Star-Architekt Oscar Niemeyer im Krankenhaus

+
Oscar Niemeyer vor einem seiner Bauten, dem Museum of Contemporary Art in Niteroi, Rio de Janeiro.

Rio de Janeiro - Mit seinen Bauten gelangte er zu Weltruhm. Jetzt ist der brasilianische Star-Architekt Oscar Niemeyer in Rio de Janeiro in ein Krankenhaus eingeliefert worden - im Alter von 102 Jahren!

Die Diagnose lautet auf Harnwegsinfektion, wie lokale Medien am Montag (Ortszeit) unter Berufung auf das Hospital Samaritano berichteten. Niemeyer sei bereits seit Sonntagabend in der Klinik und sein Zustand stabil. Im September 2009 hatte sich Niemeyer einer Gallenblasen- sowie einer Darmoperation unterziehen müssen.

Niemeyer gilt als Vater der brasilianischen Architektur-Moderne. Er entwarf hunderte Bauwerke in aller Welt, darunter in Italien, Spanien, Frankreich und Israel. Für die 1960 eingeweihte neue Hauptstadt Brasília kreierte er zahlreiche Gebäude. Zudem arbeitete er am Entwurf für das UN-Hauptgebäude in New York mit.

Der Dokumentarfilm "Oscar Niemeyer - Das Leben ist ein Hauch", der Niemeyers Leben erzählt, kam Mitte Januar 2010 in die deutschen Kinos.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare