11.000 Euro Schaden bei Unfall in Thüringer Straße

+

Eschwege. Am Montagmorgen gegen 10 Uhr kam es in der Thüringer Straße zu einem Auffahrunfall, durch den 11.000 Euro Schaden entstanden

Ein 41-jähriger Autofahrer aus Sontra, so die Eschweger Polizei, beabsichtigte in Höhe des Hammer-Marktes nach links abzubiegen, musste aber aufgrund von Gegenverkehr anhalten. Dies bemerkte der nachfolgende 42-jährige Fahrer eines Autos aus Sontra  zu spät. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von ca. 11.000 Euro. (ts)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare