Komikerin

Carolin Kebekus will Alter gelassen nehmen

+
Die Komikerin sieht dem Alter gelassen entgegen. Foto: Oliver Berg

Alles scheißegal: Carolin Kebekus hat sich vorgenommen, das Altern nicht so ernst zu nehmen. Das hat sie von ihrer Oma.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Komikerin Carolin Kebekus sieht dem Alter gelassen entgegen. "Ich habe mir fest vorgenommen, dass mir irgendwann alles scheißegal ist. Das finde ich cool", sagte die 36-Jährige der Radiowelle hr3 des Hessischen Rundfunks.

Diese Haltung wolle sie von ihrer Oma übernehmen. Die lache viel und finde alles nicht so schlimm. Unterstützt wird die vierfache Gewinnerin des Deutschen Comedypreises nach eigenen Worten von ihren Eltern, die bei vielen Auftritten und Aufzeichnungen dabei sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.