1. Werra-Rundschau
  2. Boulevard

Heimliches Liebescomeback bei Brad Pitt und Jennifer Aniston? Paar soll sich in Penthouse verstecken

Erstellt:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Die US-Schauspieler Brad Pitt und Jennifer Aniston (Fotomontage)
1998 wurden Brad Pitt und Jennifer Aniston zum Hollywood-Traumpaar schlechthin – kam es nun zum Liebescomeback? (Fotomontage) © epa Lorenvu/Niko/epa ansa Carlo Ferraro/dpa/picture alliance

Von 1998 bis 2005 waren Brad Pitt und Jennifer Aniston das Hollywood-Traumpaar schlechthin. Jetzt haben die beiden Filmstars Medienberichten zufolge wieder zueinander gefunden – und sollen es sich in einem Liebesnest im Herzen von Paris gemütlich gemacht haben.

Paris - Seit einigen Wochen sollen sich die US-Promis Brad Pitt (57) und Jennifer Aniston (53) in Paris aufhalten, wo die Schauspielerin die Fortsetzung des Films „Murder Mystery“ dreht, während ihr Ex-Mann dort der Eröffnung einer Kunstausstellung beiwohnte. Doch die Stadt der Liebe scheint ihrem Namens alle Ehre zu machen – denn das einstige Traumpaar ist Medienberichten zufolge wieder vereint, wie tz.de berichtet.

Brad Pitt und Jennifer Aniston gemeinsam in Paris gesichtet – kam es schon zum Mega-Liebescomeback?

1998 sorgte die Beziehung von Brad Pitt und Jennifer Aniston, zwei der größten Hollywood-Stars überhaupt, für Schlagzeilen: Die beiden Schauspieler wurde auf Anhieb zum Traumpaar deklariert, gaben sich 2000 das Ja-Wort und verbrachten fünf Jahre miteinander, bevor die Ehe 2005 geschieden wurde. Der 57-Jährige kam danach mit Angelina Jolie (46) zusammen, Aniston verguckte sich danach unter anderem in ihre Kino-Kollegen Vince Vaughn (51) und Justin Theroux (50).

Brad Pitt und Jennifer Aniston
1998 wurden Brad Pitt und Jennifer Aniston auf Anhieb zum Hollywood-Traumpaar schlechthin, 2005 gaben die beiden US-Schauspieler ihre Trennung bekannt. Nun sollen die beiden Stars wieder zueinander gefunden haben © epa Debbie Vanstory/dpa/picture alliance

In Paris sollen Brad Pitt und seine ehemalige Ehefrau nun wieder zueinander gefunden haben: „Es ist kein Zufall, dass Brad und Jen beide zur gleichen Zeit in Paris sind“, zitiert Bild.de einen Insider aus dem Umfeld der beiden, welcher der US-amerikanischen InTouch die Information zugespielt haben soll. Die Hollywood-Stars sollen sich in einem Luxus-Hotel in der Nähe des Champs-Elysées eingenistet haben. „Sie verstecken sich seit Monaten im Hotel-Penthouse“, so die Quelle.

Brad Pitt und Jennifer Aniston turteln angeblich in Paris – Insider nennt Details

Offenbar verbringen die beiden Filmberühmtheiten aktuell viel Zeit miteinander, denn der Insider behauptet weiter: „Sie gehen ab und an raus und essen zu Abend in einem Café oder belegen irgendwo Kunstkurse. Aber die meiste Zeit sind sie sehr diskret. Wenn Jen arbeitet, macht Brad sein Ding.“ Sechs Monate sollen Brad Pitt und Jennifer Aniston nun miteinander verbringen wollen, um zu „schauen, was passiert.“

Spannend: Die beiden Promis begingen offenbar schon den Valentinstag (14. Februar) miteinander, wie das französische Magazin Closer schreibt. Offiziell ist allerdings noch nichts – hinsichtlich etwaiger Aussagen hält sich das potenzielle Paar bedeckt. Ein anderes Liebescomeback wurde dahingegen diese Woche perfekt: Schlagerstar Semino Rossi (59) und seine Gabi (59) fanden jüngst wieder zueinander.

Verwendete Quellen: bild.de, InTouch (USA), Closer (Frankreich)

Auch interessant

Kommentare