G. G. Anderson tritt bei zwei Musiksendungen des MDR auf

+
Promotet derzeit seine aktuelle CD „In dieser Sommernacht“: Der Eschweger Schlagersänger G. G. Anderson tritt damit in den kommenden zwei Wochen bei zwei Musiksendungen des MDR auf. 

Eschwege. Gerade hat er seine Promo-Tour für die neue CD gemeinsam mit seinem Neffen Michele Joy abgeschlossen, da geht es für den Eschweger Schlagersänger gleich weiter im Programm: In den kommenden Wochen wird er gleich in zwei Fernsehsendungen des MDR zu sehen sein. 

Am morgigen Samstag, 28. Januar, um 20.15 Uhr in „Wenn die Musi spielt – Winter-Open-Air“ mit Stefanie Hertel und Arnulf Prasch und am Freitag, 10. Februar, ebenfalls zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr in der Sendung „Musik für Sie“ mit Ute Bresan. Mit ihm gemeisnam auf der Bühne beim Winter-Open-Air stehen unter anderem Hansi Hinterseer, Nik P., Anita und Alexandra Hofmann, das Nockalm Quintett, Laura Wilde, Allessa und die Münchner Zwietracht.

„Das ist ein Open-Air-Konzert in einer traumhaften Winterkulisse“, sagt G. G. Anderson, der dort Lieder seiner neuen CD „In dieser Sommernacht“ singen wird. Einen besonderen Auftritt hat der Eschweger Sänger dann noch am 10. Februar, denn die Sendung „Musik für Sie“, in der Moderatorin Ute Bresan auf Burgen- und Schlösserreise geht, spielt diesmal auf der Wartburg. Mit G. G. auf der Bühne stehen dort unter anderem Maite Kelly, Gerd Christian, Stefanie Hertel und die Grubertaler. (dir)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare