Witwer Prinz Frederic von Anhalt

Testament von Zsa Zsa Gabor ist verschwunden

+
Zsa Zsa Gabor mit ihrem achten Ehemann Prinz Frederic von Anhalt. Am 15. August 1986 haben die beiden in Los Angeles geheiratet.

Die Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor starb im Alter von 99 Jahren im Dezember an Herzversagen. Witwer Prinz Frederic von Anhalt sollte Alleinerbe sein. Doch das Testament ist verschwunden.

Wo ist Zsa Zsa Gabors Testament? Vor dem Gericht in Los Angeles gab Witwer Prinz Frederic von Anhalt an, dass der letzte Wille seiner Frau spurlos verschwunden ist. 

Prinz Frederic von Anhalt hat einen Verdacht

Und er äußert auch einen Verdacht, wer dahintersteckt: Seine (inzwischen verstorbene) Stieftochter Francesca Hilton. Von Anhalt: „Als ich wochenlang jeden Tag und Nacht bei Zsa Zsa im Krankenhaus war, hatte Francesca ungestörten Zugang zur Villa. Sie muss sich das Testament unter den Nagel gerissen haben – um dann ein gefälschtes vorlegen zu können.“

Hollywood hat eine Diva verloren - zum Tod von Zsa Zsa Gabor finden Sie einen Nachruf auf tz.de*

Wer erbt Zsa Zsa Gabors Vermögen?

Die Konsequenz ist, dass ohne ein gültiges Testament das Erbe der Hollywood-Schönheit weiterhin im privaten Treuhandfond bleibt. Dessen vom Gericht eingesetzter Treuhänder ist von Anhalt, der sich aus dem Fond dafür laut eines Insiders monatlich 18.000 Dollar auszahlt. 

Auch lebt Prinz Hollywood weiterhin in der bereits verkauften Gabor-Villa (sie ist laut Gerichtsdokument 10,9 Millionen Dollar wert), aus der er nach Bericht von „TMZ“ im Oktober endgültig ausziehen muss. Das dementiert von Anhalt: „Ich darf bis zum Juli 2019 bleiben. Ich würde ja gerne ausziehen, das Ding kostet mich monatlich 25.000 Dollar. Aber ich muss halt noch vorher alles abwickeln und Zsa Zsas Nachlass aus dem Haus katalogisieren.“

Von Anhalt hat als Treuhänder bis Dezember Zeit, alle ausstehenden Besitztümer der Gabor zu verkaufen und in den Treuhandfond aufzunehmen. Darunter sind auch zwei Grundstücke in Europa: „Zsa Zsas Mutter hat ihr ein Häuschen in Monte Carlo und ihre Schwester Eva eine Wohnung in Paris hinterlassen. Die stehen seit Jahren leer und kosten nur Steuergeld.“ Von Anhalt will das Geld aus den Verkäufen allerdings gleich in Europa investieren – für ein eigenes Haus: „Ich will in den nächsten Jahren zurückziehen oder zumindest hin und her pendeln können.“

Die letzten 30 Jahre war Gabor mit dem aus Deutschland stammenden Adoptiv-Prinzen Frederic von Anhalt verheiratet. Es war die mit Abstand längste ihrer neun Ehen. Im Dezember 2016 starb Gabor in ihrer Villa in Los Angeles.

Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor: Die besten Bilder

D.S.

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare