Abgedreht: Darsteller von Harry Potter weinen

+
Danil Radcliff kehrt an den Broadway zurück.

London - Ein Jahrzehnt haben sie zusammen gearbeitet und insgesamt sieben Abenteuer des Zauberschülers Harry Potter verfilmt. Unter Tränen nahmen Daniel Radcliff und seine Kollegen nun Abschied.

Der wirklich allerletzte Streifen der Harry Potter Saga ist abgedreht. "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" heißt das siebte Werk, indem Schauspiel-Star Daniel Radcliff den mutigen Potter spielt. Das US-Magazin "People" berichtet nun, die Crew habe unter Tränen voneinander Abschied genommen.

Für Radcliff geht es nun auf der Bühne weiter. Der 20-jährige Schauspieler wird im kommenden Frühjahr wieder am Broadway spielen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare