Wert: 10.000 Euro

Auto vom Hof eines Eschweger Autohauses gestohlen

Eschwege. Eine Frau bringt ihr Auto in die Werkstatt und dann wird es vom Hof der Firma gestohlen - so passiert zwischen Mittwoch und Freitag in Eschwege.

Wie die Polizei jetzt mitteilt, hatte eine 49-jährige Frau aus Treffurt ihren schwarzen Opel Insignia auf dem Parkplatz des Autohauses in der Thüringer Straße abgestellt, nachdem er dort zur Reparatur abgegeben wurde. 

Von dort haben der oder die bislang unbekannte Täter den Wagen in der Zeit zwischen Mittwoch, 16 Uhr, und Freitagabend, 18 Uhr, entwendet. 

Derzeit können laut Polizeibericht weder die Mitarbeiter des Autohauses, noch die Geschädigte Hinweise auf einen möglichen Tatverdächtigen geben. Der Wert des Autos wurde bei der Polizei mit 10.000 Euro angegeben.

Hinweise an die Polizei Eschwege unter Tel. 05651/9250.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare