Eschwege – Archiv

Bernd Gieseking blickt satirisch auf das Jahr 2019 zurück

Bernd Gieseking blickt satirisch auf das Jahr 2019 zurück

Bernd Gieseking hat ein besonderes Talent: Abwechslungsreich überfliegt er im Rückblick alle Ereignisse und Persönlichkeiten des Jahres, ohne an abgedroschenen Stellen zu verharren.
Bernd Gieseking blickt satirisch auf das Jahr 2019 zurück
Dr. Martin Arnold geht nach 20 Jahren als Dekan des Kirchenkreises in den Ruhestand 

Dr. Martin Arnold geht nach 20 Jahren als Dekan des Kirchenkreises in den Ruhestand 

Nach fast 20 Jahren im Amt und 40 Jahren als Theologe geht Dekan Dr. Martin Arnold zum 31. Dezember in den vorzeitigen Ruhestand. Wir blicken zurück auf sein Leben und Wirken.
Dr. Martin Arnold geht nach 20 Jahren als Dekan des Kirchenkreises in den Ruhestand 
Landrat Stefan Reuß sieht für den Kreis eine gute Ausgangslage für die Zukunft

Landrat Stefan Reuß sieht für den Kreis eine gute Ausgangslage für die Zukunft

Landrat Stefan Reuß sieht für den Kreis eine gute Ausgangslage für die Zukunft. Das sagt Reuß in einem Schreiben an die Menschen im Werra-Meißner-Kreis zum Jahresende.
Landrat Stefan Reuß sieht für den Kreis eine gute Ausgangslage für die Zukunft

5G: Region geht vorerst leer aus

Der Landkreis Werra-Meißner wird vorerst kein Teil einer 5G-Modellregion.
5G: Region geht vorerst leer aus

In den Hotels dieser Welt zu Hause: Die Gerloff-Bäder aus Eschwege

Zwischen 2000 und 3000 Hotelbäder baut das Eschweger Unternehmen Gerloff pro Jahr. Zu den Kunden zählen namhafte internationale Hotelketten. 20 bis 25 Millionen Euro setzt Gerloff um.
In den Hotels dieser Welt zu Hause: Die Gerloff-Bäder aus Eschwege

17-Jähriger betrunken und ohne Führerschein am Steuer erwischt 

Ohne Führerschein und alkoholisiert ist ein 17-Jähriger aus der Gemeinde Meinhard von der Polizei am Steuer eines Fahrzeugs erwischt worden.
17-Jähriger betrunken und ohne Führerschein am Steuer erwischt 

Hunger zu spüren ist wichtig: Ernährungstipps für die Zeit nach den fetten Tagen

Nach den Feiertagen darf die Ernährung ruhig einmal etwas sparsamer sein, zumal mit der Party zum Jahreswechsel schon der nächste Kalorien-Angriff wartet.
Hunger zu spüren ist wichtig: Ernährungstipps für die Zeit nach den fetten Tagen

Feuerwerksverkauf zu Silvester startet heute

Raketen, Böller, Wunderkerzen: Ungebrochen ist zu Silvester die Freude an spektakulärem Feuerwerk. Gekauft werden kann die Pyrotechnik ab dem heutigen Samstag auch bei den Händlern im Werra-Meißner-Kreis.
Feuerwerksverkauf zu Silvester startet heute

Die Afrikanische Schweinepest rückt näher: Bauernverband erwartet existenzielle Folgen für Landwirte

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) hat die deutsche Grenze fast erreicht und versetzt besonders die Schweinelandwirte in große Sorge – auch im Werra-Meißner-Kreis.
Die Afrikanische Schweinepest rückt näher: Bauernverband erwartet existenzielle Folgen für Landwirte

Die ländliche Region steht für die  Landtagsabgeordneten Karina Fissmann und Knut John im Mittelpunkt

Seit einem knappen Jahr sind die beiden Sozialdemokraten Karina Fissmann (Ringgau) und Knut (John) Landtagsabgeordnete. Sie vertreten den Werra-Meißner-Kreis in Wiesbaden.
Die ländliche Region steht für die  Landtagsabgeordneten Karina Fissmann und Knut John im Mittelpunkt

Probleme bei Produktion oder Verunreinigung: Engpass bei 15 Medikamenten

Lieferengpässe für Medikamente sind für die Apotheken im Kreis seit gut eineinhalb Jahren an der Tagesordnung - aktuell bei zehn bis 15 Medikamenten.
Probleme bei Produktion oder Verunreinigung: Engpass bei 15 Medikamenten

Denn zum Küssen sind sie da: Misteln gedeihen in milden Wintern in Flusstälern besonders gut

Küssen unter in Wohnungen aufgehängten Mistelzweigen gehört zu den Weihnachtsbräuchen in den USA und England. Der Ursprung des Brauchs ist nicht bekannt.
Denn zum Küssen sind sie da: Misteln gedeihen in milden Wintern in Flusstälern besonders gut

Maschinenbauunternehmen Sahm investiert in Eschwege Millionen

Die Firma Sahm investiert in ihren Standort in Eschwege. Im Frühjahr soll der Rohbau fertig sein, dann erfolgt der Innenausbau, an dem gerade geplant wird.
Maschinenbauunternehmen Sahm investiert in Eschwege Millionen

Lina und Max sind in  Eschwege in diesem Jahr die beliebtesten Vornamen

Lina und Max sind in  Eschwege in diesem Jahr die beliebtesten Vornamen.  Auf den weiteren Plätzen folgen Ella und Milan sowie Ida und Ben.
Lina und Max sind in  Eschwege in diesem Jahr die beliebtesten Vornamen

Erika und Werner Mißler schließen den Archfelder Wursthof nach 22 Jahren

Nach 22 Jahren schließen Erika und Werner Mißler ihren Archfelder Wursthof. Das Alter und zunehmende Auflagen nennen sie als Grund dafür.
Erika und Werner Mißler schließen den Archfelder Wursthof nach 22 Jahren

Familien kaufen mit der Eschweger Karte bei 44 Partnern günstiger ein

Ab sofort zu bekommen und ein ganzes Jahr gültig, bei 44 Partnern Garant für Rabatte und bei Eltern beliebt: Die neue Familienkarte der Kreisstadt Eschwege ist seit gestern auf dem Markt.
Familien kaufen mit der Eschweger Karte bei 44 Partnern günstiger ein

Stürmischer Heiligabend in Nordhessen: Starke Gewitter in Waldeck-Frankenberg - Warnung vor Sturmböen in der Region

Das Wetter an Heiligabend wird ungemütlich in Nordhessen: Der Deutsche Wetterdienst warnt in drei Landkreisen vor Sturm - in Waldeck-Frankenberg soll es starke Gewitter geben.
Stürmischer Heiligabend in Nordhessen: Starke Gewitter in Waldeck-Frankenberg - Warnung vor Sturmböen in der Region

Interview mit Wirtschaftsförderer Wolfgang Conrad: „Zusammenhalt ist gewachsen“

Wirtschaftsförderer Wolfgang Conrad nimmt im Interview Stellung zur Bedeutung der Netzwerkinitiative Wirtschaft und zur Entwicklung im Stadtviertel Brückenhausen.
Interview mit Wirtschaftsförderer Wolfgang Conrad: „Zusammenhalt ist gewachsen“

19 Initiativen ausgezeichnet: Werra-Meißner-Kreis würdigt soziales Engagement

Der Werra-Meißner-Kreis hat seinen Sozialpreis verliehen. Ausgezeichnet worden sind in diesem Jahr 19 Initiativen. Dotiert ist jeder Preis mit 150 Euro. 
19 Initiativen ausgezeichnet: Werra-Meißner-Kreis würdigt soziales Engagement

Diebe erbeuten bei Einbruch in Eschwege Gartengeräte

Bei einem Einbruch in eine Gartenhütte in Eschwege entwendeten am Wochenende unbekannte Diebe Gartengeräte im Wert von 1000 Euro.
Diebe erbeuten bei Einbruch in Eschwege Gartengeräte

Viele weggeschickt: Auslastung des Frauenhauses mit 92 Prozent so hoch wie nie

So hoch wie nie ist die Auslastung des Frauenhauses im Werra-Meißner-Kreis. Frauen müssten weggeschickt werden. Höchste Zeit für die Kapazitätserweiterung.
Viele weggeschickt: Auslastung des Frauenhauses mit 92 Prozent so hoch wie nie

Zum Jahresbeginn startet das Kursangebot im Espada mit Aqua-Tabata

Ab Januar 2020 starten im Espada-Freizeitbad in Eschwege zahlreiche neue Kurse. Sie alle finden im angenehm warmen Fitness-Relax-Becken (33 Grad Celsius) statt.
Zum Jahresbeginn startet das Kursangebot im Espada mit Aqua-Tabata

Eschweger Gymnasien beenden das Jahr und läuten die Ferien mit einem Konzert ein

Es ist längst eine liebgewordene Institution in Eschwege. Die Gymnasien gehen mit einem Konzert in die Weihnachtsferien. Die Schulgemeinde trifft sich dazu in der Stadthalle.
Eschweger Gymnasien beenden das Jahr und läuten die Ferien mit einem Konzert ein