Auszubildende kümmern sich um die Senioren

Die Azubis der VR-Bank des ersten und zweiten Ausbildungsjahres bereiteten den Senioren einen schönen Tag. Foto: privat

Eschwege. Sieben Auszubildende im ersten und zweiten Lehrjahr von der VR-Bank Werra-Meißner verbrachten einen Tag im Wohn- und Pflege- Zentrum Lindenhof. Mit vielen Bewohnern haben sie Gespräche geführt, Senioren im Rollstuhl spazieren gefahren, mit selbst gebackenen Waffeln und Zwiebelkuchen wurden die Bewohner verwöhnt und eine Herbstecke gestaltet. Von 9 bis 16 Uhr waren sie im Lindenhof zu Gast und hatten sichtlich Spaß an diesem Tag. (WR)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.