Schaden von 9000 Euro

49-Jähriger bei Unfall leicht verletzt

Eschwege. Leicht verletzt worden ist am Freitag ein 49-jähriger Mann aus Eschwege bei einem Unfall.

Er war gegen 18 Uhr mit dem Auto auf dem Wolfsgraben in der Kreisstadt unterwegs, als ihm an der Kreuzung Goldbachstraße von einem 29-jährigen Autofahrer aus Bad Hersfeld die Vorfahrt genommen wurde. Den Schaden schätzt die Polizei auf 9000 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare