Landrat Reuß gratulierte

Azubis bestehen Prüfung: Werra-Meißner-Kreis übernimmt Absolventen

Landrat Stefan Reuß und die Verwaltungsfachangestellten Marlene Zündel, Alexandra Süß, Sophie Schulz, Laura Groß und Jana Stüber sowie die Verwaltungsfachwirtinnen Nadine Prochnow und Anna-Lena Saß (von links).
+
Landrat Stefan Reuß und die Verwaltungsfachangestellten Marlene Zündel, Alexandra Süß, Sophie Schulz, Laura Groß und Jana Stüber sowie die Verwaltungsfachwirtinnen Nadine Prochnow und Anna-Lena Saß (von links).

Ihre Prüfungen zu Verwaltungsfachangestellten und Verwaltungsfachwirtinnen haben die ehemaligen Auszubildenden der Kreisverwaltung Werra-Meißner nun erfolgreich absolviert.

Landrat Stefan Reuß gratulierte herzlich zum Abschluss. Situationsbedingt wurden dieses Mal auch die Prüfungszeugnisse persönlich von Landrat Stefan Reuß überreicht – ein Vorgang, der zu „Nicht-Corona-Zeiten“ regelmäßig im Zuge einer zentralen Zeugnisübergabefeier des Hessischen Verwaltungsschulverbandes erfolgt.

Die Auszubildenden Laura Groß, Sophie Schulz, Jana Stüber, Alexandra Süß und Marlene Zündel freuten sich nach dreijähriger Ausbildung und bestandener Abschlussprüfung, ihre Prüfungszeugnisse entgegennehmen zu können.

„Auch in diesem Jahr haben unsere Auszubildenden mit guten Prüfungsergebnissen ihre Ausbildung abgeschlossen und das unter den bekannten pandemiebedingt erschwerten Ausbildungsbedingungen“, sagt Landrat Stefan Reuß.

Sophie Schulz wurde zudem als Beste ihres Lehrgangs aufgrund ihrer sehr guten Prüfungsergebnisse besonders geehrt. Sehr erfreulich ist, dass alle fünf Auszubildenden im Anschluss an ihre Ausbildung in den Dienst des Werra-Meißner-Kreises übernommen werden können. Den berufsbegleitenden Fortbildungslehrgang zur Verwaltungsfachwirtin haben Nadine Prochnow und Anna-Lena Saß ebenfalls mit guten Prüfungsergebnissen erfolgreich absolviert.

Für das Jahr 2021 stellt der Werra-Meißner-Kreis erneut Ausbildungsplätze für den Ausbildungsberuf zur/zum Verwaltungsfachangestellten zur Verfügung.

Informationen rund um die Ausbildung sind auf der Internetseite werra-meissner-kreis.de unter der Rubrik Ausbildung zu finden. Interessierte Bewerber können ihre Unterlagen per E-Mail an Laura.Knierim@werra-meissner-kreis.de senden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare