23-Jährigem droht zudem erhebliches Bußgeld

Alkohol am Steuer: Führerschein weg

Eschwege. Da hatte offenbar jemand zu viel Alkohol getrunken: Am späten Samstagabend ist ein 23-jähriger Mann aus Sontra mit seinem Auto von der Polizei auf dem Parkplatz der Diskothek Mausefalle angehalten worden.

Die Beamten nahmen dabei einen Alkoholgeruch wahr, woraufhin sie den jungen Mann pusten ließen. Den angezeigten Promillewert nannte die Polizei nicht; er war aber hoch genug, dass der 23.Jährige mit einem „erheblichen Bußgeld“ und einem vierwöchigen Führerschein--Entzug rechnen muss.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.