31-Jähriger in Eschwege mit Pfefferspray angegriffen

Eschwege. Nach einem Angriff mit Pfefferspray auf einen 31-Jährigen aus Eschwege bittet die Polizei um Hinweise.

Der unbekannten Täters soll seinem Opfer in der Nacht zum Sonntag kurz nach 1 Uhr das Reizgas vor Zilles Bierhaus in der Innenstadt in die Augen gesprüht haben. Der Mann musste, so der Polizeisprecher, mit einem Rettungswagen in das Klinikum Werra-Meißner gebracht und dort behandelt werden. Hinweise unter 0 56 51/9250. (hs)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.