Frau flüchtete vom Unfallort

Ausparken missglückt: Auto beschädigt - 1200 Euro Schaden

Eschwege. Eine Unfallflucht hat sich am Montagvormittag auf dem KIK-Parkplatz an der Niederhoner Straße ereignet.

Wie die Polizei mitteilte, beschädigte eine 63-jährige Autofahrerin beim Ausparken mit ihrem Wagen einen geparkten Peugeot.

Danach flüchtete sie vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 1200 Euro zu kümmern. Mit der Hilfe aufmerksamer Zeugen konnte die Frau später gefasst werden. (esp)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion