Ermittlungsverfahren eingeleitet 

17-Jähriger betrunken und ohne Führerschein am Steuer erwischt 

+

Ohne Führerschein und alkoholisiert ist ein 17-Jähriger aus der Gemeinde Meinhard von der Polizei am Steuer eines Fahrzeugs erwischt worden.

Wie ein Sprecher mitteilte, war einer Streife der Polizeistation Eschwege in der Nacht zu Sonntag ein Kraftrad aufgefallen, dessen Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit am Kreisel nahe des Stadtbahnhofs Eschwege unterwegs war. In Höhe der Brückenstraße wurde der 17-Jährige von der Polizei gestoppt.

Im Zuge der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Jugendliche keinen Führerschein hat. Weiterhin musste sich der Meinharder einem Atemalkoholtest unterziehen.

Er muss sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis unter Alkoholeinfluss verantworten. Gegen den Fahrzeughalter wird ein gesondertes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion