Aus Unachtsamkeit von Fahrbahn abgekommen

Autofahrerin stößt gegen gleich zwei Fahrzeuge: 17.500 Euro Schaden

Eschwege. Gegen gleich zwei parkende Fahrzeuge gestoßen ist eine 67 Jahre alte Autofahrerin aus Eschwege mit ihrem Wagen am Samstagvormittag. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von 17.500 Euro.

Wie die Polizei mitteilte, war die Frau gegen 14.15 Uhr auf der Eschweger Freiherr-vom-Stein-Straße in Richtung der Straße Himmelreich unterwegs. Aus Unachtsamkeit kam die Frau nach rechts von der Fahrbahn ab.

In der Folge kam es zur Kollision mit den parkenden Fahrzeugen. (esp)

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion