Kristin Weber

Kristin Weber

Zuletzt verfasste Artikel:

Kasseler Soldaten spielen bei Wohltätigkeitskonzert in Sontra

Heeresmusikkorps Kassel

Kasseler Soldaten spielen bei Wohltätigkeitskonzert in Sontra

Die Soldaten und Soldatinnen des Heeresmusikkorps Kassel legten im Sontraer Bürgerhaus gleich so richtig los, mit einem mitreißenden Konzertmarsch, einem Walzer und einer Polka.
Kasseler Soldaten spielen bei Wohltätigkeitskonzert in Sontra
Heeresmusikkorps Kassel begeistert Publikum in Sontra

Wohltätigkeitskonzert

Heeresmusikkorps Kassel begeistert Publikum in Sontra

Die Soldaten und Soldatinnen des Heeresmusikkorps Kassel legten im Sontraer Bürgerhaus gleich so richtig los, mit einem mitreißenden Konzertmarsch, einem Walzer und einer Polka.
Heeresmusikkorps Kassel begeistert Publikum in Sontra
Kirchen wärmen Herzen und machen Angebote für die kalte Jahreszeit

Energiekrise im Winter

Kirchen wärmen Herzen und machen Angebote für die kalte Jahreszeit

Das von der evangelischen Kirche in Deutschland ausgegebene Stichwort für diesen Winter heißt: #Wärmewinter. Im Evangelischen Kirchenkreis Werra-Meißner gibt es verschiedene Angebote,ktion des Kirchenkreises Werra-Meißner mit Angeboten.
Kirchen wärmen Herzen und machen Angebote für die kalte Jahreszeit
Volkstrauertag: Krieg erzeugt schlimmes Leid

Eschweger gedenken Opfern von Krieg und Gewalt

Volkstrauertag: Krieg erzeugt schlimmes Leid

Gedenken zum Volkstrauertag auf dem Friedhof in Eschwege
Volkstrauertag: Krieg erzeugt schlimmes Leid
Absolventen möchten im Werra-Meißner-Kreis bleiben

IHK-Kammerprüfung 2022

Absolventen möchten im Werra-Meißner-Kreis bleiben

Sieben Absolventen aus dem Kreis haben die IHK-Kammerprüfung 2022 mit der Note „sehr gut“ abgeschlossen – und die gute Nachricht für die Betriebe ist: Alle sieben wollen im Werra-Meißner-Kreis bleiben und weiter für ihre Ausbildungsbetriebe arbeiten. In Zeiten des akuten Fachkräftemangels ist das ein Grund zum Jubeln.
Absolventen möchten im Werra-Meißner-Kreis bleiben
Musikerin Joanna Gemma Auguri: Mit traurigen Liedern glücklich machen

Album in Niddawitzhausen vorgestellt

Musikerin Joanna Gemma Auguri: Mit traurigen Liedern glücklich machen

Im „Wilden Werk“ in Niddawitzhausen, dem Atelier und der Werkstatt der dort aktiven Künstler und Kulturinteressierten, stellte Joanna Auguri ihr neues Album vor ausverkauftem Haus vor.
Musikerin Joanna Gemma Auguri: Mit traurigen Liedern glücklich machen
Die Predigtkirche in Walburg ist auch Gemeindehaus und vom Licht durchflutet

Die Kirche im Dorf lassen (25)

Die Predigtkirche in Walburg ist auch Gemeindehaus und vom Licht durchflutet

47 Gotteshäuser der evangelischen Kirche gibt es im ehemaligen Kirchenkreis Witzenhausen. Jede Kirche hat mindestens eine spannende Geschichte zu erzählen. Heute: die Kirche in Walburg
Die Predigtkirche in Walburg ist auch Gemeindehaus und vom Licht durchflutet
KISS-Cover Band „Kissin" Time“ rockt das E-Werk mit „Coke for Annie“ als starker Vorgruppe

20 Zentimeter Plateau und Glitzerfummel

KISS-Cover Band „Kissin" Time“ rockt das E-Werk mit „Coke for Annie“ als starker Vorgruppe

Eschwege – Gene Simmons sagte es unlängst in einem Interview, er wähnte sich so allmählich im Rentenalter. Da fände er es toll, wenn sich ein paar jüngere Kids aufmachten und KISS als Tribute Bands weiterleben ließen. Und voilà, da sind sie schon: Deutschlands heißeste Kiss-Cover-Band „Kissin" Time“ gastierte zur Hellwach-Night im Eschweger E-Werk und rockte die Hütte, bis das Dach abhob.
KISS-Cover Band „Kissin" Time“ rockt das E-Werk mit „Coke for Annie“ als starker Vorgruppe
Eschweger Posaunenchor feiert 130. Geburtstag mit Konzert

Festgottesdienst

Eschweger Posaunenchor feiert 130. Geburtstag mit Konzert

Ende des 19. Jahrhunderts wurde es modern, sich in Vereinen zu organisieren. Auch kirchliche Vereine wurden gegründet, wie 1892 der Eschweger Posaunenchor, den Pfarrer Friedrich Arnold ins Leben rief.
Eschweger Posaunenchor feiert 130. Geburtstag mit Konzert
Sebastian Mader und Karl Kollmann gehen Hinweisen zu Eschweger Bronzeschwert nach

Schlummert das Schwert im Archiv in Italien?

Sebastian Mader und Karl Kollmann gehen Hinweisen zu Eschweger Bronzeschwert nach

Eschwege – Die Himmelsscheibe von Nebra, einer der außergewöhnlichsten Funde aus der Bronzezeit, gibt weiter Rätsel auf. Das Problem: Das archäologisch bedeutende Artefakt wurde seinerzeit von Raubgräbern aus dem Boden gewühlt und heimlich verkauft.
Sebastian Mader und Karl Kollmann gehen Hinweisen zu Eschweger Bronzeschwert nach
Verein Aufwind eröffnet das sanierte Gerberhaus als Begegnungsstätte

Reden hebt die Stimmung

Verein Aufwind eröffnet das sanierte Gerberhaus als Begegnungsstätte

Eschwege – Über seelische Erkrankung ins Gespräch zu kommen, ist das Ziel der Woche der seelischen Gesundheit, eine deutschlandweite Aktion, an der sich der Verein Aufwind in Eschwege beteiligt.
Verein Aufwind eröffnet das sanierte Gerberhaus als Begegnungsstätte
Kirchenkreis Werra-Meißner: Suche nach pragmatischen Lösungen

Synode in Sontra

Kirchenkreis Werra-Meißner: Suche nach pragmatischen Lösungen

Die Synode des Kirchenkreises Werra-Meißner, die am Freitag in Sontra tagte, denkt über aktuellen Krisen nach.
Kirchenkreis Werra-Meißner: Suche nach pragmatischen Lösungen
Reden über seelische Erkrankungen

BLICKPUNKT WERRA-MEISSNER Angebote des Vereins Aufwind in Themenwoche

Reden über seelische Erkrankungen

Zum Tag der seelischen Gesundheit am 10. Oktober laufen deutschlandweit viele Aktionen, um über das Thema psychische Erkrankungen zu sprechen. Der Verein Aufwind ist mit dabei und gibt Einblicke in seine unterschiedlichen Bereiche.
Reden über seelische Erkrankungen
Heiße Spur im Archäologie-Krimi: Suche nach verschollenem Eschweger Bronze-Schwert

Vortrag über 3600 Jahre altes Schwert

Heiße Spur im Archäologie-Krimi: Suche nach verschollenem Eschweger Bronze-Schwert

Ein 3600 Jahre altes Bronze-Schwert, das um 1870 in Eschwege ausgegraben wurde, steht plötzlich im Licht der neuesten Forschung. Dazu gibt es einen Vortrag.
Heiße Spur im Archäologie-Krimi: Suche nach verschollenem Eschweger Bronze-Schwert
Erntedankfest des Kreisbauernverbands: Erleichertung der Bauern spürbar

Gute Ernte fast ohne Wasser

Erntedankfest des Kreisbauernverbands: Erleichertung der Bauern spürbar

Eschwege – Trotz der monatelangen Dürre in diesem Sommer konnten die Bauern bei vielen Arten von Obst und Feldfrüchten noch gute Ernten erzielen. Die Erleichterung war im Erntedankgottesdienst des Kreisbauernverbandes Werra-Meißner im Hof der Eschweger Klosterbrauerei deutlich zu spüren.
Erntedankfest des Kreisbauernverbands: Erleichertung der Bauern spürbar
Ludger Arnold aus Weißenborn ist seit 50 Jahren im Auftrag des Herrn unterwegs

Evangelische Kirche

Ludger Arnold aus Weißenborn ist seit 50 Jahren im Auftrag des Herrn unterwegs

Ludger Arnold ist seit 50 Jahren Lektor und vertritt Pfarrer mit Lesepredigten. Nun wurde er am Erntedankfest (25. September) in Weißenborn für sein Engagement geehrt.
Ludger Arnold aus Weißenborn ist seit 50 Jahren im Auftrag des Herrn unterwegs
100 Jahre Kirchenchor Herleshausen

Singen ist Hoffnung und Freude

100 Jahre Kirchenchor Herleshausen

Der Kirchenchor Herleshausen feiert 100-jähriges Jubiläum. Bei der Feier wurde auch der langjährige Chorleiter Klaus-Jürgen Licht gewürdigt
100 Jahre Kirchenchor Herleshausen
100 Jahre Kirchenchor Herleshausen

Singen ist Hoffnung und Freude

100 Jahre Kirchenchor Herleshausen

Der Kirchenchor Herleshausen feiert 100-jähriges Jubiläum. Bei der Feier wurde auch der langjährige Chorleiter Klaus-Jürgen Licht gewürdigt
100 Jahre Kirchenchor Herleshausen
Die klassizistische Kirche in Küchen von 1827

Ein Schmuckstück im edlen Design

Die klassizistische Kirche in Küchen von 1827

47 Gotteshäuser der evangelischen Kirche gibt es im ehemaligen Kirchenkreis Witzenhausen. Jede Kirche hat mindestens eine spannende Geschichte zu erzählen. Heute: Küchen
Die klassizistische Kirche in Küchen von 1827
Jochen Schweitzer liest aus seinen Aufsätzen zum Nationalsozialismus

Gegen das große Schweigen

Jochen Schweitzer liest aus seinen Aufsätzen zum Nationalsozialismus

Jochen Schweitzer liest in Eschwege aus seinen Aufsätzen zum Nationalsozialismus. ER will, dass das Thema im Gespräch und der Auseinandersetzung bleibt.
Jochen Schweitzer liest aus seinen Aufsätzen zum Nationalsozialismus
Gemeinde Weißenborn wandert zum Jubiläum zwischen den Grenzen

50 Jahre Weißenborn

Gemeinde Weißenborn wandert zum Jubiläum zwischen den Grenzen

Seit 50 Jahren gibt es die Gemeinde Weißenborn, die aus Weißenborn und Rambach besteht. Das wurde gefeiert – mit einer kleinen Feier allerdings und draußen, da die Pandemie anhält.
Gemeinde Weißenborn wandert zum Jubiläum zwischen den Grenzen
Werraland feiert Jubiläum: Besucher erleben abwechslungsreichen Tag

Ein neues Wir-Gefühl verbindet

Werraland feiert Jubiläum: Besucher erleben abwechslungsreichen Tag

Eschwege – Die Werraland Lebenswelten bieten Menschen mit Handicap seit über 50 Jahren einen Platz zum Leben und Arbeiten. 1971 wurde die „Werkstätte für Behinderte Eschwege“ unter anderem vom Lothar Emmerich und Fritz Delius gegründet.
Werraland feiert Jubiläum: Besucher erleben abwechslungsreichen Tag
Museen des Kreises präsentieren sich in neuer Broschüre

Geschichte erleben und anfassen

Museen des Kreises präsentieren sich in neuer Broschüre

Über 50 Museen im Kreis präsentieren sich in der Broschüre des Museumsverbundes
Museen des Kreises präsentieren sich in neuer Broschüre
Christian Rehkate wird Pfarrer des Diakonischen Werks

Diakonie Werra-Meißner

Christian Rehkate wird Pfarrer des Diakonischen Werks

Er will die Welt besser machen: Christian Rehkate wird Pfarrer des Diakonischen Werks
Christian Rehkate wird Pfarrer des Diakonischen Werks
Kirche Weidenhausen feierte 500. Geburtstag

Himmel und Erde verbinden

Kirche Weidenhausen feierte 500. Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch! Die Kirche Weidenhausen feierte 500. Geburtstag.
Kirche Weidenhausen feierte 500. Geburtstag
Pfarrer Rolf Hocke nach 38 Jahren Dienstzeit verabschiedet

Bewegtes Berufsleben

Pfarrer Rolf Hocke nach 38 Jahren Dienstzeit verabschiedet

Der Waldkappler Pfarrer Rolf Hocke wird nach 38 Jahren Dienstzeit in den Ruhestand verabschiedet. Er zieht mit seiner Frau nun in denSchwarzwald.
Pfarrer Rolf Hocke nach 38 Jahren Dienstzeit verabschiedet
Die Kirche in Friedrichsbrück wurde 1955 errichtet

Alle haben beim Bau mit angefasst

Die Kirche in Friedrichsbrück wurde 1955 errichtet

47 Gotteshäuser der evangelischen Kirche gibt es im ehemaligen Kirchenkreis Witzenhausen. Jede Kirche hat mindestens eine spannende Geschichte zu erzählen. Heute: Friedrichsbrück
Die Kirche in Friedrichsbrück wurde 1955 errichtet
Kultursommer: Michael Trischan präsentiert Klassiker des jüdischen Humors

„Sex am Sabbat ist erlaubt, aber...“

Kultursommer: Michael Trischan präsentiert Klassiker des jüdischen Humors

Der Titel lässt schon mal aufhorchen: „Sex am Sabbat?“… so hat Ilan Weiss, der israelische Autor, seine Sammlung jüdischer Witze genannt.
Kultursommer: Michael Trischan präsentiert Klassiker des jüdischen Humors
33. Ausgabe der Eschweger Geschichtsblätter erschienen

Leben auf Schloss Augustenau

33. Ausgabe der Eschweger Geschichtsblätter erschienen

Pünktlich zum Johannisfest ist nun die 33. Ausgabe des Eschweger Geschichtsblätter erschienen.
33. Ausgabe der Eschweger Geschichtsblätter erschienen
Fronleichnam: Eschweger Katholiken feiern mit einer Prozession

Fronleichnam: Eschweger Katholiken feiern mit einer Prozession

Mit einer Prozession haben Eschweger Katholiken der beiden Gemeinden Zu den heiligen Aposteln und St. Elisabeth Fronleichnam gefeiert. Außerdem wurde ein neuer Freiluft-Altar eingeweiht.
Fronleichnam: Eschweger Katholiken feiern mit einer Prozession
Frauke Leonhäuser ist neue Pfarrerin für Spiritualität am Kloster Germerode

Frisch eingeführt

Frauke Leonhäuser ist neue Pfarrerin für Spiritualität am Kloster Germerode

Pfarrerin Frauke Leonhäuser, zuvor Gemeindepfarrerin in Niestetal, wurde in einem gut besuchten Festgottesdienst in der Klosterkirche in Germerode in ihr Amt eingeführt.
Frauke Leonhäuser ist neue Pfarrerin für Spiritualität am Kloster Germerode
Fronleichnamsprozession: Neuer Altar auf Lioba-Wiese in Eschwege

Sankt-Elisabeth-Kirche

Fronleichnamsprozession: Neuer Altar auf Lioba-Wiese in Eschwege

Das gemeinsame Feiern der Messe, die anschließende Prozession und das Gemeindefest gehören an Fronleichnam zusammen, erklärte Pfarrer Mario Lukes der katholischen Sankt-Elisabeth-Gemeinde in Eschwege.
Fronleichnamsprozession: Neuer Altar auf Lioba-Wiese in Eschwege
Festgottesdienst zum 500-jährigen Jubiläum der Kirche in Niddawitzhausen

Fier nachgeholt

Festgottesdienst zum 500-jährigen Jubiläum der Kirche in Niddawitzhausen

1521 wurd die Dorfkirche in Niddawitzhausen eingeweiht. Mein einem Jahr Verspätung wurde jetzt das 500-jährige Bestehen mit einem Festgottesdienst gefeiert.
Festgottesdienst zum 500-jährigen Jubiläum der Kirche in Niddawitzhausen
Sontraer Pfarrer Axel Aschenbrenner tritt Pfarrstelle in Niedervellmar an

Ihm liegt die Jugendarbeit am Herzen

Sontraer Pfarrer Axel Aschenbrenner tritt Pfarrstelle in Niedervellmar an

Pfarrer Axel Aschenbrenner war viele Jahre Pfarrer in Sontra, nun wechselt er in die Gemeinde nach Niedervellmar.
Sontraer Pfarrer Axel Aschenbrenner tritt Pfarrstelle in Niedervellmar an
Musikalische Pfingst-Gottesdienste im Werra-Meißner-Kreis

Friedensgebete und Musik

Musikalische Pfingst-Gottesdienste im Werra-Meißner-Kreis

Die Pfingstgottesdienste im Kreis standen am Montag (6. Juni) unter dem Motto Musik verbindet.
Musikalische Pfingst-Gottesdienste im Werra-Meißner-Kreis
Fünf musikalische Gottesdienste am Pfingstmontag

Klingendes Band durch Kreis

Fünf musikalische Gottesdienste am Pfingstmontag

Der evangelische Kirchenkreis Werra-Meißner lädt zu fünf musikalischen Gottesdiensten für Pfingstmontag ein.
Fünf musikalische Gottesdienste am Pfingstmontag
Fünf musikalische Gottesdienste zu Pfingsten im Werra-Meißner-Kreis

Kirchenkreis-Musikfest

Fünf musikalische Gottesdienste zu Pfingsten im Werra-Meißner-Kreis

An fünf Orten klingt am Pfingstmontag der Werra-Meißner-Kreis. In Eschwege, Oberhone, Hessisch Lichtenau, Walburg und Witzenhausen werden von den Kirchengemeinden musikalische Gottesdienste gestaltet.
Fünf musikalische Gottesdienste zu Pfingsten im Werra-Meißner-Kreis
Dieter Oehler erforscht Geschichte der Wichmannshäuser Familien

Das Dorf der Pulvermüller

Dieter Oehler erforscht Geschichte der Wichmannshäuser Familien

Dieter Oehler erforscht die Geschichte der Familien in Wichmannshausen und hat jetzt ein neues Buch dazu herausgebracht.
Dieter Oehler erforscht Geschichte der Wichmannshäuser Familien
Die Kirche im Dorf lassen (22) - Die Kirche in Retterode

Wann sie genau entstand, ist unklar

Die Kirche im Dorf lassen (22) - Die Kirche in Retterode

47 Gotteshäuser der evangelischen Kirche gibt es im ehemaligen Kirchenkreis Witzenhausen. Jede Kirche hat eine spannende Geschichte zu erzählen. Heute: die Kirche in Retterode.
Die Kirche im Dorf lassen (22) - Die Kirche in Retterode
Benefizkonzert in Nesselröden von früherer Polizistin und ihren Schülern

Opfern eine Stimme geben

Benefizkonzert in Nesselröden von früherer Polizistin und ihren Schülern

Nach einem schweren Autounfall musste Stephanie Pudenz ihren Job als Polizistin aufgaben. Inzwischen singt sie und gibt Unterricht. Am Wochenende fand ein gemeinsames Benefizkonzert statt.
Benefizkonzert in Nesselröden von früherer Polizistin und ihren Schülern
Viel Vertrauen gewonnen: Pfarrer Martin Hallaschka verlässt Hessisch Lichtenau

Abschied auf eigenen Wunsch

Viel Vertrauen gewonnen: Pfarrer Martin Hallaschka verlässt Hessisch Lichtenau

In Hessisch Lichtenau wurde Pfarrer Martin Hallaschka verabschiedet. Wir waren beim Festgottesdienst mit dabei.
Viel Vertrauen gewonnen: Pfarrer Martin Hallaschka verlässt Hessisch Lichtenau
Rückblick auf 2021: Zuwachs bei den Eschweger Wehren

Stadtbrandinspektor Sven Rathgeber rügt die Ausbildungsmoral

Rückblick auf 2021: Zuwachs bei den Eschweger Wehren

Eschwege – Stadtbrandinspektor Sven Rathgeber hatte eine gute Nachricht für die gut 100 versammelten Brandschützer während der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Kreisstadt Eschwege: Die acht Stadtteilwehren rekrutierten im Jahr 2021 insgesamt 15 neue Aktive.
Rückblick auf 2021: Zuwachs bei den Eschweger Wehren
Geschäftsführer Rolf Eckhardt (Stellenwert) geht in den Ruhestand

Er denkt immer nur in Lösungen

Geschäftsführer Rolf Eckhardt (Stellenwert) geht in den Ruhestand

Eschwege – Rolf Eckhardt, Geschäftsführer der Stellenwert GmbH sowie Leiter der Gemeinnützigen Werkstätten Eschwege, geht in Ruhestand. Feierlich wurde der verdiente Mann nun verabschiedet.
Geschäftsführer Rolf Eckhardt (Stellenwert) geht in den Ruhestand
Motorradgottesdienst auf dem Hohen Meißner trotzte Wind und Wetter

Sicherheit geht immer vor

Motorradgottesdienst auf dem Hohen Meißner trotzte Wind und Wetter

Motorradgottesdienst auf dem Hohen Meißner trotzte Wind und Wetter
Stehende Ovationen für Johannespassion der Eschweger Kantorei

Sie dürfen endlich wieder singen

Stehende Ovationen für Johannespassion der Eschweger Kantorei

Zwei Jahre lang waren nicht mehr so viele Menschen in der Neustädter Kirche in Eschwege zusammengekommen wie zur Aufführung der Johannes-Passion der Eschweger Kantorei am vorigen Sonntag. Allein 80 Sänger und Sängerinnen standen auf der Bühne – der Chor der Eschweger Kantorei zusammen mit dem Kammerchor: 20 Orchestermusiker des Barockensembles „L‘Arco“ aus Hannover und fünf Solisten.
Stehende Ovationen für Johannespassion der Eschweger Kantorei
Die Breitwiesn in Sontra wird in diesem Jahr zu einem Stadtfest ohne Festzelt

Diesmal ganz „annerschder“

Die Breitwiesn in Sontra wird in diesem Jahr zu einem Stadtfest ohne Festzelt

Nach zweijähriger Corona-Pause findet in diesem Jahr die Breitwiesn wieder statt, jedoch mit einer Neuerung.
Die Breitwiesn in Sontra wird in diesem Jahr zu einem Stadtfest ohne Festzelt
Kirchenkreis Werra-Meißner: Kircheneintritte nehmen wieder zu

Viele Ausgetretene kehren zurück

Kirchenkreis Werra-Meißner: Kircheneintritte nehmen wieder zu

Der Kirchenkreis Werra-Meißner registriert wieder mehr Kircheneintritte. Das Verhältnis habe sich auf niedrigem Niveau klar verbessert, heißt es aus dem Dekanat.
Kirchenkreis Werra-Meißner: Kircheneintritte nehmen wieder zu
Motorrad-Gottesdienst auf dem Hohen Meißner findet wieder statt

600 bis 1000 Maschinen erwartet

Motorrad-Gottesdienst auf dem Hohen Meißner findet wieder statt

Am Samstag, 9. April, lädt der Evangelische Kirchenkreis Werra-Meißner in Zusammenarbeit mit der Motorrad-Gruppe „Die Knieschleifer Werra-Meißner“ zum gemeinsamen Gottesdienst für Motorradfahrer auf dem Hohen Meißner ein.
Motorrad-Gottesdienst auf dem Hohen Meißner findet wieder statt
Hessisch Lichtenaus Gotteshaus brannte nieder

DIE KIRCHE IM DORF LASSEN

Hessisch Lichtenaus Gotteshaus brannte nieder

47 Gotteshäuser der evangelischen Kirche gibt es im ehemaligen Kirchenkreis Witzenhausen. Jede Kirche hat eine spannende Geschichte zu erzählen. Heute: die Stadtkirche Hessisch Lichtenau.
Hessisch Lichtenaus Gotteshaus brannte nieder
Kantorei Eschwege singt am 3. April die Johannes-Passion in der Neustädter Kirche

80 Sänger proben voller Hoffnung

Kantorei Eschwege singt am 3. April die Johannes-Passion in der Neustädter Kirche

In der Kreuzkirche in Eschwege erklingt derzeit wieder Chorgesang. Jeweils 40 Sängerinnen und Sänger proben in zwei „Schichten“ hintereinander die Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach. Die soll am 3. April in voller Besetzung zur Aufführung kommen.
Kantorei Eschwege singt am 3. April die Johannes-Passion in der Neustädter Kirche