Alles rund um Magen und Darm

Eschwege. Wie sieht der Magen von innen aus und wie kann Darmkrebs frühzeitig erkannt werden? Auf diese und viele weitere Fragen fanden Besucher des Magen-Darm-Tages am Samstag in der Stadthalle Antworten.

Der Tag begann mit einer Begrüßung, zu der auch Landrat Stefan Reuß und Bürgermeister Alexander Heppe kamen, um zu gratulieren - schließlich gab es etwas zu feiern: Dr. Heinz Berkermann, Chefarzt der Gastroenterologie, feierte sein 20-jähriges Dienstjubiläum. Anlässlich dieses Jubiläums fand der Magen-Darm-Tag statt.

Viele interessante Vorträge warteten auf die Besucher, dazu hatte das Klinikum Werra-Meißner einige Spezialisten gewinnen können. Dr. Alexander König von der Universitätsklinik Göttingen referierte über Magenkrebs und dessen Ursachen sowie moderne Therapieformen. Über chronisch entzündliche Darmerkrankungen berichtete Prof. Dr. Franz Hartmann aus Frankfurt. Doch auch Dr. Berkermann und seine Kollegen Dr. Martha Krauß und Prof. Dr. Michael Korenkov informierten in ihren Vorträgen über verschiedenste Themen rund um das Magen-Darm-System und beantworteten dem Publikum gerne Fragen. 

Besonders gefiel vielen Besuchern die Live-Endoskopie, bei der Dr. Berkermann den Vorgang der Magenspiegelung genau erläuterte und den Gästen die Angst nahm. Einen Raum weiter konnten sich die Besucher kostenlos einem Ultraschall unterziehen. 

„Es ist alles sehr informativ“, lobten Edeltraud Zbierski und Marion Hattenbach, die sich gerade das große Darmmodell genauer ansahen. Auch den Schülerinnen Anna Kisser, Anna Dziurosz und Alice Weiland gefiel der Magen-Darm-Tag super, sie nutzten ihn, um sich im Unterricht gelerntes noch einmal genauer zu veranschaulichen.

Neben einem begehbaren Darm war auch ein großes Modell eines Magens ausgestellt, den sah sich Christa Kraft gerade an und lobte die gelungene Veranstaltung. „Ich bin Dr. Berkermann sehr dankbar für diesen Tag“, meinte sie. „Es ist wichtig, dass aufgeklärt wird und wir alles bewusster wahrnehmen. Man kann vieles verhindern, wenn man aktiv etwas für die Gesundheit tut.“ 

Abgerundet wurde der Magen-Darm-Tag durch gesunde Leckereien von Showkoch Meikel Pedrana, schließlich ist eine gesunde Ernährung ein wichtiger Baustein für die Gesundheit.

„Wir sind sehr zufrieden, der Magen-Darm-Tag war gut besucht. Auch die Fragen aus dem Publikum waren super“, resümierte Heinz Berkermann den rundum gelungenen Tag.

Magen-Darm-Tag in Stadthalle Eschwege

Von Selina Kaiser

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare