82-Jähriger verursacht Unfall mit 11.000 Euro Schaden

+
64020912

Eschwege. 11 000 Euro Schaden sind bei einem Unfall entstanden, der sich bereits am Montagnachmittag auf der Reichensächser Straße in Eschwege ereignet hat.

Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, wollte ein 82-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Wehretal gegen 15.35 Uhr vom Parkplatz einer Bäckerei stadteinwärts auf die Reichensächser Straße einbiegen. Dabei übersah er den Wagen einer 32-jährigen Frau aus Eschwege, die vorfahrtsberechtigt war. In der Folge kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. (esp)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare