1. Werra-Rundschau
  2. Boulevard

„Beeindruckend“: Rezo nicht wiederzuerkennen - YouTuber ist nun ein Muskelpaket und zeigt Vorher-Nachher-Foto

Erstellt:

Von: Jennifer Kuhn

Kommentare

Social-Media-Star Rezo verlor in seiner 90-Tage-Challenge an Gewicht und zeigte seinen durchtrainierten Körper auf seinem Instagram-Account
Social-Media-Star Rezo verlor in seiner 90-Tage-Challenge an Gewicht und zeigte seinen durchtrainierten Körper auf seinem Instagram-Account © Screenshot/instagram.com/rezo

YouTube-Star Rezo gehört zu den bekanntesten Social-Media-Stars in der Branche. Nun zeigte er sich in einem völlig neuen Look – und zwar mit einem ordentlichen Muskelpaket. Wie es dazu kam, erklärt der YouTuber nun selbst in einem Statement.

Köln – Um eine sportliche und gesunde 90-Tage-Challenge durchzuziehen, gehört viel Kampfgeist. YouTube- und Social-Media-Star Rezo (29) wollte etwas in seinem Leben ändern und fokussierte sich in den vergangenen Wochen auf sich und seinen Körper. Er wollte Gewicht verlieren und hatte sich einiges vorgenommen.

„Beeindruckend“: Rezo nicht wiederzuerkennen – YouTuber ist nun ein Muskelpaket und zeigt Vorher-Nachher-Foto

In seinem aktuellsten YouTube-Video erzählte der 29-Jährige von seiner 90-Tage-Challenge. Schon zu Beginn erwähnte Rezo, dass er „in der dicksten und körperlich schlechtesten Verfassung“ seines Lebens gewesen sei, da er in der Corona-Pandemie zugelegt hätte. Kein Tropfen Alkohol, eine gesunde Ernährung und Sport halfen Rezo zu dem Körper, den er nun mit Stolz in den Social-Media-Netzwerken präsentierte.

Mit Personaltrainer Jas Jasko habe er wöchentlich hart trainiert. Auch Social-Media-Stars wie Julien Bam (33) und Cengiz trainierte er und brachte sie zum körperlichen Erfolg. Als Rezo den Post auf Instagram veröffentlichte, überschlugen sich Kommentare und Likes. „Wow, Beeindruckend! Das schaffe ich noch nicht mal in 90 Wochen... oder Monaten.... oder Jahren“, kommentierte Comedian Kaya Yanar (49). Knapp 160.000 Likes bekam das Foto innerhalb eines Tages.

YouTube-Star Rezo: Blutwerte waren nicht in Ordnung

Vor dieser Challenge ließ der 29-Jährige seine Blutwerte checken. Hierbei wurde festgestellt, dass er einen Mangel von B12, Vitamin D und Omega 3 hat. Zusätzlich war er im Kalorien-Defizit - und nahm 1500 Kalorien am Tag zu sich. So verlor er auch an Bauchumfang – und fiel von 95 Zentimeter auf 82 Zentimeter.

Vor allem in den letzten zwei Jahren sorgte der YouTube-Star für ordentlich Gesprächsstoff. Rezo kritisierte das Funk-Netzwerk von ARD und ZDF und löste dabei eine große Diskussion aus. Verwendete Quellen: YouTube/Rezo, instagram.com/rezo

Auch interessant

Kommentare