Stefanie Salzmann

Stefanie Salzmann

Zuletzt verfasste Artikel:

Blauer Motorroller in Eschwege gestohlen

Blaulicht

Blauer Motorroller in Eschwege gestohlen

Ein Motorroller wurde zwischen Montag- und Dienstagabend an der Nelkengasse in Eschwege gestohlen.
Blauer Motorroller in Eschwege gestohlen
Zwei alte Damen in Eschwege und Wichmannshausen um 56 000 Euro geprellt

Blaulicht

Zwei alte Damen in Eschwege und Wichmannshausen um 56 000 Euro geprellt

Die Seniorinnen wurden am Mittwoch unabhängig voneinander Opfer von Telefonbetrügern. Die Polizei bittet dringend um HInweise.
Zwei alte Damen in Eschwege und Wichmannshausen um 56 000 Euro geprellt
Einbruch in Grebendorfer Gartencenter

Blaulicht

Einbruch in Grebendorfer Gartencenter

In der Nacht zum Donnerstag drangen unbekannte Täter in das Gartencenter „An der Schindersgasse“ in Grebendorf ein.
Einbruch in Grebendorfer Gartencenter
Mehrere Unfallfluchten – Zeugen gesucht

Blaulicht

Mehrere Unfallfluchten – Zeugen gesucht

Zu mehreren Unfallfluchten kam es am Mittwoch, für die die Polizei um Hinweise durch Zeugen bittet.
Mehrere Unfallfluchten – Zeugen gesucht
Polizei warnt vor neuer Telefon-Betrugswelle

BLAULICHT

Polizei warnt vor neuer Telefon-Betrugswelle

Die Polizeidirektion Werra-Meißner warnt aktuell vor einer Vielzahl von Anrufen mit betrügerischem Hintergrund. Dabei geht es vor allem um Schockanrufe.
Polizei warnt vor neuer Telefon-Betrugswelle
Mehrere Unfälle mit Wildtieren im Werra-Meißner-Kreis

Blaulicht

Mehrere Unfälle mit Wildtieren im Werra-Meißner-Kreis

Im Kreisgebiet haben sich wieder einige Unfälle mit Wildtieren ereignet, bei denen es auch zu erheblichen Sachschaden kam.
Mehrere Unfälle mit Wildtieren im Werra-Meißner-Kreis
Mountainbike in Wanfried gestohlen

Blaulicht

Mountainbike in Wanfried gestohlen

In Wanfried ist aus einer Hofeinfahrt ein gut gesichertes Mountainbike gestohlen worden.
Mountainbike in Wanfried gestohlen
Edeka-Kunden in Grebendorf und Eschwege Opfer von Taschendieben

Blaulicht

Edeka-Kunden in Grebendorf und Eschwege Opfer von Taschendieben

In den Edekamärkten in Grebendorf und Eschwege kam es am Dienstag zu Taschendiebstählen.
Edeka-Kunden in Grebendorf und Eschwege Opfer von Taschendieben
FOS-Schüler pflanzen 150 Wildkirschen für den Schlierbachwald

Gestaltung des Waldinnenrandes

FOS-Schüler pflanzen 150 Wildkirschen für den Schlierbachwald

In drei Stunden 150 Bäume – die haben 26 FOS-Schüler aus Eschwege am Dienstag (31.01.2023) auf einer Schadfläche im Schlierbach am Weißenborner Weg gesetzt.
FOS-Schüler pflanzen 150 Wildkirschen für den Schlierbachwald
Lkw-Fahrer übersieht beim Abbiegen Auto

BLAULICHT

Lkw-Fahrer übersieht beim Abbiegen Auto

Ein Lkw-Fahrer hat am Montagmorgen beim Abbiegen in Witzenhausen einen Autofahrer übersehen. Es kam zum Unfall.
Lkw-Fahrer übersieht beim Abbiegen Auto
Unter Drogen auf E-Scooter unterwegs

BLAULICHT

Unter Drogen auf E-Scooter unterwegs

Ein 26-jähriger Mann ist am Sonntagabend von der Polizei erwischt worden, als er unter Drogeneinfluus mit einem E-Scooter unterwegs war.
Unter Drogen auf E-Scooter unterwegs
Biberfamilie verirrt sich im Eschweger Klärwerk

Tierrettung

Biberfamilie verirrt sich im Eschweger Klärwerk

Biberfamilie saß in einem Betonbecken des Eschweger Zentralklärwerkes fest. Die Tiere konnten mit einem Kescher gefangen und in wieder Alte Wehre entlassen werden.
Biberfamilie verirrt sich im Eschweger Klärwerk
Einbruch in Laden an Eschweger Marktstraße

Blaulicht

Einbruch in Laden an Eschweger Marktstraße

Unbekannte sind in der Nacht zum Sonntag mit brachialer Gewalt in ein Lebensmittelgeschäft an der Eschweger Marktstraße eingebrochen.
Einbruch in Laden an Eschweger Marktstraße
Unfallflucht nach riskanten Fahrmanöver

Blaulicht

Unfallflucht nach riskanten Fahrmanöver

Die Polizei sucht den Fahrer eines silbernen Autos, der am Freitagnachmittag gegen 15.20 Uhr auf der Bundesstraße auf Höhe der Honseltankstelle einen Unfall verursacht hat und dann Unfallflicht beging.
Unfallflucht nach riskanten Fahrmanöver
Betrunken gegen Laterne gefahren - 12.000 Euro Schaden

Blaulicht

Betrunken gegen Laterne gefahren - 12.000 Euro Schaden

Ein Schaden von 12 000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls unter Alkoholeinflusses, der sich in der Nacht zum Freitag gegen 1.40 Uhr an der Thüringer Straße in Eschwege ereignete.
Betrunken gegen Laterne gefahren - 12.000 Euro Schaden
Betrunkener bricht Frau Nasenbein in der Zille

Blaulicht

Betrunkener bricht Frau Nasenbein in der Zille

Ein betrunkener Mann hat in der Nacht zum Samstag in der Eschweger Kneipe „Zille“ eine 24-jährige Frau niedergeschlagen und ihr das Nasenbein gebrochen.
Betrunkener bricht Frau Nasenbein in der Zille
Drei Firmen im Kreis sammelten besonders viel für die Aktion Advent - sie verraten ihr Erfolgsrezept

Zusammen mehr als 1.900 Euro

Drei Firmen im Kreis sammelten besonders viel für die Aktion Advent - sie verraten ihr Erfolgsrezept

AKTION ADVENT So sammelten drei Firmen mehr als 1.900 Euro für guten Zweck
Drei Firmen im Kreis sammelten besonders viel für die Aktion Advent - sie verraten ihr Erfolgsrezept
Protestmarsch in Eschwege: Teilnahme des Angeklagten nicht nachgewiesen

Amtsgericht Eschwege

Protestmarsch in Eschwege: Teilnahme des Angeklagten nicht nachgewiesen

Freispruch für Spaziergänger: Einem angeklagten Mann aus dem Landkreis konnte die Teilnahme am sogenannten Montagsspaziergang nicht nachgewiesen werden.
Protestmarsch in Eschwege: Teilnahme des Angeklagten nicht nachgewiesen
Tägliche Wolfsbegegnungen in Hornel

Ein Dorf in Angst und Sorge:

Tägliche Wolfsbegegnungen in Hornel

Das Sontraer Dorf Hornel ist in Angst und Schrecken. Inzwischen täglich begegnen die Bewohner, auch Kinder, Wölfen.
Tägliche Wolfsbegegnungen in Hornel
Betrüger wollen an Stromverträge: Waldkappler (71) hat Glück im Unglück

Neue Betrugsmasche

Betrüger wollen an Stromverträge: Waldkappler (71) hat Glück im Unglück

Ein Waldkappeler (71) hat Glück: Er gab dem Anrufer versehentlich eine falsche Zählernummer durch.
Betrüger wollen an Stromverträge: Waldkappler (71) hat Glück im Unglück
Meinolf Timmerberg zieht mit seiner Schafherde das ganze Jahre durch den Kreis

Der letzte Hüter seiner Art

Meinolf Timmerberg zieht mit seiner Schafherde das ganze Jahre durch den Kreis

Hüteschäfer Timmerberg ist ganzjährig mit seiner Schafherde unterwegs. Er ist der letzte Hüteschäfer, den es im Landkreis gibt.
Meinolf Timmerberg zieht mit seiner Schafherde das ganze Jahre durch den Kreis
Die Hangstütze des Höhbergs in Lüderbach bröckelt und bröselt

Sanierungsfall

Die Hangstütze des Höhbergs in Lüderbach bröckelt und bröselt

Lüderbach: Die rund 50 Jahre alte Stützmauer am Höhberg muss dringend saniert werden.
Die Hangstütze des Höhbergs in Lüderbach bröckelt und bröselt
Zu wenig Einsatzkräfte in einigen Ortsteilen

Brandschutzplan für Ringgau

Zu wenig Einsatzkräfte in einigen Ortsteilen

Ringgau plant Brandschutz neu und favorisiert Gründung weiterer Schutzbezirke.
Zu wenig Einsatzkräfte in einigen Ortsteilen
Sorge um Weidetiere und Artenvielfalt - Landrätin will Land in Pflicht nehmen

Wolfsmanagement

Sorge um Weidetiere und Artenvielfalt - Landrätin will Land in Pflicht nehmen

Landrätin Rathgeber: Land soll sich seiner Verantwortung beim Wolfsmanagement stellen. Die wachsende Wolfspopulation stellt Weidetierhalten, Naturschützer, aber auch den Tourismus vor Herausforderungen.
Sorge um Weidetiere und Artenvielfalt - Landrätin will Land in Pflicht nehmen
Verschollenes Relikt in Grebendorf aufgetaucht

BLICKPUNKT WERRA-MEISSNER Die Fahne des Krieger-Vereins Grebendorf

Verschollenes Relikt in Grebendorf aufgetaucht

Die aufwendig gestaltete Fahne des 1875 gegründeten Kriegervereins Grebendorf ist überraschend auf einem Dachboden aufgetaucht. Jetzt hat die der Arbeitskreis Geschichte des Dorfes, der sich auch mit der Historie des Vereins beschäftigt. Dieser wurde wie viele andere nach dem Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 gegründet und kümmerte sich um Kriegsveteranen.
Verschollenes Relikt in Grebendorf aufgetaucht
Frau aus Landkreis verurteilt: Freiheitsstrafe wegen Lügen vor Gericht

Angebliche Vergewaltigung

Frau aus Landkreis verurteilt: Freiheitsstrafe wegen Lügen vor Gericht

Eine Frau aus dem Landkreis ist jetzt vom Amtsgericht Eschwege zu einer Freiheitsstrafe verurteilt worden, weil sie nach Überzeugung der Richter, ihren Ex-Mann zu Unrecht der dreifachen Vergewaltigung bezichtigt hatte. Der Mann war 2021 in einem Prozess freigesprochen worden.
Frau aus Landkreis verurteilt: Freiheitsstrafe wegen Lügen vor Gericht
Kein Verzicht auf Straßenbeiträge in Ringgau

Straßenbaubeiträge in der Diskussion

Kein Verzicht auf Straßenbeiträge in Ringgau

Straßenbeiträge sollen in der Gemeinde Ringgau diskutiert werden. Bisher werden si sogenannten einmaligen Beiträge erhoben. Nun sollen die Kosten für Straßensanierungen auf breitere Schultern übertragen werden.
Kein Verzicht auf Straßenbeiträge in Ringgau
Klamotte: Für die Grebendorfer Kultkneipe ist bisher kein neuer Pächter in Sicht

Zapfhahn bleibt erst mal zu

Klamotte: Für die Grebendorfer Kultkneipe ist bisher kein neuer Pächter in Sicht

Grebendorf – Die Kultkneipe Klamotte in Grebendorf wird wohl erst mal dicht bleiben. „Bisher haben wir keinen Nachfolger“, sagt Horst Henning, einer der drei Eigentümer der Immobilie, die jetzt seit knapp vier Monaten leersteht. Immer wieder hätten sich Interessenten in den vergangenen Monaten gemeldet, aber letztendlich sei bislang nichts Konkretes zustande gekommen, obwohl auch die Eschweger Brauerei die Werbetrommel für die Klamotte gerührt hatte.
Klamotte: Für die Grebendorfer Kultkneipe ist bisher kein neuer Pächter in Sicht
Trauergesellschaft in Hebenshausen bestohlen

Blaulicht

Trauergesellschaft in Hebenshausen bestohlen

Während einer Trauerfeier am Mittwoch im Neu-Eichenberger Ortsteil Hebenshausen haben bisher unbekannte Täter die Trauergesellschaft bestohlen.
Trauergesellschaft in Hebenshausen bestohlen
Projekt Wildgans im Werra-Meißner-Kreis ist abgeschlossen

Tiere sorgen für Konfliktstoff

Projekt Wildgans im Werra-Meißner-Kreis ist abgeschlossen

Bereits seit den 1950iger Jahren nehmen die Wildganspopulationen in Deutschland und Hessen stark zu. Und so wie die einen das gackernde Federvieh erfreut, sorgen die Tiere auf der anderen Seite für jede Menge Konfliktstoff.
Projekt Wildgans im Werra-Meißner-Kreis ist abgeschlossen
Stammtisch Bernstal lädt am 11. März wieder zur Disco-Party nach Grebendorf

Hitparade International

Stammtisch Bernstal lädt am 11. März wieder zur Disco-Party nach Grebendorf

Sie werden zwar nicht jünger, aber Lust haben sie immer noch: die elf Freunde vom Stammtisch Bernstal aus Grebendorf. Deshalb wird es am 11. März 2023 im Bürgerhaus in Grebendorf wieder die „Hitparade International“ geben.
Stammtisch Bernstal lädt am 11. März wieder zur Disco-Party nach Grebendorf
Ostufer Werratalsee: Verbrannte Millionen und ein Kiosk

BLICKPUNKT WERRA-MEISSNER  Das Ostufer des Werratalsees bei Schwebda

Ostufer Werratalsee: Verbrannte Millionen und ein Kiosk

Für das Ostufer des Werratalsees bei Schwebda wurden seit Jahrzehnten Ideen entwickelt, viel Geld für Planungen verbrannt. Passiert ist nicht viel, doch der Ort mit dem schönen Ausblick auf den Hohen Meißner ist zum Zankapfel widerstreitender Interessen geworden.
Ostufer Werratalsee: Verbrannte Millionen und ein Kiosk
Betrunkener Mann zerschlägt Fernseher in Eschwege

Blaulicht

Betrunkener Mann zerschlägt Fernseher in Eschwege

Eschwege – Mit 2,8 Promille Alkohol im Blut hat ein 52 Jahre alter Mann am Donnerstagmittag gegen 13.30 Uhr in der Eschweger Altstadt einen Polizeieinsatz ausgelöst.
Betrunkener Mann zerschlägt Fernseher in Eschwege
Drei ausgewachsene Wölfe auf B 7 bei Hasselbach

Blaulicht

Drei ausgewachsene Wölfe auf B 7 bei Hasselbach

Polizei informiert Wolfszentrum Hessen und sieht keine Gefahr für Verkehr oder Passanten
Drei ausgewachsene Wölfe auf B 7 bei Hasselbach
Angriff auf Schaf- und Ziegenherde bei Küchen

Wolfriss

Angriff auf Schaf- und Ziegenherde bei Küchen

Zwei Schafe wurden gerissen, die 170 Tiere starke Herde gehetzt – Wolfsgutachter vor Ort
Angriff auf Schaf- und Ziegenherde bei Küchen
Hamburger verbringt Nacht auf Eschweger Wache

BLAULICHT

Hamburger verbringt Nacht auf Eschweger Wache

Ein stark alkoholisierter Mann aus Hamburg, der sich weigerte eine Wohnung in Eschwege zu verlassen, musste die Nacht auf der Polizeiwache verbringen.
Hamburger verbringt Nacht auf Eschweger Wache
Geparkte Autos An den Anlagen beschädigt

Blaulicht

Geparkte Autos An den Anlagen beschädigt

Von einem Mercedes wurde die gesamte Stoßstange gestohlen. Ein Audi wurde zerkratzt.
Geparkte Autos An den Anlagen beschädigt
Erste Jagdpächter wollen Pacht reduzieren

„Muffel und Rotwild nahezu weg“

Erste Jagdpächter wollen Pacht reduzieren

Die ersten Jagdpächter wollen nun ihre Pacht reduzieren – Die Kommunen sind in Sorge.
Erste Jagdpächter wollen Pacht reduzieren
Fußgänger auf Parkplatz in Eschwege angefahren

BLAULICHT

Fußgänger auf Parkplatz in Eschwege angefahren

Ein Fußgänger ist am Dienstagnachmittag auf dem Kauflandparkplatz in Eschwege an der Thüringer Straße angefahren worden.
Fußgänger auf Parkplatz in Eschwege angefahren
Ralf Ruhl berät Männer, die schlagen oder geschlagen werden

Millimeterarbeit, kein Treiben

Ralf Ruhl berät Männer, die schlagen oder geschlagen werden

Als Männerberater bei der Awo in Eschwege hat Ralf Ruhl sowohl mit Gewalt ausübenden als auch von Gewalt betroffenen Männern zu tun.
Ralf Ruhl berät Männer, die schlagen oder geschlagen werden
Polizei such Hinweise zu Unfallfluchten

Blaulicht

Polizei such Hinweise zu Unfallfluchten

Zwei Unfallfluchten haben sich in Nacht von vorigen Freitag auf Samstag in Wanfried und Bad Sooden-Allendorf ereignet, für die die Polizei Hinweise sucht.
Polizei such Hinweise zu Unfallfluchten
35-jähriger Eschweger schlägt Ex-Freundin

BLAULICHT

35-jähriger Eschweger schlägt Ex-Freundin

Weil ein 35-jähriger Eschweger seine Ex-Freundin geschlagen hat, ermittelt die Polizei nun wegen Körperverletzung gegen den Mann.
35-jähriger Eschweger schlägt Ex-Freundin
Feuerwehr räumt Woolworth wegen Feueralarm

Blaulicht

Feuerwehr räumt Woolworth wegen Feueralarm

Ein mutwillig ausgelöster Feuerwehralarm sorgte am Donnerstagabend für einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr in Eschwege, bei dem unter anderem ein Kaufhaus geräumt werden musste.
Feuerwehr räumt Woolworth wegen Feueralarm
Bildungshaus Röhrda setzt erste Wünsche der Kinder um

Kreative Ideen

Bildungshaus Röhrda setzt erste Wünsche der Kinder um

Einige Ideen von der Planungsparty wurden nun umgesetzt. Dazu gehört die große Jurte für die „Acker-Racker“ auf dem Geländer der Familie Frank in Grandenborn.
Bildungshaus Röhrda setzt erste Wünsche der Kinder um
Eno Energy plant weitere Windkraftanlagen in der Gemeinde Ringgau

Erneuerbare Energie

Eno Energy plant weitere Windkraftanlagen in der Gemeinde Ringgau

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Dresden plant Windräder mit Leistungen von bis zu 3,5 beziehungsweise 6 Megawatt.
Eno Energy plant weitere Windkraftanlagen in der Gemeinde Ringgau
Brennende Böller in Kreisverwaltung geworfen

BLAULICHT

Brennende Böller in Kreisverwaltung geworfen

In ein geöffnetes Bürofenster der Kreisverwaltung in Eschwege haben Unbekannte brennende Böller geworfen.
Brennende Böller in Kreisverwaltung geworfen
Männer überfallen alte Dame in Herleshausen auf offener Straße

Blaulicht

Männer überfallen alte Dame in Herleshausen auf offener Straße

Eine 78-jährige Frau ist in Herleshausen an der Goldbergstraße auf offener Straße von zwei Männern bestohlen worden.
Männer überfallen alte Dame in Herleshausen auf offener Straße
Falsche Bankmitarbeiter bestehlen Meinharder Rentner

Blaulicht

Falsche Bankmitarbeiter bestehlen Meinharder Rentner

Eine böse Überraschung erlebte ein 82-jähriger Bankkunde aus Meinhard, den Telefonbetrüger, die sich als Bankmitarbeiter ausgaben, um 2500 Euro erleichterten.
Falsche Bankmitarbeiter bestehlen Meinharder Rentner
Unfall Hoheneiche: Eine verletzte Frau und drei kaputte Autos

Blaulicht

Unfall Hoheneiche: Eine verletzte Frau und drei kaputte Autos

Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde, kam es am Mittwochmittag gegen 13.20 Uhr am Rondell Hoheneiche.
Unfall Hoheneiche: Eine verletzte Frau und drei kaputte Autos
Parlament Ringgau stimmt für Klage wegen Finanzdesaster

Finanzen Ringgau

Parlament Ringgau stimmt für Klage wegen Finanzdesaster

Die Ringgauer Gemeindevertretung hat beschlossen, bezüglich der Versäumnisse bei den Finanzen der Gemeinde juristische Schritte gegen die Verantwortlichen einzuleiten.
Parlament Ringgau stimmt für Klage wegen Finanzdesaster