31-Jähriger in Eschwege mit Pfefferspray angegriffen

Eschwege. Nach einem Angriff mit Pfefferspray auf einen 31-Jährigen aus Eschwege bittet die Polizei um Hinweise.

Der unbekannten Täters soll seinem Opfer in der Nacht zum Sonntag kurz nach 1 Uhr das Reizgas vor Zilles Bierhaus in der Innenstadt in die Augen gesprüht haben. Der Mann musste, so der Polizeisprecher, mit einem Rettungswagen in das Klinikum Werra-Meißner gebracht und dort behandelt werden. Hinweise unter 0 56 51/9250. (hs)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare