Michael Jackson: Leinwandpremiere in London

+
In London hat am Mittwoch der Film “Michael Jackson - The Life of an Icon“ Premiere gefeiert.

London - Der King of Pop feiert posthum im Film “Michael Jackson - The Life of an Icon“ seine Leinwandpremiere. Neben Interviews mit der Familie und engen Freunden sind auch bisher unveröffentlichte Aufnahmen zu sehen.

In London hat am Mittwoch der Film “Michael Jackson - The Life of an Icon“ Premiere gefeiert. Zur Dokumentation des Produzenten David Gest kamen die Schwester des Verstorbenen, Rebbie Jackson, und ihr Bruder Tito. Jacksons Mutter Katherine sagte ihre Teilnahme indes ab, da sie während der letzten Tage des Prozesses gegen den Leibarzt von Michael Jackson in Los Angeles bleiben wollte. Rebbie Jackson sagte, den drei Kindern von Michael, Prince Michael, Paris und Blanket, gehe es angesichts des Gerichtsverfahrens den Umständen entsprechend gut. In dem Film sind Interviews mit der Familie und engen Freunden Michael Jacksons zu sehen sowie bislang unveröffentlichte Aufnahmen und Fotos des Stars.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare