Auffahr-Unfall: 1500 Euro Schaden

+

Eschwege. Zu einem Auffahr-Unfall ist es am Mittwochmittag in der Straße "Am Mühlgraben" in Eschwege gekommen.

Zu Unfallzeit, gegen 12 Uhr, fuhr ein 58-jähriger Autofahrer aus Eschwege in Richtung Brückenstraße und musste verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte die nachfolgende 54-jährige aus Wanfried zu spät und fuhr auf. Die 58-Jährige wurde nach Aussage der Polizei leicht verletzt. Schaden: 1500 Euro

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare