Eschwege – Archiv

Super Stimmung beim Kultursommer Nordhessen - Eröffnung mit The Magnets

Super Stimmung beim Kultursommer Nordhessen - Eröffnung mit The Magnets

Bei der Eröffnung des Kultursommers Nordhessen in Eschwege mit der Band The Magnets ist die Stimmung übergeschwappt.
Super Stimmung beim Kultursommer Nordhessen - Eröffnung mit The Magnets
Zum Wegwerfen zu schade: Der Werra-Meißner-Kreis bietet ein Schenk-Portal ein 

Zum Wegwerfen zu schade: Der Werra-Meißner-Kreis bietet ein Schenk-Portal ein 

Eschwege – Dinge,  zum Wegwerfen zu schade sind, konnten die Besitzer  bislang im Onlineportal „Tausch hier“ des Kreises tauschen. Jetzt heißt das Portal „Schenk hier“.
Zum Wegwerfen zu schade: Der Werra-Meißner-Kreis bietet ein Schenk-Portal ein 
Sportler aus Eschwege und St. Mandé messen sich in vier Wettbewerben

Sportler aus Eschwege und St. Mandé messen sich in vier Wettbewerben

In vier Disziplinen messen sich Eschweger und die französischen Freunde aus St. Mandé beim sogenannten Kommunalen Olympia. Heute starten die Wettbewerbe mit Pétanque und Fußball. 
Sportler aus Eschwege und St. Mandé messen sich in vier Wettbewerben

Ob Legionäre, Fußball oder Johannisfest: Das Autohaus König engagiert sich

Eschwege. Das Ford-Autohaus König am Hessenring und das Partner-Autohaus Rabe fühlen sich stark mit der Region verbunden.
Ob Legionäre, Fußball oder Johannisfest: Das Autohaus König engagiert sich

Ob Legionäre, Fußball oder Johannisfest: Das Autohaus König engagiert sich

Eschwege. Das Ford-Autohaus König am Hessenring und das Partner-Autohaus Rabe fühlen sich stark mit der Region verbunden.
Ob Legionäre, Fußball oder Johannisfest: Das Autohaus König engagiert sich

Ob Legionäre, Fußball oder Johannisfest: Das Autohaus König engagiert sich

Eschwege. Das Ford-Autohaus König am Hessenring und das Partner-Autohaus Rabe fühlen sich stark mit der Region verbunden.
Ob Legionäre, Fußball oder Johannisfest: Das Autohaus König engagiert sich

Familienbildungsstätte richtet Angebot für funktionale Analphabeten ein

Familienbildungsstätte hat ein Angebot für funktionale Analphabeten eingerichtet.
Familienbildungsstätte richtet Angebot für funktionale Analphabeten ein

Die Eschwegerin Shahnas Claus hilft auf Sansibar Kindern - jetzt sammelt sie Spenden

Die Eschwegerin Shahnas Claus arbeitet zurzeit für eine Hilfsorganisation auf Sansibar. Jetzt hat sie eine Hilfskampagne ins Leben gerufen, um die Lebensumstände von Kindern zu verbessern.
Die Eschwegerin Shahnas Claus hilft auf Sansibar Kindern - jetzt sammelt sie Spenden

Die Eschwegerin Shahnas Claus hilft Kindern aus Sansibar und sammelt Spenden

Die Eschwegerin Shahnas Claus hilft Kindern aus Sansibar und sammelt Spenden

An diesem Wochenende dreht sich bei der EAA alles um Autos

Eschwege. Am 1. und 2. Juni findet die große Eschweger-Automobil-Ausstellung statt. Zum ersten Mal stellen zahlreiche Autohändler ihre Autos auf dem Werdchen aus. Für das leibliche Wohl und gute Unterhaltung ist ebenfalls gesorgt. Vorbeischauen …
An diesem Wochenende dreht sich bei der EAA alles um Autos

Kanzlei Dreber & Faber kennt sich mit Verkehr gut aus

Eschwege. Die Kanzlei Dreber & Faber aus Eschwege kennt sich mit Verkehr aus: Egal ob es um Kaufrecht rund um das Auto oder um Verkehrsrecht bei Unfällen oder Schäden geht, steht das Kanzleiteam seinen Mandanten stets beratend zur Seite. 
Kanzlei Dreber & Faber kennt sich mit Verkehr gut aus

Blaue Kuppe: Schüler beschäftigen sich mit Motiv der Johannisfestplakette

Eschweger Schüler haben sich mit der Blauen Huppe, dem Motiv der Johannisfestplakette, beschäftigt.
Blaue Kuppe: Schüler beschäftigen sich mit Motiv der Johannisfestplakette

Im Kreis wohnen, auswärts arbeiten: Zahl auf über 15.000 deutlich angestiegen

Die Zahl der Auspendler, die im Werra-Meißner-Kreis wohnen und auswärts arbeiten, hat sich in den vergangenen zwei Jahren sprunghaft auf über 15.000 erhöht.
Im Kreis wohnen, auswärts arbeiten: Zahl auf über 15.000 deutlich angestiegen

Wenig Bewegung auf dem Arbeitsmarkt im Werra-Meißner-Kreis

Die Erwerbslosenquote im Werra-Meißner-Kreis liegt im Mai bei 4,9 Prozent: Insgesamt 2529 Menschen sind im Werra-Meißner-Kreis arbeitslos gemeldet.
Wenig Bewegung auf dem Arbeitsmarkt im Werra-Meißner-Kreis

Unbekannte brechen Opferstock in der Kirche in Niederhone auf

Unbekannte haben zwischen dem 19. und 26. Mai den Opferstock in der Kirche von Niederhone aufgebrochen und entleert. Ihre Beute: Etwa zehn Euro. 
Unbekannte brechen Opferstock in der Kirche in Niederhone auf

Das letzte Mal im Kostüm: Der ehemalige Wacholdermann Udo Nahrwold 

Eschwege – Zehn Jahre lang verkörperte er den Wacholdermann: Udo Nahrwold aus Eschwege. 2012 entschied er sich dafür, die Rolle der Symbolfigur an jemand anderen abzugeben
Das letzte Mal im Kostüm: Der ehemalige Wacholdermann Udo Nahrwold 

Druck im Job: Alkoholismus im Kreis ein großes Problem

Suchttherapeuten und Krankenkassen schlagen Alarm: Alkoholmissbrauch ist im Werra-Meißner-Kreis ein Problem – und zwar ein viel größeres als im hessischen Durchschnitt.
Druck im Job: Alkoholismus im Kreis ein großes Problem

Kirchenkreis Werra-Meißner: Rund acht Pfarrstellen werden bis 2025 abgebaut

Während einer Sondersynode haben die Kirchenkreise den neuen Stellenplan beschlossen: Ab 2025 gibt es dann nur noch 39,5 statt wie bisher 48 Pfarrstellen im Kreis.
Kirchenkreis Werra-Meißner: Rund acht Pfarrstellen werden bis 2025 abgebaut

Eschwege: Katholische Jugend baut Sinnesgarten, Wege und Hochbeet

Die Welt ein bisschen besser zu machen – darum geht es bei der 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend auch in Eschwege.
Eschwege: Katholische Jugend baut Sinnesgarten, Wege und Hochbeet

Schön, witzig und entspannt: Tausend Besucher beim Kunst- und Töpfermarkt der Waldorfschule

Der Kunst- und Töpfermarkt der Freien Waldorfschule Werra-Meißner in Eschwege war am Wochenende wieder ein echter Besuchermagnet.
Schön, witzig und entspannt: Tausend Besucher beim Kunst- und Töpfermarkt der Waldorfschule

Mehrere Straftaten an einem Tag: Eschweger zeigt Hitlergruß und belästigt junge Mädchen

Gleich mehrere Straftaten hat ein 28-Jähriger aus Eschwege am Montagabend begangen.
Mehrere Straftaten an einem Tag: Eschweger zeigt Hitlergruß und belästigt junge Mädchen

Eltmannshausen: Einbruch in Gaststätte

Am Alten Anger in Eltmannshausen haben sich Unbekannte gewaltsam Zugang zu einem Lagerraum der dortigen Gaststätte verschafft.
Eltmannshausen: Einbruch in Gaststätte

Diebstahl von Gelände eines Eschweger Autohauses

An der Thüringer Straße in Eschwege haben Unbekannte zwischen Samstag und Montag einen Pkw auf dem Gelände eines Autohauses aufgebrochen.
Diebstahl von Gelände eines Eschweger Autohauses