Es geht um ein Glas Wein

Böhmermann enthüllt öffentliche TV-Lüge von Thomas Gottschalk

+
Hat Jan Böhmermann sich einen Scherz erlaubt oder ist Thomas Gottschalk ein Lügner?

Köln - Sagt Thomas Gottschalk öffentlich im TV die Unwahrheit? Anscheinend schon - wenn man Jan Böhmermann Glauben schenken will. Dieser hatte in seiner Sendung den Kult-Showmaster der Lüge bezichtigt.

Update vom 6. April 2017: Die deutsche Popmusik der vergangenen zehn Jahre sein nichts anderes als „ein einziger gigantischer und schmalziger Werbespot“. Mit dem Song „Menschen Leben Tanzen Welt" nimmt Jan Böhmermann die Pop-Industrie und den Musikpreis Echo auseinander.

Am vergangenen Donnerstag verabschiedete Jan Böhmermann seine ZDF-Neo-Sendung „Neo Magazin Royal“mit einer spektakulären Rap-Show in die Weihnachtspause. Zu Beginn seiner Sendung ließ er sich jedoch wie immer erst einmal in satirischer Weise über aktuelle Geschehnisse aus.

Fernsehen 2017

Besonders eine Szene des Jahresrückblicks auf n-tv hatte wohl seine Aufmerksamkeit erregt, denn dort wurde die Affäre um Böhmermanns Erdogan-Schmähgedicht aufgegriffen. So sagte Thomas Gottschalk dazu:

„Der arme Böhmermann ist da auch in etwas hineingeraten, was ihm, glaube ich, nicht recht sein kann. Der arme Mensch lebt ja jetzt unter dem Druck, wenn er nicht alle zwei Jahre eine Staatsaffäre erzeugt, dann sagt man, mit dem ist auch nichts mehr los. Er bleibt eben doch ein Komödiant. Er hat mich in Malibu sogar besucht und wir haben gemeinsam ein Glas Wein getrunken.“

An dieser Stelle greift Böhmermann ein, verzieht das Gesicht und wirkt verwirrt. Schließlich hebt er die rechte Hand und sagt: "Ich schwöre hier, an Eides statt, ich habe niemals Thomas Gottschalk in Malibu besucht und gemeinsam mit ihm ein Glas Wein getrunken." Gottschalks Darstellung sei „eine infame Lüge“. Möglicherweise habe Gottschalk ihn mit Joko (Winterscheidt Anm.d.R.) verwechselt, scherzt er anschließend.

Gottschalk ein Lügner

Ob Böhmermann das ernst gemeint hat oder sich einen fiesen Scherz auf Kosten Gottschalks geleistet hat, blieb bis jetzt offen. Möglicherweise weiß Gottschalk ja tatsächlich nicht mehr, mit wem er da ein Glas Wein getrunken hat. Ein Statement des Entertainers gab es bislang jedenfalls nicht.

kah

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare