Justin Bieber von Cops aus dem Verkehr gezogen

+
Justin Bieber ist bei einer nächtlichen Fahrt mit seinem Auto von der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden.

Los Angeles - Justin Bieber ist bei einer nächtlichen Fahrt mit seinem Auto von der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden. Ob es wohl an der Aufmachung seines außergewöhnlichen Fahrzeugs lag?

Der 17 Jahre alte Teenie-Schwarm war mit seinem schwarzen Bat-Mobil, einem Cadillac CTS-V (eine Spezialanfertigung), in Los Angeles unterwegs, als er von den Cops aus dem Verkehr gezogen wurde, berichtet die Promiseite tmz.com. Doch es war nicht das außergewöhnlich Auto, auf dass es die Beamten abgesehen hatten. Offenbar hatte Justin Bieber zuvor bei seiner Spritztour einem Polizisten den Weg abgeschnitten. Doch der 17-Jährige hatte nochmal Glück und kam mit einer Verwarnung davon.

So schnuckelig ist Justin Bieber

So schnuckelig ist Justin Bieber

Sein Bat-Mobil hat übrigens nicht nur zwei Batmansymbole sondern auch Biebers Initialen "JB" auf der Fahrertür.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare