Advent ist die Zeit der Ankunft: Werra-Rundschau wünscht frohe Feiertage

+

Eschwege. Advent heißt Ankunft. Christen in aller Welt begehen die Adventszeit als eine Zeit der Erwartung. Wir haben die morgige Heiligabend-Ausgabe der Werra-Rundschau deshalb einem speziellen Thema gewidmet: der Ankunft.

Auf jeder Seite finden Sie  eine Geschichte, die sich mit der Ankunft beschäftigt. Unser Foto zeigt beispielsweise den kleinen Carlo Mann, der am 15. Dezember im Leben angekommen ist, mit Mutter Kristina und Bruder Casper. Es gibt aber auch interessante Geschichten über einen Flüchtling, der hier angekommen ist, welche Rolle ein Bahnhof an Weihnachten spielt oder wie die Geschenke mit der Post ankommen.

Die Geschichten dazu lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der Werra-Rundschau.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.