Zwei Autos kollidieren bei Witzenhausen: 20.000 Euro Schaden
Vereinsboot „Hannah“ des Angelvereins Wommen gestohlen

Was ist den da passiert?

Vereinsboot „Hannah“ des Angelvereins Wommen gestohlen

Unbekannte haben den Halbgleiter namens Hanna in Wommen gestohlen. Jetzt ermittelt die Polizei.
Vereinsboot „Hannah“ des Angelvereins Wommen gestohlen