Ein Jahr nach Trennung

Expertin mit klaren Worten: „Helene Fischer brach gleich zwei Tabus“

+
Helene Fischer und Florian Silbereisen trennten sich Ende 2018. Fans geben der Sängerin die Schuld an der Trennung

Die Trennung von Helene Fischer und Florian Silbereisen ist schon ein Jahr her. Manche geben ihr allerdings immer noch die Schuld an der Trennung. Nun hat sich eine Expertin dazu geäußert.

  • Helene Fischer und Florian Silbereisen sind seit einem Jahr getrennt.
  • Dennoch überraschte Helene Fischer ihren Ex-Freund Florian Silbereisen bei dessen Jubiläumsshow.
  • Eine Paartherapeutin beleuchtet das Verhältnis der Öffentlichkeit zu Helene Fischer.

Update vom 25. November 2019: Sie waren zehn Jahre lang das Traumpaar der deutschen Schlagerszene: Florian Silbereisen und Helene Fischer. Für viele Fans kam es jedoch ganz plötzlich, als die beiden im Dezember des letzten Jahres verkündeten, dass sie nicht mehr zusammen sind. Auch ein Jahr nach ihrer Trennung machen die beiden noch zusammen Schlagzeilen, wie zuletzt beim „Schlagerbooom 2019“

Für viele Fans war die plötzliche Trennung ein Schock, sie spekulierten, ähnlich wie bei Michelle und Matthias Reim, auf ein Liebes-Comeback.

Fans haben klare Meinung, wer an der Trennung Schuld hat – nämlich Helene Fischer

Die Paartherapeutin Birgit Neumann-Bieneck äußert sich in einem Interview mit watson.de zu den Vorwürfen, die Fans an die Sängerin richten. „Sie hat in den Augen der Öffentlichkeit gleich zwei Tabus gebrochen", meint die Paartherapeutin. „Erstens: Die Öffentlichkeit vermutet, dass sie fremdgegangen ist und somit Silbereisen betrogen hat. Obwohl das in vielen Beziehungen passiert, wird so ein Verhalten immer noch stark verurteilt.“ Besonders Frauen werde so ein Verhalten sehr übel genommen. „Dass Udo Jürgens zum Beispiel fremdgegangen sein soll, wurde als Teil seiner Persönlichkeit hingenommen. Das konnten wir eher akzeptieren.“

Und es gibt einen zweiten Vorwurf, den die Öffentlichkeit Helene Fischer mache. Neumann-Bieneck: „Zweitens vermuten viele, dass sie Silbereisen für Seitel verlassen hat. Und dafür geben wir Fischer die Schuld. Gerade wir Deutschen sind besonders stark darin, jemandem die Schuld an einer Trennung geben zu wollen. Dabei tragen beide Partner Verantwortung für die Beziehung.“

Innige Beziehung zwischen Fischer und Silbereisen? Paartherapeut hat steile These

Update vom 16. November 2019: Dortmund - Am 2. November waren Millionen von TV-Zuschauern live dabei, als Helene Fischer ihren Ex-Partner Florian Silbereisen bei dessen großer Jubiläumssendung eine faustdicke Überraschung bescherte. Bei seiner Show „Schlagerbooom 2019“ zum 25-jährigen Jubiläum machte ihm seine verflossene langjährige Lebensgefährtin eine riesige Überraschung, als sie ihre Auszeit unterbrach und persönlich erschien, um Silbereisen zu gratulieren.

Haben Helene Fischer und Florian Silbereisen mehr als ein normales Verhältnis?

Weinend lag sich das einstige Liebespaar in den Armen und viele Menschen vor Ort in der Westfalenhalle und auch vor den Bildschirmen zuhause waren überwältigt und gerührt. Nicht zum ersten Mal wird das innige Verhältnis zwischen Fischer und Silbereisen jedoch von manchen kritisch beäugt. Aktuelles Beispiel: Das „Peoplemagazin“ Closer hat ein Interview veröffentlicht, in dem ein Paartherapeut kein gutes Licht auf die neue Beziehung von Helene Fischer zu Thomas Seitel wirft.

Als Hauptgrund wird eine Begebenheit während der Show ausgeführt, die verdeutlicht, dass sich das frühere Liebespaar noch erstaunlich nahe steht. Und das könne in einer neuen Beziehung für ziemlich große Probleme sorgen. „Weißt du, wie schwer es war, dir heute nicht zu schreiben? Und ich habe noch gedacht, da mache ich mich, glaube ich, verdächtig…“ Das klingt in der Tat ein bisschen ungewöhnlich und der Dialog könnte ein Zeichen dafür sein, dass es Helene Fischer und Florian Silbereisen vielleicht ein wenig übertreiben, urteilt das Closer-Schwestermagazin inTouch . Ist es wirklich schon verdächtig, wenn man mal an einem Tag nichts vom Ex-Partner hört?

So lautet das Urteil des zitierten Paartherapeuten Eric Hegmann: „Zu Beginn einer Beziehung sollte der oder die Ex keine große Rolle spielen. Gelingt das nicht, dann ist der neue Partner zu Recht der Meinung, er sei nicht die Priorität.“ Hegmann rät dazu, dem neuen Partner zuliebe den Kontakt lieber erstmal so zu gestalten, dass dieser sich dadurch nicht bedroht fühlt. Denn andernfalls würde sich ein hohes Potenzial für Eifersucht und Streit ergeben, erläutert der Experte. Ein weiterer Experte äußerte sich jetzt ebenfalls und warnt als Neuropsychologe vor den Songs von Helene Fischer

Inwiefern dieser Aspekt also auch bei Helene Fischer und ihrem neuen Freund Thomas Seitel eine Rolle spielt, weiß wohl nur dieser selbst...

Doch unabhängig von ihren Beziehungen kann Helene Fischer auch einen beruflichen Erfolg feiern: Sie hat Andrea Berg von ihrem Chart-Thron gestoßen

Liebes-Comeback bei Fischer und Silbereisen? Moderatorin gibt eine Prognose ab

Update vom 30. August 2019: Die Trennung von Helene Fischer und Florian Silbereisen kam für viele sehr überraschend. Zehn Jahre lang waren sie DAS Traumpaar der Schlagerwelt. Und obwohl Helene ihre neue Liebe mit Akrobat Thomas Seitel relativ schnell nach Bekanntgabe der Trennung mit Florian offiziell machte, hoffen viele Fans dennoch insgeheim auf ein Liebescomeback des einstigen Traumpaares. Doch wie realistisch sind diese Hoffnungen eigentlich? Übrigens soll das nächste Konzert in Burladingen in Baden-Württemberg stattfinden. Für das Konzert von Helene Fischer hat die Polizei jedoch schlimme Befürchtungen.

Helene Fischer und Florian Silbereisen trennten sich Ende 2018. Fans geben der Sängerin die Schuld an der Trennung

Bestimmt gebe es einige Menschen, die das ganz toll fänden, so äußerte sich Fernsehmoderatorin Frauke Ludowig gegenüber Bunte.de. „Aber wir sind ja auch realistisch. Man hat ja meist mit einem Partner eine lange Zeit und entscheidet dann, dass es jetzt vielleicht nicht mehr so ist“, fuhr sie fort. „Ich kenne beide.“ Mit Helene habe sie auch schon längere Geschichten gedreht. „Sie ist eine super Frau. Sie hat die besten Jahre und soll es einfach ausnutzen.“ Ein klares „Nein“ zum Liebescomeback? So hört es sich auf jeden Fall an. „Ich glaube, die beiden wärmen nichts mehr auf“, so Ludowig.

Im Interview zeigt sich Helene Fischer von ihrer privaten Seite

Wenn es nach der Fernsehmoderatorin ginge, dann wird es ein Liebescomeback mit Florian Silbereisen wohl eher nicht geben. Große Hoffnungen müssen sich die Fans demnach nicht machen. Denn schließlich genießt auch Florian seine freie Zeit so ganz ohne Helene. Bilder zeigten ihn zuletzt beim Golfen mit Star-Freunden in Leipzig. Die langjährige Beziehung von Florian Silbereisen und Helene Fischer wollte die Stadt Cottbus für ihre aktuelle Imagekampagne nutzen. Das ging aber nach hinten los. 

Währenddessen wurde endlich das von Helenes Fans so lang ersehnte Interview mit Frank Elstner ausgestrahlt. Dort zeigte sich die Schlager-Queen von einer ganz privaten Seite und sprach auch über ihren Alkoholkonsum.  

Die Talkshow „Wetten, das war‘s?“, in der das Gespräch stattfand, sit überaus erfolgreich: Sie wurde jetzt vom Streamingdienst Netflix übernommen, wie Klass Heufer-Umlauf verriet.

Der hr trennt sich von einer beliebten TV-Moderatorin - die Hintergründe lassen Kollegen sauer werden.

Helene Fischer und Florian Silbereisen: Sein Bruder kennt wahren Trennungsgrund

Unsere Erstmeldung vom 10. Juli 2019: München - Helene Fischer (34) und Florian Silbereisen (37) galten als das Traumpaar in der Schlagerwelt. Ihre Trennung war ein Schock für viele Fans. Ein Paar das auf der Bühne so viel Harmonie versprühte und doch vielleicht daran zerbrach. Zehn Jahre waren Helene Fischer und Florian Silbereisen zusammen, standen im Rampenlicht. Dann diese plötzliche Abkehr. Hatten sich die beiden etwa einfach nur auseinander gelebt?

Florian Silbereisen und Helene Fischer: Sein Bruder erklärt die Trennung

Seit dem Liebes-Aus ranken sich diverse Gerüchte über die Gründe für das Ende der langjährigen Beziehung zwischen der Schlagerqueen und dem Entertainer. Dann tauchte auch noch Akrobat Thomas Seitel (34) auf der Bühne und an der Seite von Helene Fischer auf. 

Florian Silbereisens ältester Bruder Franz Silbereisen glaubt den wahren Trennungsgrund zu kennen. Das Show-Geschäft und die Schlagerwelt gaukelt den Menschen eine heile Welt vor, so seine Meinung. Alles sei in seinen Augen aber zu oberflächlich und unecht. 

Bruder weiß: Darum hatten Silbereisen und Fischer kein Glück in der Liebe

„Im Showgeschäft suchen die Menschen das Glück am falschen Platz“, sagt Franz Silbereisen in einem Interview gegenüber pro-medienmagazin.de. Es gäbe keinen realen Beziehungen, das sei ein großes Manko. Seinem Bruder Florian Silbereisen würden tausende Fans zu jubeln, doch er zweifelt daran, dass sein Bruder den Fans und umgekehrt, die Fans etwas seinem Bruder geben könnten.

Ist der Job für Florian Silbereisen zu viel? 

„Florian hat einen Knochenjob. Ich weiß, dass ihn sein Leben in der Branche viel kostet - nicht zuletzt seine Beziehung zu Helene Fischer“, sagt Franz Silbereisen. Und weiter: „Die Stars leiden, weil ihre Beziehungen über alledem zerbrechen.“

Franz Silbereisen ist ein gläubiger Christ. Er ist der älteste von vier Geschwistern. Mit der Welt, in der sein Bruder Florian Silbereisen lebt, kann er scheinbar wenig anfangen. Franz Silbereisen wuchs mit dem katholischen Glauben auf. Er absolvierte eine theologische Ausbildung an der Bibelschule Brake und ist in seiner Freizeit als Prediger tätig. Für seinen jüngeren Bruder Florian Silbereisen hat er einen Wunsch: „Ich hoffe, dass der Erfolg ihn nicht hindert, nach dem wahren Sinn des Lebens zu suchen.“

Zu den Liebesgerüchten um Florian Silbereisen und Schlagerkollegin Beatrice Egli hat sich die Sängerin nun selbst geäußert.

Bei Helene Fischer spielt Musik natürlich eine ganz besondere Rolle in ihrem Leben. Das Lied „Nur mit Dir“ soll jedoch Helene mitten ins Herz gegangen sein, verrät der Songwriter. Aber eine andere Wirkung erzielt haben als gewünscht.

Florian Silbereisen ist gerade als Kapitän auf dem „Traumschiff“ an Bord. Showmaster als Schauspieler? Seine Rolle in der ZDF-Reihe passt nicht jedem. TV-Star Katerina Jacob attackiert Florian Silbereisen und findet deutliche Worte. Auch in seiner Rolle als Showmaster hatte Florian Silbereisen kürzlich Probleme: Seine TV-Show musste unterbrochen werden.

Hätten Sie es gewusst? Das ist der komplette echte Name von Florian Silbereisen. Florian Silbereisen wurde bei einer geheimen Jacht-Party auf Mallorca gesichtet - Helene Fischer war übrigens auch da. 

Es ist eine enge Vertraute von ihr: Dieser „Fremd-Kuss“ könnte Helene Fischer sehr weh tun. Ist es ein Seitenhieb gegen den Schlagerstar? 

Der Ex-Freund hat eine harte Zeit hinter sich. Doch nun scheint der Schlager-Star wieder voll da zu sein. So genießt Florian Silbereisen jetzt sein Leben - mit A-Promis auf dem Golfplatz

Oha! Wegen ihres Looks haben Kollegen jetzt Lena Meyer-Landrut mit Helene Fischer verglichen.

Nun meldet sich auch Thomas Gottschalk zu Wort. Er findet gemeine Worte für Thomas Seitel.

Florian Silbereisen denkt noch immer oft an Helene Fischer, sieht sich aber in einem neuen Lebensabschnitt angekommen.

Diese Nachricht hätte das deutsche Fernsehen durcheinander gewirbelt: Florian Silbereisen sollte als Showmaster zum ZDF wechseln - doch daraus wird nichts.

Auf dem Schlagerboom machte ein Fan eine überraschende Entdeckung - Was ist das, an Helene Fischers Hand?

Video: Diese berühmte Sängerin lässt Florian Silbereisen abblitzen

ml

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare