Preis für RTL-Chefredakteur Peter Kloeppel

+
Peter Kloeppel bekam den RIAS-Fernsehpreis verliehen.

Berlin - RTL -Chefredakteur Peter Kloeppel ist am Sonntag in Berlin mit dem RIAS-Fernsehpreis 2009 ausgezeichnet worden.

Kloeppel erhielt den Preis für seine Reportage “Amerika zwischen Angst und Aufbruch“, wie RTL mitteilte. Mit der Auszeichnung werden Produktionen gewürdigt, die in besonderem Maße zur Verständigung zwischen Deutschland und den USA beigetragen haben.

Der Radiopreis ging laut der RIAS Berlin Kommission an Daniela Gerson und Wibke Bergemann für “Too many Geister Eine jüdische Enkelin auf Spurensuche in Berlin “.

Die Trophäe für den Neue-Medien-Preis bekam Andreas Korn für die ZDF -Kindernachrichtensendung “Logo!“ über die US-Wahl.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare