13.000 Euro Schaden bei Motorradunfall

Niederhone. Bei einem Unfall am Montagmittag um 12.55 Uhr zwischen Niederhone und Jestädt ist ein Motorradfahrer aus Meinhard verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, ist der 51-Jährige von einem 73-jährigen Autofahrer aus Eschwege übersehen worden.

Der Autofahrer habe im Kreuzungsbereich Thüringer Straße nach links abbiegen wollen und sei dabei mit dem Motorradfahrer kollidiert. Der 51-Jährige stürzte und musste ins Klinikum Werra-Meißner gebracht werden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Schaden: 13.000 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare