11.000 Euro Schaden bei Unfall in Thüringer Straße

+

Eschwege. Am Montagmorgen gegen 10 Uhr kam es in der Thüringer Straße zu einem Auffahrunfall, durch den 11.000 Euro Schaden entstanden

Ein 41-jähriger Autofahrer aus Sontra, so die Eschweger Polizei, beabsichtigte in Höhe des Hammer-Marktes nach links abzubiegen, musste aber aufgrund von Gegenverkehr anhalten. Dies bemerkte der nachfolgende 42-jährige Fahrer eines Autos aus Sontra  zu spät. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von ca. 11.000 Euro. (ts)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.