Arbeitslose: Quote fällt erstmals unter sechs Prozent

+
urn:newsml:dpa.com:20090101:131128-99-01675

Werra-Meißner. Die Arbeitslosenquote im Werra-Meißner-Kreis ist erstmals seit Beginn der Berechnung unter die Sechs-Prozent-Marke gefallen. Im November waren im Kreis 2999 Menschen ohne Arbeit.

Das entspricht einer Quote von 5,9 Prozent. Im Werra-Meißner-Kreis ist damit ein Rückgang der Arbeitslosigkeit von 93 Menschen im Vergleich zum Vormonat zu verzeichnen. Im Vergleich zum Vorjahr waren das 154 arbeitslose Menschen weniger.

Die Zahlen aus dem Kreis entsprechen dem Trend im Agenturbezirk Kassel. Die Zahl der Arbeitslosen im November ist hier erneut gesunken. In der Stadt Kassel, dem Landkreis Kassel sowie im Werra-Meißner-Kreis beträgt die Quote jetzt 6,1 Prozent und erreicht damit den niedrigsten Wert seit über 30 Jahren. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.