27-Jähriger schubst Freundin und attackiert Polizisten

Ein 27 Jahre alter Eschweger hat am Montag um 20.50 Uhr seine Lebensgefährtin geschubst, Teile ihrer Wohnungseinrichtung zertrümmert sowie Polizisten mit Fäusten und Tritten attackiert.

Wegen der Auseinandersetzung mit seiner Freundin rückten die Beamten aus. Doch auch die Polizisten griff er an. Gegen ihn laufen laut Polizei Anzeigen wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare