Lothar Matthäus will Guttenberg zurück

+
Lothar Matthäus wünscht sich ein Comeback von Karl-Theodor zu Guttenberg.

München - Rekordnationalspieler Lothar Matthäus ist für ein Comeback des verstoßenen Politikers Karl-Theodor zu Guttenberg. Ein Grund hierfür sei auch das gute Aussehen.

Rekordnationalspieler Lothar Matthäus wünscht sich ein politisches Comeback des Politikers Karl-Theodor zu Guttenberg. “Nicht nur, weil er so gut aussieht wie ich“, sagte Matthäus der Illustrierten “Bunte“. “Sondern weil ich glaube, dass er in der Politik sehr viel bewegt hat in den letzten Jahren.“

Lothar Matthäus: Die Fotos einer Bilderbuch-Karriere

Lothar Matthäus: Die Fotos einer Bilderbuch-Karriere

Mehrere Medien hatten nach dem ersten öffentlichen Auftritt Guttenbergs in Kanada angemerkt, dass Guttenberg aufgrund seiner veränderten Frisur jetzt wie Lothar Matthäus aussehe.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare